Dakar-Rallye

Antworten
Online
Yeti
Beiträge: 2372
Registriert: Mo 7. Jul 2014, 16:45
Erstzulassung: 2019
Km-Stand: 37480
Erstzulassung der 2. XT1200Z: 0
Km-Stand der 2. XT1200Z: 0
Modell der 2. XT1200Z: Anderes
Ort: Lkr. Esslingen

Dakar-Rallye

Beitrag von Yeti »

Wer sich dafür interessiert weiß es sicher: Die Dakar-Rallye läuft seit Jahresbeginn, wieder in Saudi-Arabien. Es ist einfach sehenswert > extreme Landschaften jeder Couleur, extreme Fahrerei und extreme Autos. Gestern schüttete es und einige zu durchquerende Wadis schwollen zu reißenden Bächen an. Wenn man solche Brocken
Jabal Ikmah
Jabal Ikmah
nur gut zur Hälfte aufliegend sieht, da fragt man sich, wie kam der da drauf ? Das war bei Jabal Ikmah auf etwa 26°38'40"N - 37°54'29"E.

Morgen ab 22 Uhr nächste Zusammenfassung auf Eurosport.

Grüße, Yeti.
Meine Moppeds: Zündapp DB200; BMWs: R69S - R100 - R100CS - R100GS > HPN-Sport - K1; Yammis: FZS1000; XT1200Z; Tracer900-GT
VER-XT
Beiträge: 164
Registriert: Mi 21. Nov 2018, 20:33
Erstzulassung: 2018
Km-Stand: 19999
Modell: DP07
Erstzulassung der 2. XT1200Z: 0
Km-Stand der 2. XT1200Z: 0
Ort: Verden

Re: Dakar-Rallye

Beitrag von VER-XT »

Moin..
Hier um die Ecke ist die Fa. PS-Laser und auch dieses Jahr sind Sie wieder am Start
mit der Nr.235 https://www.dakar.com/en/competitor/235 :winken:

Grüße
Andreas
Online
Yeti
Beiträge: 2372
Registriert: Mo 7. Jul 2014, 16:45
Erstzulassung: 2019
Km-Stand: 37480
Erstzulassung der 2. XT1200Z: 0
Km-Stand der 2. XT1200Z: 0
Modell der 2. XT1200Z: Anderes
Ort: Lkr. Esslingen

Re: Dakar-Rallye

Beitrag von Yeti »

Nu isses rum. Die Übertragung war chaotisch, permanent wechselnde Szenen. Und klar sind Bilder aus den Camps billiger zu machen als von der Strecke, aber was habe ich davon, wenn ich den Fahrern beim talk zuschaue ? Mich interessieren die Szenen auf der Strecke und die Landschaft. Und dann auch noch warten bis gegen Mitternacht, nach Stunden mit Snooker :roll: . Ohne mich.
Heute Volvo Ocean Race, auch auf Eurosport. Im Prinzip das Gleiche: Im Sekundentakt wechselnde Szenen, mal im Hafen, dann ein Luftbild und wieder ein Steuermann, der gerade geduscht wird. Dazwischen Werbung und Hinweise auf andere Sporarten. Hat man bei Eurosport einen neuen Programmdirektor :denker: ? Diese Art Übertragung kann man sich schenken.

Grüße, Yeti.
Meine Moppeds: Zündapp DB200; BMWs: R69S - R100 - R100CS - R100GS > HPN-Sport - K1; Yammis: FZS1000; XT1200Z; Tracer900-GT
Benutzeravatar
Steiner
Beiträge: 142
Registriert: Sa 15. Feb 2020, 15:40
Erstzulassung: 2020
Km-Stand: 6900
Modell: DP07
Erstzulassung der 2. XT1200Z: 0
Km-Stand der 2. XT1200Z: 0
Ort: Dresden

Re: Dakar-Rallye

Beitrag von Steiner »

Ja, die Berichterstattung auf Eurosport war diesmal mehr als chaotisch.
Schade denn Norbert Ockenga macht das sonst immer sehr gut aber bei ES läuft es überhaupt nicht.
Auf ein Neues in 2024 ;-)

Grüße, Karsten :winken:
S50, ETZ150, XV250, XJ600S, GSX600F, FZR1000, CBR900RR, VTR1000SP1, CB1300, XT1200Z
Benutzeravatar
varabike
Beiträge: 1083
Registriert: So 11. Sep 2011, 10:25
Erstzulassung: 2021
Km-Stand: 14800
Modell: DP07
Erstzulassung der 2. XT1200Z: 2015
Km-Stand der 2. XT1200Z: 54300
Modell der 2. XT1200Z: DP04
Ort: Brandenburg

Re: Dakar-Rallye

Beitrag von varabike »

Bei mir ist die Dakar noch nicht beendet :lol:

Ich nehme die Sendungen über die Dakar grundsätzlich auf. Die Aufnahmezeit um Mindestens 1 Stunde nach hinten verlängern, dann hat man meistens auch alles auf der Festplatte. Dann kann ich sie mir anschauen wann ich möchte. Da in den Medien so gut wie nichts über die Dakar berichtet wird bleibt die Spannung erhalten. Mit dieser Methode kann ich zumindest die "Anguckzeit" beeinflussen, nicht jedoch die Qualität.

