Tank rostet unter dem Kantenschutz-Kederband

Benutzeravatar
Südwestpfälzer
Beiträge: 559
Registriert: Do 27. Dez 2018, 13:05
Erstzulassung: 2014
Km-Stand: 50000
Modell: DP04
Erstzulassung der 2. XT1200Z: 0
Km-Stand der 2. XT1200Z: 0
Ort: Südwestpfalz
Kontaktdaten:

Re: Tank rostet unter dem Kantenschutz-Kederband

Beitrag von Südwestpfälzer »

Hatte viele Jahre mit neuen Wohnwagen gehandelt, und war daher auch Werkstatt und Vertreter dieses Herstellers. Dachte immer so wie Reinhard, und kannte alle aktuellen Macken der einzelnen Modelle, da ich diese in großer Anzahl auch vermietet hatte.

Doch so wie es das rundum perfekt durchkonstruierte Motorrad nie geben wird, wird es auch den perfekten Wohnwagen nie geben. Jeder Modellwechsel brachte immer wieder neue Sorgen mit sich. Und Details, die man nach langen Jahren der Verbesserungen endlich als ausgereift betrachtet hat, fielen im aktuellen Jahr erneut dem Rotstift zum Opfer - weil in der Großserie eben doch zu teuer.

Irgendein findiger Ingenieur findet immer einen Weg, ein gutes Teil billiger zu machen. Was dem Kunden meist gar nicht auffiel, uns Werkstätten jedoch den letzten Nerv geraubt hat, und eine Flut an Garantieanträgen nach sich zog. Oftmals ohne Wissen der Kunden, denn die wollte man ja möglichst im Glauben lassen, den besten Wohnwagen der Welt gekauft zu haben.

Schaute man zur Konkurrenz, sah es dort auch nicht besser aus. Manchmal ging ich interessehalber auch "fremd" und nahm ein Konkurrenzfahrzeug in die Vermietung, weil ich glaubte, dies oder das wäre daran besser als am eigenen. Rückblickend kann ich sagen: immer weit gefehlt mit meiner Einschätzung. Denn dort traten wieder ganz andere Sorgen zum Vorschein, die man vom eigenen Hersteller so gar nicht kannte.

Heute bin ich froh, aus dem Geschäft raus zu sein. Und bin aufgrund meiner Erfahrung in der Lage, viel Verständnis für kleine rührige Markenwerkstätten aufzubringen, wo man sich im Rahmen der Möglichkeiten wirklich noch kümmert. Es gibt immer weniger davon. Meine Yamaha-Werkstatt in Hinterweidenthal ist noch eine davon und aller Ehren wert. Doch das zu leisten sind viele andere eben einfach nicht mehr in der Lage. Auch das kann ich nachvollziehen.
Grüße
Michael
(XT 1200 ZE, DP04, blau)
Antworten

Zurück zu „Sonstige Defekte & Reparaturen“