Scheinwerfer tauschen?

Benutzeravatar
Südwestpfälzer
Beiträge: 774
Registriert: Do 27. Dez 2018, 13:05
Erstzulassung: 2014
Km-Stand: 50000
Modell: DP04
Erstzulassung der 2. XT1200Z: 0
Km-Stand der 2. XT1200Z: 0
Ort: Südwestpfalz
Kontaktdaten:

Re: Scheinwerfer tauschen?

Beitrag von Südwestpfälzer »

Ist eh alles relativ... macht mal 'ne Nachtfahrt mit der XT 500 und Ihr werdet (wieder) begeistert sein von unseren Scheinwerfern :mrgreen:
Grüße
Michael
(XT 1200 ZE, DP04, blau)
Benutzeravatar
Leone blu
Beiträge: 2479
Registriert: Di 30. Jul 2013, 08:17
Erstzulassung: 2013
Km-Stand: 88300
Modell: DP01
Erstzulassung der 2. XT1200Z: 0
Km-Stand der 2. XT1200Z: 0
Ort: Oberbayern - Fünfseenland

Re: Scheinwerfer tauschen?

Beitrag von Leone blu »

xjr1200 hat geschrieben: Sa 30. Mär 2024, 17:57... Und nein: das Licht an unserer :xt12: - zuumindest DP01 - ist alles andere als gut. ...
... d'accord!

Ich erinnere mich gut an meine erste Nachtfahrt mit der XT, das war ein erheblicher Unterschied zu meiner V-Strom und deren richtig gutem, klassischen Doppelscheinwerfer. Vor allem die Änderung des Lichtkegels in Schräglage hat mich völlig überrascht. Nicht nur deswegen war eine der ersten Ergänzungen an der XT der Anbau meiner Zusatzscheinwerfer.

Aber wie so oft im Leben, mittlerweile habe ich mich ja längst dran gewöhnt, würde aber einen passenden LED-Scheinwerfer sehr begrüßen. Wünschen darf man sich das ja mal...

Der Tausch gegen ein LED-Leuchtmittel erscheint mir als Krücke, denn unsere H7-Lampen geben doch ordentlich Wärme ab, die den Scheinwerfer im Inneren beschlagfrei hält. Die Abwärme der LED's geht an der falschen Stelle weg und der fette Kühlkörper (z.B. Philips Ultinon Pro6000 H7) stört mich gewaltig...


Ciao, R.
Ich freue mich, wenn's draußen regnet - denn wenn ich mich nicht freue, regnet's auch... (Karl Valentin)
Benutzeravatar
Pan
Beiträge: 411
Registriert: Di 27. Aug 2013, 07:06
Erstzulassung: 2018
Km-Stand: 38053
Modell: DP07
Erstzulassung der 2. XT1200Z: 0
Km-Stand der 2. XT1200Z: 0
Ort: RO
Kontaktdaten:

Re: Scheinwerfer tauschen?

Beitrag von Pan »

Das Abwärme Problem hast du auch bei der LED, weil die Wärme muss ja irgendwie abgeführt werden. Die haben sogar einen Ventilator drin dass es besser Kühlt...also Strom wird man da kaum noch sparen im Vergleich zur H7, ich wage mal zu behaupten, dass der einzige Vorteil der ist, dass die mechanisch stabiler auf Vibrationen sind und gegebenenfalls länger leuchten als eine Birne mit Glühwendel.

Ich denke ich kann das aussitzen bis es etwas adäquates gibt zum tauschen was auch erlaubt ist.

Vg pan
...nur noch einmal schlafen, dann ist Morgen.
Antworten

Zurück zu „Licht“