Hilfe bei neuer Motorradkombi

Benutzeravatar
Südwestpfälzer
Beiträge: 520
Registriert: Do 27. Dez 2018, 13:05
Erstzulassung: 2014
Km-Stand: 48500
Modell: DP04
Erstzulassung der 2. XT1200Z: 0
Km-Stand der 2. XT1200Z: 0
Ort: Südwestpfalz
Kontaktdaten:

Re: Hilfe bei neuer Motorradkombi

Beitrag von Südwestpfälzer »

Danke für Deine Tipps, Volker.

Regen und Kälte habe ich die letzten Jahre auf meinen Touren einfach viel zu selten erlebt, als dass ich mich nun für den immensen Mehrpreis der Stadler Sport Evo erwärmen könnte.

Bin da im Allgemeinen nicht so der Allwetterbiker... es sei denn, auf einer meiner nicht allzu häufig stattfindenden Langstreckentouren erwischt es mich halt ganz unvermeidbar.

Im Übrigen bin ich auch keine Frostbeule. Meist ist's mir noch immer zu warm, wenn andere längst bibbern :mrgreen:
Herzliche Grüße aus der Südwestpfalz
Michael
(XT 1200 ZE, DP04)
Benutzeravatar
Tequila
Beiträge: 3570
Registriert: Mi 7. Sep 2011, 09:13
Erstzulassung: 2011
Km-Stand: 1
Modell: DP01
Erstzulassung der 2. XT1200Z: 0
Km-Stand der 2. XT1200Z: 0
Ort: Overath

Re: Hilfe bei neuer Motorradkombi

Beitrag von Tequila »

Südwestpfälzer hat geschrieben: Mi 16. Nov 2022, 15:39 Bin da im Allgemeinen nicht so der Allwetterbiker... es sei denn, auf einer meiner nicht allzu häufig stattfindenden Langstreckentouren erwischt es mich halt ganz unvermeidbar.

Im Übrigen bin ich auch keine Frostbeule. Meist ist's mir noch immer zu warm, wenn andere längst bibbern :mrgreen:
Hallo Michael, ich bin voll deiner Meinung :daumen: Nach langem hin und her mit unterschiedlichen Textilklamotten, bin ich wieder bei meiner guten alten Lederkombi gelandet. Eng anliegend, gelocht, Stretcheinsätze, die Protektoren genau da wo sie hingehören und bei Regen eine zweiteilige Gummikombi drüber. Das reicht von 15 - 25 Grad - vielleicht auch mal bis 30 Grad darüber und daruntet bleibt die Dicke stehen. :winken:
Viele Grüße
Heinz

*hoffentlich werde ich nie erwachsen*
Benutzeravatar
Südwestpfälzer
Beiträge: 520
Registriert: Do 27. Dez 2018, 13:05
Erstzulassung: 2014
Km-Stand: 48500
Modell: DP04
Erstzulassung der 2. XT1200Z: 0
Km-Stand der 2. XT1200Z: 0
Ort: Südwestpfalz
Kontaktdaten:

Re: Hilfe bei neuer Motorradkombi

Beitrag von Südwestpfälzer »

Hallo Zusammen,
wollte Euch mal rasch teilhaben lassen, wie ich mich nun letztendlich entschieden habe:

Nachdem mir die Jacke Stadler Sport Summer in Größe 110 (klick mich: https://www.stadler-bekleidung.de/de/ja ... ommer.html) samit Hose in Größe 110 wie angegossen gepasst haben, habe ich mich für beide entschieden. Eine fest vernähte Membran ist definitiv nicht mehr das, was ich nochmal haben möchte.

Da mir hier ja nun die Membran komplett fehlen wird, ich aber auch weiterhin keine Notwendigkeit sehe, den saftigen Mehrpreis für die doch recht sperrigen Zusatzmembranen von Stadler auszugeben, habe ich mir von Touratech den 2-teiligen Regenanzug mit Membran dazu geordert (klick mich: https://www.touratech.de/regenjacke-mit ... arz-1.html) für relativ bescheidene € 150,00. Der wird also nun mein ständiger Begleiter im Topcase werden.

Denke mal, damit sollte ich glücklich werden können. Werde berichten...
Herzliche Grüße aus der Südwestpfalz
Michael
(XT 1200 ZE, DP04)
Antworten

Zurück zu „Bekleidung“