Preise Gebrauchte gehen durch die Decke

VER-XT
Beiträge: 225
Registriert: Mi 21. Nov 2018, 20:33
Erstzulassung: 2018
Km-Stand: 44950
Modell: DP07
Erstzulassung der 2. XT1200Z: 0
Km-Stand der 2. XT1200Z: 0
Ort: Verden

Re: Preise Gebrauchte gehen durch die Decke

Beitrag von VER-XT »

Moin moin…

Jetzt mal was zum Thema Gutachter und Fhz. Bewertung es ist richtig das der Gutachter den
Restwert des Fahrzeugs festlegt doch danach kommt das Fahrzeug sofort in die den Restwert – Börse
das ist dann wie bei eBay jeder Händler in der EU macht ein Gebot, wenn einer 1000.- Euro für den
Rest mehr bittet, so ist das für die Versicherung schon mal ein gutes Geschäft je höher das Gebot
desto weniger brauchen Sie an den Kunden Zahlen.

Grüße :winken:
Andreas
Benutzeravatar
deXTer
Beiträge: 716
Registriert: Sa 31. Mär 2018, 21:34
Erstzulassung: 2017
Km-Stand: 71500
Modell: DP07
Erstzulassung der 2. XT1200Z: 0
Km-Stand der 2. XT1200Z: 0
Ort: 75248

Re: Preise Gebrauchte gehen durch die Decke

Beitrag von deXTer »

Hallo Andreas,

natürlich versuchen die Versicherungen "ihren" Preis so weit wie möglich zu drücken.
Laut Auskunft meines Rechtsanwaltes, welchen ich mit der Regulierung des Schadens beauftragt habe, muss man nach dem Gutachten, in dem der Gutachter den Restwert festgelegt und drei Angebote von Aufkäufern benannt hat, der Versicherung drei Werktage Zeit geben, ein (für sie) besseres Angebot eines Restwertaufkäufers zu finden. Sollte sich die Versicherung nicht melden, kann man an den im Gutachten benannten Aufkäufer verkaufen.

Bei unserem Unfall betrug der Restwert nur 200 €. Zu dem Preis haben wir den Schrott an den im Gutachten aufgeführten Käufer abgegeben. Von der Versicherung kamen dann noch 6800 €.

Letztendlich ist es mir egal, ob ich den Betrag von einer oder zwei Stellen bekomme. Hauptsache der Endbetrag stimmt.

Meiner Erfahrung nach macht es auch Sinn, als Geschädigter einen Rechtsanwalt einzuschalten. Der kostet einen nichts und kommuniziert ganz anders mit der gegnerischen Versicherung.

Als ich 2018 mit meiner BMW einen unverschuldeten Unfall hatte, gabs ein riesen Theater mit der Versicherung bezüglich der Schadensregulierung. Dann schaltete ich einen Anwalt ein und schon wurde allles, wie gefordert, bezahlt.
Schöne Grüße
Harald
Casi
Beiträge: 48
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 23:58
Erstzulassung: 2012
Km-Stand: 17000
Modell: DP01
Erstzulassung der 2. XT1200Z: 0
Km-Stand der 2. XT1200Z: 0
Ort: Nähe Braunschweig

Re: Preise Gebrauchte gehen durch die Decke

Beitrag von Casi »

Moin! Der erste Eindruck, dass die Gebrauchtpreise steigen und/oder sich der Wert unserer XT und anderer Kfz steigt, täuscht leider.
Der Euro verliert nur schneller an Wert als die Handelsware Kraftfahrzeug Wertverlust hat. :shock:
Nur meine 5-Cent...
Casi
Monstrumologe
Beiträge: 204
Registriert: So 16. Jun 2019, 12:54
Erstzulassung: 2010
Km-Stand: 72116
Modell: DP01
Erstzulassung der 2. XT1200Z: 0
Km-Stand der 2. XT1200Z: 0
Ort: Südniedersachsen

Re: Preise Gebrauchte gehen durch die Decke

Beitrag von Monstrumologe »

Das wird sicher auch ein Faktor sein; zumindest bei der XT1200 meine ich mich aber zu erinnern, dass sich steigende Preise schon direkt nach Produktionsende abzeichneten, als die vereinigte Motorradpresse endgültig aufhörte, das Modell als lahmarschigen Schrotthaufen niederzuschreien. Da gab es u.a. ein vielgelobtes Video und Stimmen wie "die bessere GS" usw.
Insofern würde ich schon sagen, dass die über 10 Jahre eher schlechte Presse definitiv ihren Anteil am Nischendasein der XT1200 hatte.
Sic parvis magna.
Benutzeravatar
Südwestpfälzer
Beiträge: 758
Registriert: Do 27. Dez 2018, 13:05
Erstzulassung: 2014
Km-Stand: 50000
Modell: DP04
Erstzulassung der 2. XT1200Z: 0
Km-Stand der 2. XT1200Z: 0
Ort: Südwestpfalz
Kontaktdaten:

Re: Preise Gebrauchte gehen durch die Decke

Beitrag von Südwestpfälzer »

War noch nie 'ne schlechte Idee gewesen, sich diverse "Meilensteine" begehrter Fortbewegungsmittel kurz vor nachfolgefreiem Produktionsstopp noch rasch zu sichern. Dazu zählt die letzte große Super Ténéré sicherlich. Bereut man selten.
Grüße
Michael
(XT 1200 ZE, DP04, blau)
Benutzeravatar
Franz
Beiträge: 2764
Registriert: Mi 7. Sep 2011, 09:09
Erstzulassung: 2011
Km-Stand: 242414
Modell: DP01
Erstzulassung der 2. XT1200Z: 2020
Km-Stand der 2. XT1200Z: 17096
Modell der 2. XT1200Z: DP07

Re: Preise Gebrauchte gehen durch die Decke

Beitrag von Franz »

Bei den hohen Preisen für die XTs muss ich mir doch tatsächlich überlegen, ob meine gut eingefahrene DP01 verkaufen soll. Vielleicht liegt ihr Restwert doch nicht bei null. Die 250Tkm mache aber noch voll.
Viele Grüße
Franz

XT 1200 Z, XT 1200 Z, V-Strom 1000, XTZ750, BMW R80G/S, XT600Z, XT500, XT500, KTM 250 GS
Antworten

Zurück zu „Plauderecke“