Revit Dominator 3 GTX Jacke/Hose/Handschuhe Erfahrungen?

Antworten
Kletti
Beiträge: 78
Registriert: Sa 22. Jan 2022, 15:19
Erstzulassung: 2021
Km-Stand: 28500
Modell: DP07
Erstzulassung der 2. XT1200Z: 0
Km-Stand der 2. XT1200Z: 0
Ort: ostheim

Revit Dominator 3 GTX Jacke/Hose/Handschuhe Erfahrungen?

Beitrag von Kletti »

Hallo, ich schwächel mit dem Gedanken, viel Geld mal in Bekleidung zu stecken, das Ganzjahrestauglich zu fahren ist.

Da bin ich auf die Firma Revit, mit Sitz in der Niederlande, gestoßen. kannte ich vorher gar nicht.

Hat jemand vielleicht reale Erfahrungen mit dem wohl "Spitzenreiter", Dominator 3 GTX, als Jacke oder Hose?

Hatte das mal mit Hochwertbekleidung von Rukka probiert, war aber leider enttäuscht im nachhinein. Ist aber schon 6 Jahre her.

Den Handschuhe habe ich mal schon bestellt , von der Dominator 3 GTX Serie. Kommt bald.

Danke im voraus, obwohl ich mir wenig Hoffnung mache.
Grüße Frank

42 Bikes
Benutzeravatar
doppelklick
Beiträge: 2589
Registriert: Mi 7. Sep 2011, 00:25
Erstzulassung: 2012
Km-Stand: 201400
Modell: DP01
Erstzulassung der 2. XT1200Z: 2011
Km-Stand der 2. XT1200Z: 11500
Modell der 2. XT1200Z: DP01
Ort: Niederaichbach

Re: Revit Dominator 3 GTX Jacke/Hose/Handschuhe Erfahrungen?

Beitrag von doppelklick »

Hallo Frank,

zu der von Dir genannten Bekleidung kann ich keine Aussage machen.

Ich habe vor über 10 Jahren mal die RevIt Sand Jacke und Hose gefahren.
Leider die Jacke nur kurze Zeit da sie dann einem Unfall zum Opfer gefallen ist.
Ich habe den Unfall ohne einen Kratzer überstanden. Die Jacke hat ihren Job sehr gut gemacht und sich selbstlos geopfert. :daumen:
Die Hose habe ich noch lange getragen.

Seit Oktober habe ich jetzt die Defender 3 GTX .

Allerdings erst ein Wochenende und ca. 1.200 gefahren. Die hat den Vorteil der herausnehmbaren Membran.
Das habe ich in den letzten Jahren mit dem BMW Rallye Anzug zu schätzen gelernt.

Die Defender ist gewiss eine gute Jacke/Hose allerdings zu einem Stolzen Preis.
Ob man das alles benötigt was diese bietet sei mal dahingestellt. Als Abenteurer mag das wohl seine Vorteile haben aber als "Normaler" ;) Fahrer?

Eine wirkliche hilfreiche Antwort habe ich aber nicht für Dich.


Viele Grüße

Thomas
‹(•¿•)› Wer lesen kann ist klar im Vorteil! ‹(•¿•)›
<--- Dieser Beitrag gibt lediglich die persönliche Meinung des Verfasser wieder. --->
Kletti
Beiträge: 78
Registriert: Sa 22. Jan 2022, 15:19
Erstzulassung: 2021
Km-Stand: 28500
Modell: DP07
Erstzulassung der 2. XT1200Z: 0
Km-Stand der 2. XT1200Z: 0
Ort: ostheim

Re: Revit Dominator 3 GTX Jacke/Hose/Handschuhe Erfahrungen?

Beitrag von Kletti »

Trotzdem Danke Thomas😊
Grüße Frank

42 Bikes
Benutzeravatar
Jenzke
Beiträge: 538
Registriert: Fr 12. Jun 2015, 17:17
Erstzulassung: 2014
Km-Stand: 84000
Modell: DP04
Erstzulassung der 2. XT1200Z: 0
Km-Stand der 2. XT1200Z: 0
Ort: Chemnitz

Re: Revit Dominator 3 GTX Jacke/Hose/Handschuhe Erfahrungen?

Beitrag von Jenzke »

doppelklick hat geschrieben: Do 30. Nov 2023, 19:30 Hallo Frank,

zu der von Dir genannten Bekleidung kann ich keine Aussage machen.
......... .................... ............ .........

Die Defender ist gewiss eine gute Jacke/Hose allerdings zu einem Stolzen Preis.
Ob man das alles benötigt was diese bietet sei mal dahingestellt. Als Abenteurer mag das wohl seine Vorteile haben aber als "Normaler" ;) Fahrer?

Eine wirkliche hilfreiche Antwort habe ich aber nicht für Dich.


