Montage TT-Auspuffblende

Antworten
Monstrumologe
Beiträge: 156
Registriert: So 16. Jun 2019, 12:54
Erstzulassung: 2010
Km-Stand: 68197
Modell: DP01
Erstzulassung der 2. XT1200Z: 0
Km-Stand der 2. XT1200Z: 0

Montage TT-Auspuffblende

Beitrag von Monstrumologe »

Mahlzeit.

Ich hab mir über's Forum vor einer Weile die Touratech-Auspuffblende besorgt. Nun frage ich mich, wie das mit der Montage ist. Die Originalblende hat ja nun quasi Gummihülsen, in denen die Halteschrauben sitzen. Kann/muss ich die da rausfriemeln und übernehmen, oder ist das unnötig?

Besten Dank!
Sic parvis magna.
Benutzeravatar
Floh
Beiträge: 790
Registriert: Sa 17. Dez 2011, 17:35
Erstzulassung: 2010
Km-Stand: 63409
Modell: DP01
Erstzulassung der 2. XT1200Z: 0
Km-Stand der 2. XT1200Z: 58587
Modell der 2. XT1200Z: Anderes
Ort: 53545 Ockenfels

Re: Montage TT-Auspuffblende

Beitrag von Floh »

Ja genau diese Gummihülsen in denen die Halteschrauben sitzen kannst (musst) du einfach rausfrimmeln und dann in die Touratech Blende einsetzen.
ab 1991 - XTZ660 Ténéré (30 Jahre Ténérist) + "zusätzlich" ab 2012 - XT1200Z Super Ténéré (DP01)

Gruß Norbert
Monstrumologe
Beiträge: 156
Registriert: So 16. Jun 2019, 12:54
Erstzulassung: 2010
Km-Stand: 68197
Modell: DP01
Erstzulassung der 2. XT1200Z: 0
Km-Stand der 2. XT1200Z: 0

Re: Montage TT-Auspuffblende

Beitrag von Monstrumologe »

Vielen Dank!
Sic parvis magna.
Monstrumologe
Beiträge: 156
Registriert: So 16. Jun 2019, 12:54
Erstzulassung: 2010
Km-Stand: 68197
Modell: DP01
Erstzulassung der 2. XT1200Z: 0
Km-Stand der 2. XT1200Z: 0

Re: Montage TT-Auspuffblende

Beitrag von Monstrumologe »

Irgendwas kommt mir da komisch vor. Die obere Befestigung ist kein Problem, O-Ring und Hülse passen wunderbar.
Die beiden vorderen Befestigungen erschließen sich mir aber nicht. Die originalen O-Ringe sind definitiv zu groß, haben auch jeweils keine Hülse. Verstehe ich was falsch, oder fehlen mir da Hülsen?
Dateianhänge
IMG_20211024_222040_2_1.jpg
Sic parvis magna.
Benutzeravatar
Floh
Beiträge: 790
Registriert: Sa 17. Dez 2011, 17:35
Erstzulassung: 2010
Km-Stand: 63409
Modell: DP01
Erstzulassung der 2. XT1200Z: 0
Km-Stand der 2. XT1200Z: 58587
Modell der 2. XT1200Z: Anderes
Ort: 53545 Ockenfels

Re: Montage TT-Auspuffblende

Beitrag von Floh »

Ich glaube bei der Touratechblende ist die Befestigung der vorderen Schrauben anders. Die original O Ringe kannst/musst du weg lassen und einfach nur die Schrauben rein drehen. Ich meine mich zu erinnern das ich damals die Löcher noch etwas mit der Pfeile anpassen musste, da es nicht 100% passte.
ab 1991 - XTZ660 Ténéré (30 Jahre Ténérist) + "zusätzlich" ab 2012 - XT1200Z Super Ténéré (DP01)

Gruß Norbert
Monstrumologe
Beiträge: 156
Registriert: So 16. Jun 2019, 12:54
Erstzulassung: 2010
Km-Stand: 68197
Modell: DP01
Erstzulassung der 2. XT1200Z: 0
Km-Stand der 2. XT1200Z: 0

Re: Montage TT-Auspuffblende

Beitrag von Monstrumologe »

Das dachte ich auch schon. Mit Haltegummis geht da niemals eine Schraube in der Größe durch. Gut. Also geh ich mal davon aus, dass sich da nix mangels Dämpfung kaputtvibriert? Passiert an anderen Teilen ja nun auch nicht.
Sic parvis magna.
Benutzeravatar
Helmut
Beiträge: 5414
Registriert: Fr 31. Aug 2012, 20:12
Erstzulassung: 2019
Km-Stand: 43000
Erstzulassung der 2. XT1200Z: 0
Km-Stand der 2. XT1200Z: 0
Modell der 2. XT1200Z: Anderes
Ort: Da wo ich mich Zuhause fühle

Re: Montage TT-Auspuffblende

Beitrag von Helmut »

Meine Moppeds: Alles Hondas CB 500f>CB400N>CB750f>CB900f>VFR 750f>
Yamaha FZS1000>XT1200(DP01)>MT 09 Tracer>XT1200ZE(DP04)>Tracer 900 GT

Gruß Helmut
Monstrumologe
Beiträge: 156
Registriert: So 16. Jun 2019, 12:54
Erstzulassung: 2010
Km-Stand: 68197
Modell: DP01
Erstzulassung der 2. XT1200Z: 0
Km-Stand der 2. XT1200Z: 0

Re: Montage TT-Auspuffblende

Beitrag von Monstrumologe »

Ja, so ganz gut passt das leider wirklich nicht. Kann ich an die Löcher einfach mit einer Rundfeile rangehen, oder muss ich was beachten, bei Carbon?
Die Auspuffblende hat leider auch Kontakt mit dem großen Plastikteil, auf dem der hintere Sitz und die Haltegriffe montiert sind. Da ich die originale Auspuffblende nie montiert hatte, weiß ich jetzt leider nicht, ob das da genauso wäre oder ob einfach die Passung vom TT-Teil weniger gut ist.
Sic parvis magna.
Benutzeravatar
Helmut
Beiträge: 5414
Registriert: Fr 31. Aug 2012, 20:12
Erstzulassung: 2019
Km-Stand: 43000
Erstzulassung der 2. XT1200Z: 0
Km-Stand der 2. XT1200Z: 0
Modell der 2. XT1200Z: Anderes
Ort: Da wo ich mich Zuhause fühle

Re: Montage TT-Auspuffblende

Beitrag von Helmut »

Habe die Löcher auf 12 mm aufgebohrt und anschließend mit einer Lochfräse vergrößert.
hss-lochfraeser-8-31-mm-2519000.jpg
hss-lochfraeser-8-31-mm-2519000.jpg (7.34 KiB) 284 mal betrachtet
Bei deinem Bild fehlt noch ein Gummi, ist wohl am Motorrad.
Ein wenig handwerkliches Geschick sollte man haben, dann klappts.
Meine Moppeds: Alles Hondas CB 500f>CB400N>CB750f>CB900f>VFR 750f>
Yamaha FZS1000>XT1200(DP01)>MT 09 Tracer>XT1200ZE(DP04)>Tracer 900 GT

Gruß Helmut
Antworten

Zurück zu „Auspuff“