Büroklammer Kopfknoten

Benutzeravatar
Tequila
Beiträge: 3570
Registriert: Mi 7. Sep 2011, 09:13
Erstzulassung: 2011
Km-Stand: 1
Modell: DP01
Erstzulassung der 2. XT1200Z: 0
Km-Stand der 2. XT1200Z: 0
Ort: Overath

Re: Büroklammer Kopfknoten

Beitrag von Tequila »

doppelklick hat geschrieben: Mo 21. Nov 2022, 18:13 Ob der gebrückte Zustand auf Dauer gut für den Motor ist wissen die Götter.
Thomas
Meine DP01 ist mit 300 km auf der Uhr schon zum entdrosseln gewesen. Die Diskussion über die Büroklammer Methode kam erst viel später auf. Ich habe dann mal probehalber auch gebrückt um zu sehen ob es Unterschiede gibt. Die Leistung war damit gefühlt unverändert zum entdrosselten Zustand aber der Motorlauf unter Vollast war deutlich rauher.
Viele Grüße
Heinz

*hoffentlich werde ich nie erwachsen*
Benutzeravatar
Sonic24
Beiträge: 511
Registriert: Mo 9. Feb 2015, 20:00
Erstzulassung: 2015
Km-Stand: 116000
Modell: DP04
Erstzulassung der 2. XT1200Z: 0
Km-Stand der 2. XT1200Z: 0
Ort: Troisdorf
Kontaktdaten:

Re: Büroklammer Kopfknoten

Beitrag von Sonic24 »

Ich weiß, das folgende bringt niemand weiter...

Ich hab nun 117tkm auf der Uhr und weder in den Dolos, noch Alpen oder sonstwo habe ich bei der DP04 diese oder eine ähnliche Methode vermisst.
Entweder bin ich zu entwöhnt oder ich weiß wie ich die :xt12: fahren muss.
Sorry wenn ich das so schreibe aber man muss nicht alles ausprobieren weil jemand das gefühlt so besser findet.
Gruß Nico

Gott erschuf alle Menschen gleich.
Doch nur die besten wurden Biker

Bisherige Moppeds: XV535, FZS600, XT1200Z
Benutzeravatar
Tequila
Beiträge: 3570
Registriert: Mi 7. Sep 2011, 09:13
Erstzulassung: 2011
Km-Stand: 1
Modell: DP01
Erstzulassung der 2. XT1200Z: 0
Km-Stand der 2. XT1200Z: 0
Ort: Overath

Re: Büroklammer Kopfknoten

Beitrag von Tequila »

Nico, du hast eine DP04 - das ist ein deutlicher Unterschied zur DP01 … um die es hier geht. :winken:
Viele Grüße
Heinz

*hoffentlich werde ich nie erwachsen*
Benutzeravatar
Sonic24
Beiträge: 511
Registriert: Mo 9. Feb 2015, 20:00
Erstzulassung: 2015
Km-Stand: 116000
Modell: DP04
Erstzulassung der 2. XT1200Z: 0
Km-Stand der 2. XT1200Z: 0
Ort: Troisdorf
Kontaktdaten:

Re: Büroklammer Kopfknoten

Beitrag von Sonic24 »

Wer lesen kann ist klar im Vorteil.
Mein Fehler
Gruß Nico

Gott erschuf alle Menschen gleich.
Doch nur die besten wurden Biker

Bisherige Moppeds: XV535, FZS600, XT1200Z
Benutzeravatar
Chris
Beiträge: 196
Registriert: Mi 16. Mai 2012, 18:32
Erstzulassung: 2012
Km-Stand: 98160
Modell: DP01
Erstzulassung der 2. XT1200Z: 0
Km-Stand der 2. XT1200Z: 0
Ort: Berlin

Re: Büroklammer Kopfknoten

Beitrag von Chris »

Sonic24 hat geschrieben: Di 22. Nov 2022, 07:16 Ich weiß, das folgende bringt niemand weiter...

Ich hab nun 117tkm auf der Uhr und weder in den Dolos, noch Alpen oder sonstwo habe ich bei der DP04 diese oder eine ähnliche Methode vermisst.
Entweder bin ich zu entwöhnt oder ich weiß wie ich die :xt12: fahren muss.
Sorry wenn ich das so schreibe aber man muss nicht alles ausprobieren weil jemand das gefühlt so besser findet.
Ich fahre seit 2012 und 99000 km eine DP01 und kann das so bestätigen. Aber jedem das seine …
lg Chris
Yeti
Beiträge: 2363
Registriert: Mo 7. Jul 2014, 16:45
Erstzulassung: 2019
Km-Stand: 37480
Erstzulassung der 2. XT1200Z: 0
Km-Stand der 2. XT1200Z: 0
Modell der 2. XT1200Z: Anderes
Ort: Lkr. Esslingen

Re: Büroklammer Kopfknoten

Beitrag von Yeti »

Chris hat geschrieben: Di 22. Nov 2022, 08:49
Sonic24 hat geschrieben: Di 22. Nov 2022, 07:16 Ich weiß, das folgende bringt niemand weiter... Ich hab nun 117tkm auf der Uhr und weder in den Dolos, noch Alpen oder sonstwo habe ich bei der DP04 diese oder eine ähnliche Methode vermisst. Entweder bin ich zu entwöhnt oder ich weiß wie ich die :xt12: fahren muss. Sorry wenn ich das so schreibe aber man muss nicht alles ausprobieren weil jemand das gefühlt so besser findet.
Ich fahre seit 2012 und 99000 km eine DP01 und kann das so bestätigen. Aber jedem das seine …
Wenn ich mir da eine Querverbindung erlauben darf: Mir ging es auf der DP01 von 2013 ebenso, und dennoch hielten wie gesagt Vorderreifen nur 6500 km und hnter 7400 km im Durchschnitt. Allerdings bin ich nur im S-Modus gefahren. Und jetzt :denker: :?:

Grüße, Yeti.
Zuletzt geändert von Yeti am Di 22. Nov 2022, 11:33, insgesamt 1-mal geändert.
Meine Moppeds: Zündapp DB200; BMWs: R69S - R100 - R100CS - R100GS > HPN-Sport - K1; Yammis: FZS1000; XT1200Z; Tracer900-GT
Benutzeravatar
Südwestpfälzer
Beiträge: 520
Registriert: Do 27. Dez 2018, 13:05
Erstzulassung: 2014
Km-Stand: 48500
Modell: DP04
Erstzulassung der 2. XT1200Z: 0
Km-Stand der 2. XT1200Z: 0
Ort: Südwestpfalz
Kontaktdaten:

Re: Büroklammer Kopfknoten

Beitrag von Südwestpfälzer »

S- und T-Mode ist halt auch so ein Argument für ein professionelles ECU-Update. Mir fast noch wichtiger als der Tuningeffekt in den Gängen 1-3.
Hier geht's weiter > https://www.xt1200z-forum.de/viewtopic. ... ode+nerven
Herzliche Grüße aus der Südwestpfalz
Michael
(XT 1200 ZE, DP04)
Antworten

Zurück zu „Tuning“