Detaillierte Angaben ölwechsel usw.

Selbstgemachte Reparaturen und Umbauten
Antworten
Edda
Beiträge: 87
Registriert: Mi 31. Mai 2017, 08:44

Detaillierte Angaben ölwechsel usw.

Beitrag von Edda » Mo 9. Apr 2018, 12:01

Moin.
Gibt es irgendwo eine detaillierte Anschauung wie der ölwechsel bei der Tätärä geht?
Wieviel ltr mit und ohne Ölfilter?
Lufi wechsel?
Kardanöl wechsel.

Ich hab an der r1150Adv damals auch alles selber gemacht --- also Schrauber Erfahrung ist vorhanden.
Da gab es das Rep Buch von Büchli Verlage.

Gibt's bei der :xt12: leider nicht.

Ich würde mich erst gerne "einlesen" bevors es ans Werk geht.


Mfg Edda
P.s. Die erste Ausfahrt war schon mal Mega Geil im gegen Satz zur 1150er😊😊😊👍
Mfg. Edda

Streifenkarl
Beiträge: 16
Registriert: Mo 15. Apr 2013, 10:00

Re: Detaillierte Angaben ölwechsel usw.

Beitrag von Streifenkarl » Mo 9. Apr 2018, 13:20

Bittesehr.
Dateianhänge
oil2.PNG
oil1.PNG
oil3.PNG

Benutzeravatar
juergen007
Beiträge: 968
Registriert: So 12. Jul 2015, 06:34

Re: Detaillierte Angaben ölwechsel usw.

Beitrag von juergen007 » Mo 9. Apr 2018, 13:22

Das gesamte Werk kann man hier downloaden:

http://www.konepool.demon.nl/xt1200z/SE ... T1200Z.pdf
Triumph Tiger Explorer & Aprilia shiver V2 bella Italia

Ex DP01

Nordmann
Beiträge: 265
Registriert: Do 28. Dez 2017, 14:27
Erstzulassung: 2013
Km-Stand: 33400
Modell: DP01
Wohnort: 26419 Schortens

Re: Detaillierte Angaben ölwechsel usw.

Beitrag von Nordmann » Mo 9. Apr 2018, 15:55

juergen007 hat geschrieben:
Mo 9. Apr 2018, 13:22
Das gesamte Werk kann man hier downloaden:

http://www.konepool.demon.nl/xt1200z/SE ... T1200Z.pdf
SUPER :daumen:
Danke Jürgen007
Wer viel fragt...kriegt viel Antwort
MB80 - MTX200R - MAICO MC 250 - FZR1000EXUP - XT600 - XTZ660 - XTZ1200

Edda
Beiträge: 87
Registriert: Mi 31. Mai 2017, 08:44

Re: Detaillierte Angaben ölwechsel usw.

Beitrag von Edda » Mo 9. Apr 2018, 17:11

Danke auch :daumen:
Mfg Edda
Mfg. Edda

Edda
Beiträge: 87
Registriert: Mi 31. Mai 2017, 08:44

Re: Detaillierte Angaben ölwechsel usw.

Beitrag von Edda » Di 10. Apr 2018, 08:10

Moin
Ich weiß ich nerve :roll:
Aber in Deutsch und Papierformat wäre schon deutlich besser.
Kann man dann bei schrauben auf die Werkbank legen :)
Mfg Edda
Mfg. Edda

Benutzeravatar
Sonic24
Beiträge: 369
Registriert: Mo 9. Feb 2015, 20:00
Erstzulassung: 2015
Km-Stand: 55000
Modell: DP04
Wohnort: Nk.-Seelscheid
Kontaktdaten:

Re: Detaillierte Angaben ölwechsel usw.

Beitrag von Sonic24 » Di 10. Apr 2018, 11:15

Hier das ganze zum Ölwechsel in deutsch
Kapitel3-003.jpg
Kapitel3-002.jpg
Kapitel3-001.jpg
Gruß Nico

Gott erschuf alle Menschen gleich.
Doch nur die besten wurden Biker

Bisherige Moppeds: XV535, FZS600, XT1200Z

Benutzeravatar
Franki
Beiträge: 769
Registriert: Fr 27. Jul 2012, 15:05
Erstzulassung: 2013
Km-Stand: 59700
Modell: DP01
Wohnort: 82256

Re: Detaillierte Angaben ölwechsel usw.

Beitrag von Franki » Di 10. Apr 2018, 17:36

wie immer ein toller Service hier im Forum! Vielen Dank! Auf Seite 3-28 der Öldruck-Messgerätsatz und die -Prozedur finde ich ja mal hochinteressant! :daumen:

Antworten

Zurück zu „Schrauber-Ecke“