Bremsbeläge hinten schneller abgenutzt

Derhai
Beiträge: 16
Registriert: Fr 5. Jul 2019, 15:33
Erstzulassung: 2015
Km-Stand: 12000
Modell: DP04

Re: Bremsbeläge hinten schneller abgenutzt

Beitrag von Derhai » Fr 13. Sep 2019, 11:48

Das mit dm klemmen der Bremsbeläge wäre schon plausibel.
Man muss aber ja auch bedenken, dass die XT eh immer hinten mitbremst.

Benutzeravatar
Stefan_L
Beiträge: 530
Registriert: Sa 11. Mai 2013, 18:36
Erstzulassung: 2012
Km-Stand: 30200
Modell: DP01
Wohnort: Berlin

Re: Bremsbeläge hinten schneller abgenutzt

Beitrag von Stefan_L » Fr 13. Sep 2019, 18:21

Bei meinem "Stehzeug" sind die Beläge vorn und hinten im Verschleiß nicht auffällig. Es sind immer noch die ersten Beläge und Scheiben.
Allerdings überprüfe ich die Beläge jährlich selbst und nehme sie dazu aus dem Sattel. Dieser wird dann auch durchgebürstet (ohne sonstige Bremsenteile zu schädigen ;-) ).
Bei meiner XJ900 hatte ich das Phänomen das die Beläge vorn in einem Sattel etwas klemmten, seit dem kümmere ich mich.
Viele Grüße
Stefan
Kreidler Florett, CB 50, GSX 400 E, XJ 550, XJ 900F, XTZ660, XT1200 (DP01) seit 06-2013

Antworten

Zurück zu „Reifen & Fahrwerk“