Viele Grüße

Thomas
Hallo Kletti,
Auch ich habe mit der von dir angefragten Jacke keine Erfahrungen.
Jedoch möchte ich dir eine Jacke von Ixs als mögliche Alternative zeigen.

https://www.polo-motorrad.com/de-de/ixs ... 99007.html

Ich fahre diese seit diesem Jahr und kann nichts negatives dazu sagen. Da die Jacke hier "verpreiswertet" :mrgreen: zu haben ist, wäre das ja evtl für dich interessant. Es gibt auch eine passende Hose dazu, aber zu dieser kann ich keine Aussage machen.
Dir eine schöne vorweihnachtliche Zeit und viel Erfolg beim "Geschenke" aussuchen :lol:
Jensgrüße :winken:
Fahre nie schneller, als dein Schutzengel fliegen kann!
Simson S50; MZ TS250 ; Yamaha XVS650 Drag Star ; Honda NT700VA Deauville ; Yamaha XT1200ZE
Kletti
Beiträge: 78
Registriert: Sa 22. Jan 2022, 15:19
Erstzulassung: 2021
Km-Stand: 28500
Modell: DP07
Erstzulassung der 2. XT1200Z: 0
Km-Stand der 2. XT1200Z: 0
Ort: ostheim

Re: Revit Dominator 3 GTX Jacke/Hose/Handschuhe Erfahrungen?

Beitrag von Kletti »

Herzlichen Dank Jens, und ein schönes Fest!! :-)
Grüße Frank

42 Bikes
Kletti
Beiträge: 78
Registriert: Sa 22. Jan 2022, 15:19
Erstzulassung: 2021
Km-Stand: 28500
Modell: DP07
Erstzulassung der 2. XT1200Z: 0
Km-Stand der 2. XT1200Z: 0
Ort: ostheim

Re: Revit Dominator 3 GTX Jacke/Hose/Handschuhe Erfahrungen?

Beitrag von Kletti »

Kurzes Feedpaak zu den Handschuhen Dominator 3 GTX:

Hochwertig verarbeitet.

Wirken steif, aber am Lenker alles ok.

Lassen sich bei mir im Winterbekleidungsbetrieb nur unter den Jackenärmeln tragen. Obendrüber langt der Klettverschluss nicht(bei miir zumindest).

Scheibenwischer funktioniert normal, es gibt glaub ich keinen der 100 %zig das Wasser beim erstenmal wegzieht, aus Erfahrung.

In Verbindung mit Griffheizung, keine Schalen (BMW K 1100 RS ist Wintermotorrad), leichter Regen................sehr ordentlich ohne Ausfallerscheinungen durch Nässe oder Kälte in den Fingern, bei einer 1 Stündigen Probefahrt bei 8 Grad.

Ergänze Erfahrung, wenn welche gemacht werden, werden ergänzt.
Grüße Frank

42 Bikes
Benutzeravatar
Mr.L
Beiträge: 595
Registriert: So 21. Jan 2018, 17:05
Erstzulassung: 2012
Km-Stand: 89595
Modell: DP01
Erstzulassung der 2. XT1200Z: 0
Km-Stand der 2. XT1200Z: 0
Ort: 42781 Haan/ Rheinland

Re: Revit Dominator 3 GTX Jacke/Hose/Handschuhe Erfahrungen?

Beitrag von Mr.L »

Hallo Frank,

können die Revit Handschuhe eine Display bedienen?

Zur Domintator 3 selber kann ich nur von der Anprobe erzählen.

2018 Dominator 1 Jacke und Dominator 2 Hose in Gr. L angeschafft.
Ich bin damit bei 4° und auch bei 32° unterwegs gewesen.
Bei Regen gab es nie ein Probleme, am Hals habe ich bei konstanten Regenfahrten dann noch den GoreTex Sturmkragen von Stadler getragen.
Die Jacke scheint etwas eingelaufen zu sein, das war dann der Grund die Dominator 3 anzuprobieren.
Bei FcMotor war die Dominator 3 nur L und XXL da, ich hatte es auf die XL abgesehen.
Die 2018er L Jacken passt mir noch perfekt wenn ich nur einen dünnen Midlayer oder einen normalen Pullover drunter trage.
Wenn ich was wirklich wärmendes oder zum Pullover noch eine Fleecejacke unterziehen will, dann sind die Ärmel zu spack.
Helm mit DD Verschluss schließen wird dann zum Kraftakt.
2020/21 kam noch der Revit Cayenne Pro 1 Sommer Mesh Anzug dazu.
Juni/Juli 2021 bin ich die Westalpentour mit der Mesh Sommerhose und der Domintaor Jacke gefahren.
Der Wetterschutz der Beine auf der XT war gut genug um auch bei 6-8° auf den Gipfeln nicht zu frieren.
Bei der Jacke die Belüftung zu und gut ist.
Wird es wieder wärmer, alles wieder auf.
An die Rückenbelüftung komme ich nur dran wenn die Jacke ausgezogen ist.
Bin schon mit hinten offen und vorne zu gefahren und es war okay.
Ist alles auf und die Bündchen der Ärmel leicht geöffnet, dann geht auf der Autobahn schon mächtig Luft da durch.
Die oberen Ärmellüftungen lassen sich bei mir nur mit beiden Händen schließen. Zieht man am Reißverschluss verzieht es nur die Jacke.
Eine Hand an dem Stoff am geöffneten Reißverschluss, mit der anderen am Zipper ziehen.
2022/23 war ich viel mit der Cayenne Pro Meshjacke als "Potektorenjacke" und als Wind und Wetterschutz die Mosko Moto Basilisk Jacke unterwegs.
Die Kombination trägt sich angenehmer als die doch sehr steife Dominator Jacke.
Die Basilisk Jacke hat ebenfalls Lüftungsreißverschlüsse an Brust, Rücken und Ärmeln.
Durch die Mesh Jacke da drunter Kommt das dann auch am Körper an.
Gleiche Prinzipe wie bei Stadtler und deren Produkt bei Touratech.

