Hat jemand Erfahrungen mit Schweißnaht aus der Flasche?

Selbstgemachte Reparaturen und Umbauten
Benutzeravatar
Floh
Beiträge: 812
Registriert: Sa 17. Dez 2011, 17:35
Erstzulassung: 2010
Km-Stand: 57196
Modell: DP01
Wohnort: 53545 Ockenfels

Re: Hat jemand Erfahrungen mit Schweißnaht aus der Flasche?

Beitrag von Floh » Mi 9. Jan 2019, 13:03

Vielen Dank für die vielen Rückmeldungen. Ich werde mir diese Schweißnaht aus der Flasche mal bestellen und ein Verkleidungsteil an meiner XTZ660 "schweißen".

Gruß Floh
ab 1991 - XTZ660 Ténéré (über 25 Jahre Ténérist) + "zusätzlich" ab 2012 - XT1200Z Super Ténéré (DP01)

Gruß Norbert

Benutzeravatar
sammy65
Beiträge: 144
Registriert: Do 19. Mai 2016, 12:15
Erstzulassung: 2012
Km-Stand: 58000
Modell: DP01
Wohnort: Köln

Re: Hat jemand Erfahrungen mit Schweißnaht aus der Flasche?

Beitrag von sammy65 » Mi 9. Jan 2019, 13:15

Floh hat geschrieben:
Mi 9. Jan 2019, 13:03
Vielen Dank für die vielen Rückmeldungen. Ich werde mir diese Schweißnaht aus der Flasche mal bestellen und ein Verkleidungsteil an meiner XTZ660 "schweißen".

Gruß Floh
Und wenn das nicht hält, gibt es ja noch die guten alten Fasermatten plus Epoxidharz! :mrgreen: :daumen:

Antworten

Zurück zu „Schrauber-Ecke“