Diskussion HiFaKo 2017

Beiträge werden ca. drei Tage nach Ende der Veranstaltung hierher verschoben.
Benutzeravatar
Ecki
Beiträge: 833
Registriert: Sa 10. Sep 2011, 23:39
Skype: ecki-ontour
Erstzulassung: 2011
Km-Stand: 89600
Modell: DP01
Wohnort: 91077
Kontaktdaten:

Re: Diskussion HiFaKo 2017

Beitrag von Ecki » So 28. Mai 2017, 20:06

Soderla der Franke meldet sich auch wieder zurück und ist gut daheim angekommen.
War echt ein perfektes Wochende.
Ein große :klatsch: Dankeschön :klatsch: an die Organisationestruppe.
Hat echt wieder alles super geklappt.
Und auch nochmal ein sehr sehr große Verbeugen an meine Hinterherfahrerinnen und -faher. Ihr wart super.
Und dir Manfred auch nochmal danke fürs Vorfahren bei der Hin-und Rückfahrt. :daumen:
Hoffenlich bis nächstes Jahr.
Greets from Southupperfrankonia

Ecki

Des beste Regenschutz ist die Haut !

h1971
Beiträge: 217
Registriert: Do 18. Okt 2012, 10:04
Erstzulassung: 2012
Km-Stand: 21137
Modell: DP01
Wohnort: 384XX

Re: Diskussion HiFaKo 2017

Beitrag von h1971 » So 28. Mai 2017, 20:10

Hallo,
ich bin auch wieder zu Hause.
Zwischen Dortmund und Porta Westfalica hatte ich schönen Starkregen mit stehendem Wasser auf der Fahrbahn.

Auf der Autobahn zwischen Hannover und Peine war dann Stau (ich wollte schnell aus den nassen Klamotten raus). Gefühlt mindestens 2 Stunden Wartezeit, so dass ich mich dann doch vorgedrängelt habe.
Von Peine (Der Stau war noch nicht zu ende) bis Wolfsburg dann bei herrlichem Sonnenschein wieder über die Landstrasse.
Leider musste ich da dann sehen, das es auf einer Kreuzung einen Biker erwischt hat, das Mopped lag noch auf der Strasse, er oder sie war schon im Rettungswagen.
Auch ja, ich bin ohne weiteren Kontakt mit Fahrbahnteilern oder Strassenschildern angekommen.

Auch von mir ein herzliches Dankeschön an alle die irgendwie mit der Organisation zu tun hatten SUPER. :daumen: :daumen: :daumen:
Die linke zum Gruß
Holger/h1971
XT1200Z (DP01)

Benutzeravatar
Irrlander
Beiträge: 1471
Registriert: Mi 26. Okt 2011, 20:15
Erstzulassung: 2011
Km-Stand: 83000
Modell: DP01
Wohnort: Westfalen

Re: Diskussion HiFaKo 2017

Beitrag von Irrlander » So 28. Mai 2017, 21:07

Ich bin seit ca 14:00 wieder daheim, aber klitschnass.
Von Siegen bis Hamm hat es so geschüttet, dass teilweise Autos auf dem Standstreifen stehen geblieben sind.
Bei mir war die Sicht so eingeschränkt, dass ich kaum den Tacho lesen komme und von den Autos vor mir nur noch die Umrisse sichtbar waren.
Die XT hat es nicht gestört...
unterwegs ..,um fremde Welten zu entdecken...und neue Zivilisationen
____________________________________________________________
V50,XTZ660,1000SP,Z750LTD,XT1200Z,RAPTOR650

Umsteiger
Beiträge: 1035
Registriert: Mo 26. Dez 2011, 20:54
Erstzulassung: 2010
Km-Stand: 67000

Re: Diskussion HiFaKo 2017

Beitrag von Umsteiger » So 28. Mai 2017, 21:17

Hallo
Nach 45 Minuten(ich hab mir Zeit gelassen) war ich auch wieder Zuhause😀 Ich hoffe Ihr wart zufrieden mit dem Wochenende. Ein besonders Dankeschön an meine Gruppe,es war Super mit Euch zu fahren.
Gruß Stefan

Benutzeravatar
Floh
Beiträge: 760
Registriert: Sa 17. Dez 2011, 17:35
Erstzulassung: 2010
Km-Stand: 50305
Modell: DP01
Wohnort: 53545 Ockenfels

Re: Diskussion HiFaKo 2017

Beitrag von Floh » So 28. Mai 2017, 21:28

Hallo Zusammen!

Die Floh´s sind auch wieder gut zu Hause angekommen. Die wirklich kurze Rückreise wurde noch mit einer schönen Tour durch den Westerwald verlängert. Hier hat´s übrigens heute Mittag ein leichtes Gewitter :gewitter: gegeben.

Ich möchte mich bei meiner Cappuccino :kaffee: Gruppe ganz herzlich für das disziplinierte Hinterherfahren bedanken. :klatsch:
Das Wochenende hat echt Spaß gemacht mit Euch allen.