Was total Kacke ist, die Außentaschen auf der Jacke.
Wenn die Jacke gut sitzt, ist in den Taschen kein Platz für etwas dickeres.
Das müsste wie bei manchen Modellen wie bei Stadtler gelöst sein.
Dort sind die Taschen als ganze geschlossen Tasche außen aufgesetzt und nur oben und unten mit der Jacke verbunden.
Bei Revit wird der Außenstoff der Tasche auf die Jacke genäht, eine eigenen "Innenwand" zur Jacke hin hat die Tasche nicht.
Wenn man das schon so macht, dann doch bitte mit ausreichend Stoffreserve.

Würde ich mir die Jacke noch mal kaufen......... JEIN
Zumindest nicht für den aufgerufenen Preis, dafür ist die nicht perfekt genug.
Der nun verfügbare Brustprotektor bei der Dominator 3 ist jetzt auch das Modell welches es schon so ewig gibt, keine wirkliche Innovation.
Vom Sicherheitsaspekt der Abriebfestigkeit auf dem Papier ist die ältere Dominator 1 schon weit vorne dabei und muss sich heute noch nicht verstecken.
Ein wirklicher Test wo man die Jacke in einem Dummy mal herumschleift habe ich bis heute nicht entdeckt.
Da würde ich Stadtler die auch Motorradberufskleidung vertreiben, mehr vertrauen schenken.

Bleiben wir bei der Sicherheit, wahrscheinlich würde ich zu einer AAA Jacke greifen.

Grüße basti
PK 50 XL - PK 125 XL- GSX-F 750 - Velo Solex - XT 500 - lange nichts .......... - XT 1200 Z
Kletti
Beiträge: 78
Registriert: Sa 22. Jan 2022, 15:19
Erstzulassung: 2021
Km-Stand: 28500
Modell: DP07
Erstzulassung der 2. XT1200Z: 0
Km-Stand der 2. XT1200Z: 0
Ort: ostheim

Re: Revit Dominator 3 GTX Jacke/Hose/Handschuhe Erfahrungen?

Beitrag von Kletti »

Herzlichen Dank Basti,

für die sehr ausführliche Berichterstattung. Das hat geholfen.

Deine Frage zu den Handschuhen:

Ja, das funktioniert einwandfrei mit den üblichen Fingern.

Das war auch einer der Schwerpunktgründe für den Kauf.

Hat mich immer geärgert, bei Regen oder Kälte, die Handschuhe ausziehen zu müssen für einen Schnappschuss oder schnelle Schreibantwort.

Mein Garmin Navi, geht sowieso, mit jeden Handschuh, ging nur ums Handy.
Grüße Frank

42 Bikes
Kletti
Beiträge: 78
Registriert: Sa 22. Jan 2022, 15:19
Erstzulassung: 2021
Km-Stand: 28500
Modell: DP07
Erstzulassung der 2. XT1200Z: 0
Km-Stand der 2. XT1200Z: 0
Ort: ostheim

Re: Revit Dominator 3 GTX Jacke/Hose/Handschuhe Erfahrungen?

Beitrag von Kletti »

Könnte ein Admin bitte die Überschrift mit dem Wort "Handschuhe" noch ergänzen. Dann trifft man beim Suchen vielleicht noch eine Information/Erfahrung mehr.
Grüße Frank

42 Bikes
Benutzeravatar
doppelklick
Beiträge: 2589
Registriert: Mi 7. Sep 2011, 00:25
Erstzulassung: 2012
Km-Stand: 201400
Modell: DP01
Erstzulassung der 2. XT1200Z: 2011
Km-Stand der 2. XT1200Z: 11500
Modell der 2. XT1200Z: DP01
Ort: Niederaichbach

Re: Revit Dominator 3 GTX Jacke/Hose/Handschuhe Erfahrungen?

Beitrag von doppelklick »

Kletti hat geschrieben: Mi 13. Dez 2023, 16:10 Könnte ein Admin bitte die Überschrift mit dem Wort "Handschuhe" noch ergänzen. Dann trifft man beim Suchen vielleicht noch eine Information/Erfahrung mehr.
Gerne doch.
Erledigt :computer:
‹(•¿•)› Wer lesen kann ist klar im Vorteil! ‹(•¿•)›
<--- Dieser Beitrag gibt lediglich die persönliche Meinung des Verfasser wieder. --->
Antworten

Zurück zu „Bekleidung“