Givi als Topcase über beiden AluStandard von Hepco Seitenkoffern

Antworten
Slodei
Beiträge: 3
Registriert: So 28. Jan 2024, 16:14
Erstzulassung: 2010
Km-Stand: 0
Erstzulassung der 2. XT1200Z: 0
Km-Stand der 2. XT1200Z: 0

Givi als Topcase über beiden AluStandard von Hepco Seitenkoffern

Beitrag von Slodei »

Hallo liebe Community,
hat jemand den Seitenkofferträger von Hepco?
Ich habe dafür die 30l und 40l Alu Standard Boxen gekauft.
Würde als Nächstes ein Topcase von Givi anpeilen, aber ich möchte, dass die beiden Deckel frei aufgehen.
Dafür bräuchte ich das kürzeste Maß, also Mitte Brücke zur linken Kante des rechten 40l- Koffers.
Dann könnte ich ausrechnen, ob das Topcase nicht zu breit wäre.
Am Besten wäre natürlich Ausmessen, aber ich kriege die Maschine erst Mitte Februar.
Danke vorab!
Benutzeravatar
deXTer
Beiträge: 716
Registriert: Sa 31. Mär 2018, 21:34
Erstzulassung: 2017
Km-Stand: 71500
Modell: DP07
Erstzulassung der 2. XT1200Z: 0
Km-Stand der 2. XT1200Z: 0
Ort: 75248

Re: Givi als Topcase über beiden AluStandard von Hepco Seitenkoffern

Beitrag von deXTer »

Hallo Slodei,

willkommen in unserem freundlichen Forum.

Ich hätte dich sogar mit Namen begrüßt, wenn du dich uns vorgestellt hättest. ;)
Schöne Grüße
Harald
Slodei
Beiträge: 3
Registriert: So 28. Jan 2024, 16:14
Erstzulassung: 2010
Km-Stand: 0
Erstzulassung der 2. XT1200Z: 0
Km-Stand der 2. XT1200Z: 0

Re: Givi als Topcase über beiden AluStandard von Hepco Seitenkoffern

Beitrag von Slodei »

Hi Dexter,
Bin Max, 41 J. komme aus schönem Oberfranken und bin mitten im Führerschein, habe aber bereits vorsichtshalber eine Dicke gekauft, weil das Gesamtpaket einfach stimmte.
Es ist eine ZE aus Zulassungsjahr 2021 und die will ich langstreckentauglich machen.
Habe vor auch mal über meinen Gartenzaun hinaus zu reisen, Georgien, Norwegen, Balkan. Fürs Erste.
Dafür wird die Dicke von mir in den nächsten Monaten gepäckeffizient ausgestattet.
Dabei bin ich auf euren Support angewiesen.
:bier:
Benutzeravatar
deXTer
Beiträge: 716
Registriert: Sa 31. Mär 2018, 21:34
Erstzulassung: 2017
Km-Stand: 71500
Modell: DP07
Erstzulassung der 2. XT1200Z: 0
Km-Stand der 2. XT1200Z: 0
Ort: 75248

Re: Givi als Topcase über beiden AluStandard von Hepco Seitenkoffern

Beitrag von deXTer »

Hallo Max,

danke für deine Vorstellung.

Mit der XT hast du dich für eine tolle Reisemaschine entschieden und du wirst es bestimmt nicht bereuen.

Leider kann ich dir bei deiner Frage nicht weiterhelfen, aber da kommen sicher noch Antworten von anderen Mitgliedern.

Wünsche dir viele tolle Kilometer auf deinen geplanten Reisen.
Schöne Grüße
Harald
Enzo
Beiträge: 121
Registriert: So 8. Okt 2017, 18:27
Erstzulassung: 2014
Km-Stand: 40000
Modell: DP04
Erstzulassung der 2. XT1200Z: 0
Km-Stand der 2. XT1200Z: 23800
Ort: Giesen

Re: Givi als Topcase über beiden AluStandard von Hepco Seitenkoffern

Beitrag von Enzo »

Hast eine PN :-)
Benutzeravatar
Pan
Beiträge: 393
Registriert: Di 27. Aug 2013, 07:06
Erstzulassung: 2018
Km-Stand: 36894
Modell: DP07
Erstzulassung der 2. XT1200Z: 0
Km-Stand der 2. XT1200Z: 0
Ort: RO
Kontaktdaten:

Re: Givi als Topcase über beiden AluStandard von Hepco Seitenkoffern

Beitrag von Pan »

Also was ich sagen kann, wenn du das kleine 42Liter Trecker drauf hast, geht jeder Deckel vorbei, weil das kaum breiter ist, als die TopcaseBrücke.

Wenn du das 58 Liter anpeilst, dann ist auf der rechten Seite schon mal per se Schluss mit lustig weil das Topcase über dem Koffer steht, auf der linken Seite geht es gerade noch vorbei auf der rechten stehst an. Heist also mit 58 topcase muss der rechte Koffer abgenommen werden wenn es einer mit Topschließung ist. Sprich Givi Trekker outback oder baugleiche.
Seitlich öffnende Koffer haben hier keinerlei Problem.

Ist auch egal ob rechts ein 37 oder 48 Liter Koffer hängt, das Problem bleibt beim Toploader Koffer das selbe.
...nur noch einmal schlafen, dann ist Morgen.
Benutzeravatar
NavWil
Beiträge: 329
Registriert: Do 7. Sep 2017, 11:14
Erstzulassung: 2017
Km-Stand: 44500
Modell: DP07
Erstzulassung der 2. XT1200Z: 0
Km-Stand der 2. XT1200Z: 0
Ort: 33729

Re: Givi als Topcase über beiden AluStandard von Hepco Seitenkoffern

Beitrag von NavWil »

Hallo Max.
Ich habe das komplette Set von H&B montiert.
Ich meine, es sind 2x 40l und das Topcase mit 45l.
Bild
Dazu ist die Quicklock Halterung montiert.
Ich bin sehr zufrieden mit den "Koffern". Groß, stabil und wasserdicht.
Leider eben auch groß, ich meine so ca. 1,05 m über alles.
Ich bin auch schon mal beim rangieren an einem Pfosten hängen geblieben. :oops:
Das hätte mich fast ausgehebelt. Aber nur fast. :oops:
Ich kann auch gerne mal nachmessen oder weitere Fotos machen.
Ich hab leider nur das Bild oben im Netz gespeichert.
Dazu habe ich die Innentaschen, 2 Taschen für die Kofferdeckel und einen ordentlichen Tankrucksack.
Bei Fragen bitte melden. ;)
Gruß NavWil
Meine Bike-Historie: Maico MD50, Honda CB100, Yamaha RS100, ... lange lange nichts, ... 17 Jahre Suzuki VX800, Yamaha XT1200ZE
Slodei
Beiträge: 3
Registriert: So 28. Jan 2024, 16:14
Erstzulassung: 2010
Km-Stand: 0
Erstzulassung der 2. XT1200Z: 0
Km-Stand der 2. XT1200Z: 0

Re: Givi als Topcase über beiden AluStandard von Hepco Seitenkoffern

Beitrag von Slodei »

Danke für Eure Antworten!
Von dem großen GIVI-Topcase habe ich abgesehen.
Habe Xplorer in 45l auch von Hepco geholt. Zur Not schnalle ich noch ein Rack Pack mit leichten Sachen, wie Isomatten und Schlafsäcken obendrauf.
Antworten

Zurück zu „Gepäck“