Diagnosekabel für DP07

Antworten
VER-XT
Beiträge: 60
Registriert: Mi 21. Nov 2018, 20:33
Erstzulassung: 2018
Km-Stand: 10950
Modell: DP07
Wohnort: Verden

Diagnosekabel für DP07

Beitrag von VER-XT » Sa 12. Jan 2019, 19:10

Moin moin...
bei der 1000 Wartung wurde der Fehlerspeicher mir dem Computer ausglesen, war leider nicht dabei :krank: :krank:
hat da vieleicht jemand eine Yamaha Original Teile Nummer ? oder so eine Kabel schon mal gesehen :xt12: :xt12: :xt12: :xt12: :xt12:

Schöne Grüsse aus VER-

Udo-IT
Beiträge: 200
Registriert: Sa 27. Feb 2016, 06:37
Erstzulassung: 2016
Km-Stand: 24000
Modell: DP04
Kontaktdaten:

Re: Diagnosekabel für DP07

Beitrag von Udo-IT » Mo 14. Jan 2019, 12:03

hab das "Originale" noch nicht gesehen, kannst Du dir aber selber basteln.
Ist ein einfaches "VAG" K-Line Kabel, welches Du schon für unter 10€ bekommst, musst dir dann nur noch 4poligen Adapter basteln, der dann auf den Yamaha Stecker passt.
Es werden für die Diagnose nur 3 PIN´s benötigt
OBD II Stecker >
- PIN 16 (+12V)
- PIN 7 (K Line)
- PIN 4 (Ground/Masse)

auf den anderen Leitungen laufen Sensor-Daten.

Habe sowas auf auf "Arduino" Box (einschl. ECU flashen) laufen.
Ich würde mich gern mit Ihnen auf geistiger Ebene duellieren, aber wie ich merke sind Sie unbewaffnet.

Udo-IT
Beiträge: 200
Registriert: Sa 27. Feb 2016, 06:37
Erstzulassung: 2016
Km-Stand: 24000
Modell: DP04
Kontaktdaten:

Re: Diagnosekabel für DP07

Beitrag von Udo-IT » Mo 14. Jan 2019, 16:24

Hatte noch andere Info gefunden:

https://www.fz09.org/forum/6-fz-09-gene ... lts-3.html

Interressant ist die Info mit der "App" Torque auf Seite 2, kannte ich noch garnicht. Werde ich mal ausprobieren.

Oder man kennt sich mit sowas aus:
https://sea-region.github.com/aster94/K ... tocol-2000
Ich würde mich gern mit Ihnen auf geistiger Ebene duellieren, aber wie ich merke sind Sie unbewaffnet.

Antworten

Zurück zu „Elektrik & Elektronik“