Tank rostet unter dem Kantenschutz-Kederband

ardennenbummler

Tank rostet unter dem Kantenschutz-Kederband

Beitrag von ardennenbummler » Mo 25. Aug 2014, 18:37

halli hallo , ich hab heute mal den kantenschutz am tank entfernt und was sehe ich da ??? unter dem kantenschutz blättert der lack ab ( schlechte grundierung? ) und ich hab im kantenschutz rostwasser . das konnte yamaha schon mal besser. werd wohl mal mit meinem freundlichen sprechen . mopped ist ja erst 9monate alt

lg bert
Zuletzt geändert von Christoph am Di 13. Jan 2015, 09:44, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Titel konkretisiert

Benutzeravatar
Franki
Beiträge: 763
Registriert: Fr 27. Jul 2012, 15:05
Erstzulassung: 2013
Km-Stand: 55500
Modell: DP01
Wohnort: 82256

Re: lack blättert ab

Beitrag von Franki » Mo 25. Aug 2014, 18:55

Hallo Bert,

ja, das kann Yamaha nicht. Wir hatten hier doch anfangs Rost an dem Gelenk, wo der Tank hochgeklappt wird für Inspektionen, Kerzenwechsel, etc. Bei meiner WR250R ist der Heckrahmen neuralgisch am Rosten - Katastrophe!! Ich denke, hier wird einfach gespart. Und das ist eindeutig Mist :daumen_ab:

Viel Erfolg beim Reklamieren!
Franki

Jaufenspass
Beiträge: 498
Registriert: Sa 12. Mai 2012, 08:08
Erstzulassung: 2012
Km-Stand: 18270
Modell: DP01
Wohnort: Südtirol
Kontaktdaten:

Re: lack blättert ab

Beitrag von Jaufenspass » Mo 25. Aug 2014, 19:44

Hi bert,
das kommt davon wenn man den Kantenschutz entfernt :mrgreen: und nachschaut was dahinter ist.

Ne scherz ! Ich find das :daumen_ab: von Yamaha

G, Oskar

Benutzeravatar
Lars
Beiträge: 406
Registriert: Sa 31. Mär 2012, 11:42
Erstzulassung: 2012
Km-Stand: 79400
Modell: DP01
Wohnort: 09633 Halsbrücke

Re: lack blättert ab

Beitrag von Lars » Mo 25. Aug 2014, 22:54

Diesen Kantenschutz hab ich gleich im Neuzustand entfernt. Zu nix nütze, außer den Rost beim Gedeihen zu schützen...
Yamaha XT600E, Husqvarna 610TE,Yamaha XT660R,Yamaha XT1200Z

Benutzeravatar
rainer gustav
Beiträge: 786
Registriert: Di 4. Okt 2011, 18:48
Erstzulassung: 2011
Km-Stand: 130000
Modell: DP01
Wohnort: Mönchengladbach

Re: lack blättert ab

Beitrag von rainer gustav » Di 26. Aug 2014, 08:35

Hi,
ich habe mit an den tiefsten Stellen der Keder ein kleines Loch gebohrt, damit das Wasser aus den Kedern ablaufen kann. Ausserdem sprühe ich einmal im Jahr die Falzen des Tanks mit S100 Korrosionspray ein, so dass der Wachs auch zwischen die beiden Metallfalzen läuft und dort konsenrviert. Die Kederinnenseiten reinige ich mit einem Tuch, welches ich mit einem kleinen Schraubendreher durch die Kederinnenseiten ziehe. Bisher kein Rost oder Gilb.

Benutzeravatar
Maurice
Beiträge: 285
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 17:57
Erstzulassung: 2010
Km-Stand: 106000
Modell: DP01
Wohnort: Sittard

Re: lack blättert ab

Beitrag von Maurice » Do 28. Aug 2014, 21:00

Dass war schon mal ein thema.
Hier mehr info.
http://www.xt1200z-forum.de/viewtopic.p ... 2Akeder%2A

ardennenbummler

Re: lack blättert ab

Beitrag von ardennenbummler » Do 25. Sep 2014, 21:04

Yamaha will mal danach gucken
Dateianhänge
20140925_181006.jpg

ardennenbummler

Re: lack blättert ab

Beitrag von ardennenbummler » Do 25. Sep 2014, 21:08

und noch eins
Dateianhänge
20140925_180906.jpg

ardennenbummler

Re: lack blättert ab

Beitrag von ardennenbummler » Do 25. Sep 2014, 21:11

und noch eins
20140925_181028.jpg

ardennenbummler

Re: lack blättert ab

Beitrag von ardennenbummler » Fr 24. Okt 2014, 05:21

Stand der Dinge, aus Japan kommt ein neuer Tank. Bin gespannt wie der denn aussieht. Berichte weiter.....

Antworten

Zurück zu „Sonstige Defekte & Reparaturen“