Auffahrt zur LGKS von La Brigue aus

Antworten
Benutzeravatar
meine dicke
Beiträge: 1186
Registriert: Sa 22. Okt 2016, 20:34
Erstzulassung: 2015
Km-Stand: 173000
Modell: DP04
Erstzulassung der 2. XT1200Z: 0
Km-Stand der 2. XT1200Z: 0
Ort: Lkr Karlsruhe

Auffahrt zur LGKS von La Brigue aus

Beitrag von meine dicke »

Hallo Weitreisende,


ich suche die Auffahrt von Frankreich (La Brigue) hoch auf die LGKS, um dieser (LGKS-Nordteil) dann bis zum Fort Central zu folgen.

Ist schon jemand von La Brigue auf die LGKS gefahren und kann mir Tipps geben?


Danke im Voraus
Rainer alias meine dicke
VDT 2010,11,12,13,14,15,16,17,18,19,[20],[21],22,23,24
VIM 2014,15,16,17,18,19,[20],[21],22,23, 24 (ORGA)
HiFaKo 2019 Tagesgast
Km ab 2010: CBF600 10.000; Varadero 100.000; ST ab 11/16 >= 144.000
Benutzeravatar
Perry1200
Beiträge: 28
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 13:49
Erstzulassung: 2011
Km-Stand: 103700
Modell: DP01
Erstzulassung der 2. XT1200Z: 0
Km-Stand der 2. XT1200Z: 0
Ort: 56077

Re: Auffahrt zur LGKS von La Brigue aus

Beitrag von Perry1200 »

Hallo Rainer

Auf die Schnelle kann ich Dir nur empfehlen mal bei "mdmot.de" zu schnüffeln, da die ein/mehrere Bücher über alle möglichen Endurostrecken vertreiben.
Ich hatte vor Jahren mir das Buch und eine SD-Karte mit Routen fürs Navi bei denen gekauft, dass war glaube ich ganz hilfreich....ist aber ne Weile her.
Wann willst Du denn da hin?
Mai, Juni oder später?
Die Nordstrecke konnte ich nicht fahren, da noch Schnee lag und ich in einem Unwetter kehrt machen mußte.
Die Südstrecke , da war irgendwann der Tunnel.
Der war echt duster (trotz fetter LED-Beleuchtung an der Dicken) und irgendwann hab ich gespürt, daß das Motorrad über beide Räder langsam nach links gewandert / gerutscht ist !!
Hatte vorher auch schon gelesen, daß selbst im Hochsommer im Tunnel (hat einen Knick) noch Eis sein kann!!!
So, bin erst mal wieder weg. Guck aber immer mal rein.

Gruß Perry
Benutzeravatar
meine dicke
Beiträge: 1186
Registriert: Sa 22. Okt 2016, 20:34
Erstzulassung: 2015
Km-Stand: 173000
Modell: DP04
Erstzulassung der 2. XT1200Z: 0
Km-Stand der 2. XT1200Z: 0
Ort: Lkr Karlsruhe

Re: Auffahrt zur LGKS von La Brigue aus

Beitrag von meine dicke »

Danke Perry,

da werde ich mal stöbern.
Ich plane im September dort zu fahren.
Das mit dem Eis kenne ich vom Tunnel de Parpaillon, wenn Du da zu früh im Jahr kommst ist da auch noch innen die Bahn vereist.


Grüssle ausm Badischen
Rainer alis meine dicke
VDT 2010,11,12,13,14,15,16,17,18,19,[20],[21],22,23,24
VIM 2014,15,16,17,18,19,[20],[21],22,23, 24 (ORGA)
HiFaKo 2019 Tagesgast
Km ab 2010: CBF600 10.000; Varadero 100.000; ST ab 11/16 >= 144.000
Benutzeravatar
Norton
Beiträge: 1471
Registriert: Mi 13. Nov 2013, 10:35
Erstzulassung: 2014
Km-Stand: 0
Erstzulassung der 2. XT1200Z: 0
Km-Stand der 2. XT1200Z: 0
Ort: Südweststeiermark

Re: Auffahrt zur LGKS von La Brigue aus

Beitrag von Norton »

Hallo Rainer, bin vor ca 30 Jahren einmal die umgekehrte Strecke mit einer 100GS gefahren,
also Fort Central-La Brigue. Kann mich an keine besonderen Schwierigkeiten erinnern. Das
war Mitte Oktober, aber wie gesagt vor 30 Jahren. Kann mich am Ft. Central an eine tolle Nacht
erinnern: Frankreich unter einer Nebeldecke, Italien sternenklar mit Sicht bis Turin.
Viel Spaß dort! :daumen: :winken:
Gruß Michael
Victoria Bergmeister...76 andere...Suzuki DR350SE...?
Antworten

Zurück zu „Frankreich“