Viele Grüße
die Floh´s (Norbert und Carola)
ab 1991 - XTZ660 Ténéré (über 25 Jahre Ténérist) + "zusätzlich" ab 2012 - XT1200Z Super Ténéré (DP01)

Gruß Norbert

Benutzeravatar
Gasol
Beiträge: 202
Registriert: So 20. Apr 2014, 20:33
Erstzulassung: 2014
Km-Stand: 41000
Modell: DP04
Wohnort: Thüringen

Re: Diskussion HiFaKo 2017

Beitrag von Gasol » So 28. Mai 2017, 21:35

Hallo,

sind schon seit 17:30 wieder zu Hause. Hatten bei bestem Wetter und vielen kurfenreichen Strecken ruck zuck die 420km hinter uns gebracht.
Waren jetzt noch schnell beim Griechen :kurze: .
Treffen und die Touren waren wieder super. An dieser Stelle vielen Dank an Alle, besonders auch noch einmal an Floh.
Geiles Treffen, geile Motorräder, super Leute. :klatsch:

Bis hoffentlich nächstes mal wieder.

Haiko und Yvonne

Benutzeravatar
ila
Beiträge: 1599
Registriert: Mi 7. Sep 2011, 06:44
Erstzulassung: 2011
Km-Stand: 76000
Modell: DP01
Wohnort: bei Landshut

Re: Diskussion HiFaKo 2017

Beitrag von ila » So 28. Mai 2017, 21:57

Hallo Zusammen,
bin auch seit 16 Uhr wieder daheim..... :-)

Es war eine geile Zeit....

Danke auch noch mal an Stefan, danke fürs "guiden"..... :winken: und an "unsere Gruppe", war schön mit Euch zu fahren.


Gruss an alle
Ingo
First Edition, Blau-Silber

Benutzeravatar
Andreas
Beiträge: 95
Registriert: Sa 20. Dez 2014, 00:55
Erstzulassung: 2012
Km-Stand: 30247
Modell: DP01
Wohnort: Bretzfeld

Re: Diskussion HiFaKo 2017

Beitrag von Andreas » So 28. Mai 2017, 22:34

Hatte zwar schon kurz nach meiner Ankunft Zuhause Vollzugsmeldung "gut gelandet" abgeschickt, Tablet wollte wohl nichts davon wissen. War wohl noch in HIFAKO Feierlaune. Jetzt muss also der normale Computer herhalten.

Danke nochmals an alle die zu diesem wiederum tollen Zusammenkommen beigetragen haben.
Man kommt müde, mit jeder Menge Fliegenschiss auf Helm und Mopped zurück, hat aber ein Dauergrinsen im Gesicht. (ein Glück dass es ein Visier am Helm gibt, sonst hätte man was zu kauen).

Auf ein baldiges Wiedersehn, spätestens beim nächsten HIFAKO.

Grüße
Andreas
SR500 (Bj78),SR700, CB350F, CB1100, XT1200ZWC

Benutzeravatar
hawaiian
Beiträge: 202
Registriert: Do 29. Aug 2013, 13:53
Erstzulassung: 2010
Km-Stand: 98000
Modell: DP01
Wohnort: Berlin

Re: Diskussion HiFaKo 2017

Beitrag von hawaiian » So 28. Mai 2017, 23:47

Hi liebe Leute, :winken:
die Berliner Fraktion ist noch nicht zuhause. Aber wie geplant erreichten wir unseren Zwischenstopp Wernigerode im Harz warm und trocken. So warm und trocken, dass wir mit kühlem und feuchtem Hasseröder nachhelfen mußten. :bier: :bier: und anschließend den Harzer Bräuchen mit Schierker Feuerstein nachkommen mußten. :kurze:
Es grüßen Steffen, Andre und Frank.
Gruß
hawaiian

Hercules KS50, XS400, XJ550, XJ900F, XJ900S, XT1200Z(DP01)

Benutzeravatar
Moldi
Beiträge: 178
Registriert: Mo 30. Nov 2015, 15:10
Erstzulassung: 2015
Km-Stand: 10000
Modell: DP04
Wohnort: 26340 Zetel

Re: Diskussion HiFaKo 2017

Beitrag von Moldi » Mo 29. Mai 2017, 06:00

Moin zusammen,

bei uns hat´s gestern zwischendurch so heftig geschüttet :regen: dass selbst die Gore-Tex-Klamotten versagt haben,
aber letztendlich sind wir bei strahlendem :sonne: -schein gut, aber fix und fertig zu Hause angekommen.

Vielen Dank nochmal an das Orga-Team und ganz besonders an Ecki, unseren Guide ... es hat ALLES gepasst.

Nur 361 Tage noch ... :klatsch:
Gruß Lars


2015er Yamaha XT 1200 Z Super Ténéré eXTreme Ride Edition No. 39/50

Antworten

Zurück zu „Archiv / vergangene Touren & Treffen“