Heute Abend werden wir wohl den letzten Teil der Dakar schauen. :-)
Beste Grüße

Volker


Prima 5S, RD80LC2, XL250R, TDM850, R1100RS, 2 x XL1000V, XT1200Z First Edition (DP01), XT1200ZE (DP04), XT1200ZE Final Edition (DP07)
Benutzeravatar
NavWil
Beiträge: 310
Registriert: Do 7. Sep 2017, 11:14
Erstzulassung: 2017
Km-Stand: 39000
Modell: DP07
Erstzulassung der 2. XT1200Z: 0
Km-Stand der 2. XT1200Z: 0
Ort: 33729

Re: Dakar-Rallye

Beitrag von NavWil »

Moin,
wurde der letzte Tag überhaupt noch gesendet ?
Egal wann ich reingeklickt habe, gab es entweder Billard oder später Segeln. :daumen_ab: :kotz:
Ich kann den Frust von Yeti und Steiner gut verstehen.
Da muss bei Billard und Segeln wohl mehr Geld drin sein.
Schade für alle Motorsportfans. :cry:
Gruß
NavWil
Meine Bike-Historie: Maico MD50, Honda CB100, Yamaha RS100, ... lange lange nichts, ... 17 Jahre Suzuki VX800, Yamaha XT1200ZE
Benutzeravatar
varabike
Beiträge: 1083
Registriert: So 11. Sep 2011, 10:25
Erstzulassung: 2021
Km-Stand: 14800
Modell: DP07
Erstzulassung der 2. XT1200Z: 2015
Km-Stand der 2. XT1200Z: 54300
Modell der 2. XT1200Z: DP04
Ort: Brandenburg

Re: Dakar-Rallye

Beitrag von varabike »

Ich kann nun den Ärger von @Yeti, @Steiner und @ NavWil gut verstehen. Der Bericht von Samstag war unter aller Kanone. Motorräder wurden gar nicht gezeigt und der Rest wurde regelmäßig unterbrochen. Wenn nicht durch Werbung, dann durch ein Eurosport Logo als Standbild.

Soll man sagen „Besser als gar nichts“ oder wäre gar nichts besser?
Beste Grüße

Volker


Prima 5S, RD80LC2, XL250R, TDM850, R1100RS, 2 x XL1000V, XT1200Z First Edition (DP01), XT1200ZE (DP04), XT1200ZE Final Edition (DP07)
Benutzeravatar
Franz
Beiträge: 2715
Registriert: Mi 7. Sep 2011, 09:09
Erstzulassung: 2011
Km-Stand: 227167
Modell: DP01
Erstzulassung der 2. XT1200Z: 2020
Km-Stand der 2. XT1200Z: 14751
Modell der 2. XT1200Z: DP07

Re: Dakar-Rallye

Beitrag von Franz »

Wenn man auf die Internetseite von Eurosport geht, sind in der Mediathek alle Beiträge vorhanden, auch der letzte Tag.
Wenn man bereit ist ein Abo zu bezahlen, kann man alles ansehen.
Diese Berichterstattung ist es mir aber nicht wert Geld dafür auszugeben.

Die Tendenz, dass man für alles ein Abo bezahlen soll, ist nicht mehr auszuhalten.

Eurosport macht das ganz geschickt. Wer kostenlos sehen will, wird genervt bis zum Abwinken in der Hoffnung, dass der Zuseher ein Abo abschließt.
Viele Grüße
Franz

XT 1200 Z, XT 1200 Z, V-Strom 1000, XTZ750, BMW R80G/S, XT600Z, XT500, XT500, KTM 250 GS
Online
Yeti
Beiträge: 2372
Registriert: Mo 7. Jul 2014, 16:45
Erstzulassung: 2019
Km-Stand: 37480
Erstzulassung der 2. XT1200Z: 0
Km-Stand der 2. XT1200Z: 0
Modell der 2. XT1200Z: Anderes
Ort: Lkr. Esslingen

Re: Dakar-Rallye

Beitrag von Yeti »

Franz hat geschrieben: Do 19. Jan 2023, 09:00 Die Tendenz, dass man für alles ein Abo bezahlen soll, ist nicht mehr auszuhalten.

Das geht mir genau so. Auch die Öffentlich Rechtlichen verweisen ja gerne auf die Mediathek und was sie da alles bieten. Das ist aber ganz einfach: Man verzichtet drauf; das ist garnicht so schwierig und man versäumt nicht wirklich etwas.

Grüße, Yeti.
Meine Moppeds: Zündapp DB200; BMWs: R69S - R100 - R100CS - R100GS > HPN-Sport - K1; Yammis: FZS1000; XT1200Z; Tracer900-GT
Antworten

Zurück zu „Plauderecke“