Staubschutzkappen rissig

Benutzeravatar
SuperXTMario
Beiträge: 5
Registriert: So 28. Jan 2024, 11:53
Erstzulassung: 2010
Km-Stand: 50000
Modell: DP01
Erstzulassung der 2. XT1200Z: 0
Km-Stand der 2. XT1200Z: 0
Ort: Bruchsal

Re: Staubschutzkappen rissig

Beitrag von SuperXTMario »

Über 200.000 km ohne Pflege. Cool. Ich pflege meine :xt12: einmal im Jahr und sonst nur mal dazwischen Schlamm und Dreck nach TET-Touren abspülen. Als das Dämpferöl im isländischen Niemandsland auf die Bremsen tropfte, war halt Nichtstun keine Option. Und Steinschlag und Staub verkrazte Gabelrohre sind auf Dauer auch nicht so der Hit, zumal meine :xt12: auf Reisen meist unter Vollast ist (192, 110 kg + Gepäck) und die Dämpfer richtig Arbeit haben. :lol:
*******************
Grüße
Mario
(XT 1200 Z, DP01, silber)
Benutzeravatar
meine dicke
Beiträge: 1186
Registriert: Sa 22. Okt 2016, 20:34
Erstzulassung: 2015
Km-Stand: 173000
Modell: DP04
Erstzulassung der 2. XT1200Z: 0
Km-Stand der 2. XT1200Z: 0
Ort: Lkr Karlsruhe

Re: Staubschutzkappen rissig

Beitrag von meine dicke »

OT:
Huch, was ne Überraschung.
Ein Nachbar ... hab´ich zuvor noch gar nicht "gecheckt".

Grüssle ausm Badischen
Rainer alias meine dicke
VDT 2010,11,12,13,14,15,16,17,18,19,[20],[21],22,23,24
VIM 2014,15,16,17,18,19,[20],[21],22,23, 24 (ORGA)
HiFaKo 2019 Tagesgast
Km ab 2010: CBF600 10.000; Varadero 100.000; ST ab 11/16 >= 144.000
Benutzeravatar
SuperXTMario
Beiträge: 5
Registriert: So 28. Jan 2024, 11:53
Erstzulassung: 2010
Km-Stand: 50000
Modell: DP01
Erstzulassung der 2. XT1200Z: 0
Km-Stand der 2. XT1200Z: 0
Ort: Bruchsal

Re: Staubschutzkappen rissig

Beitrag von SuperXTMario »

Hi Rainer. Grüßle in die Nachbarschaft zurück.

Du bist ja auch so ein km-Reißer. Ich glaube, ich muss mal meine Lebens- und Zeitplanung überdenken. Als Mopped-Restarter 2012 (nach zuvor 17 Jahren Mopped-Pause) hab ich es mit ner Suzuki V-Strom 650 und mit der 1200er Tönörö in 12 Jahren insgesamt erst auf 75.000 km gebracht. Bei dem km-Stand war Dein aktuelles Mopped ja gerade mal warmgefahren. :-)
*******************
Grüße
Mario
(XT 1200 Z, DP01, silber)
Antworten

Zurück zu „Reifen & Fahrwerk“