Touratech Scheibenverstellung

Selbstgemachte Reparaturen und Umbauten
Benutzeravatar
haisaida
Beiträge: 583
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 13:39
Erstzulassung: 2011
Km-Stand: 19200
Wohnort: Fichtelgebirge

Touratech Scheibenverstellung

Beitrag von haisaida » Do 11. Jul 2019, 15:16

Servus :xt12: :wolke: :wolke: Rider´s :sonne:

bin grad am überlegen, ob ich mir die Touratech-Scheibenverstellung hole.
Erstens zur Scheibenverstellung (wow) und zur Befestigung meines Navi´s.

Hab dazu jedoch nix weiter im Forum gefunden.

Meine bescheidenen Fragen dazu...
...hat jemand Bilder vom eingebauten Zustand?
...wie seids damit zufrieden?
...ich hab ne MRA-Sport drauf, gibts da was zu beachten?
...hat jemand sein Navi an der Strebe dafür festgemacht und nen Bild?
...meits da schaut as Navi über die Sportscheibe?
...sonst irgendwas, was Euch dazu enfällt, was wichtig für mich sein könnte?

Danke für Euer Schwarmwissen und linke zum Gruß
Stephan :winken:
Es greetz DA HAISAIDA
Yamaha XT 1200 Z (DP 01)

Nordmann
Beiträge: 413
Registriert: Do 28. Dez 2017, 14:27
Erstzulassung: 2013
Km-Stand: 48800
Modell: DP01
Wohnort: 26419 Schortens

Re: Touratech Scheibenverstellung

Beitrag von Nordmann » Do 11. Jul 2019, 16:15

Moin Stephan
Hab den TT Versteller drin . Hohe MRA Scheibe.
Ich hatte vorher auch die MRA Sportscheibe drauf...da schaute das Navi ein wenig drüber

Gruß vonner Nordsee
Arnd
Dateianhänge
20190711_160907.jpg
20190711_160916.jpg
20190711_160941.jpg
Wer viel fragt...kriegt viel Antwort
MB80 - MTX200R - MAICO MC 250 - FZR1000EXUP - XT600 - XTZ660 - XTZ1200

Benutzeravatar
haisaida
Beiträge: 583
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 13:39
Erstzulassung: 2011
Km-Stand: 19200
Wohnort: Fichtelgebirge

Re: Touratech Scheibenverstellung

Beitrag von haisaida » Do 11. Jul 2019, 16:19

Servus Arnd,

ja merci für die Bilder :klatsch:
Na einwandfrei :)

Wie bist zufrieden mit dem Teil?

Grüße aus dem Fichtelgebirge
Es greetz DA HAISAIDA
Yamaha XT 1200 Z (DP 01)

Nordmann
Beiträge: 413
Registriert: Do 28. Dez 2017, 14:27
Erstzulassung: 2013
Km-Stand: 48800
Modell: DP01
Wohnort: 26419 Schortens

Re: Touratech Scheibenverstellung

Beitrag von Nordmann » Do 11. Jul 2019, 16:24

Moment ..hab sogar noch eins mit der Sportscheibe gefunden ...
Dateianhänge
Screenshot_20190711-162047_Gallery.jpg
Wer viel fragt...kriegt viel Antwort
MB80 - MTX200R - MAICO MC 250 - FZR1000EXUP - XT600 - XTZ660 - XTZ1200

Nordmann
Beiträge: 413
Registriert: Do 28. Dez 2017, 14:27
Erstzulassung: 2013
Km-Stand: 48800
Modell: DP01
Wohnort: 26419 Schortens

Re: Touratech Scheibenverstellung

Beitrag von Nordmann » Do 11. Jul 2019, 16:26

haisaida hat geschrieben:
Do 11. Jul 2019, 16:19
Servus Arnd,

ja merci für die Bilder :klatsch:
Na einwandfrei :)

Wie bist zufrieden mit dem Teil?

Grüße aus dem Fichtelgebirge
Gern geschehen.
Zufrieden bin ich erst nach dem Einbau der zusätzlichen Versteifungen gewesen...auf holbrigen Strassen und im Gemüse flattert das Teil ordentlich ....
Wer viel fragt...kriegt viel Antwort
MB80 - MTX200R - MAICO MC 250 - FZR1000EXUP - XT600 - XTZ660 - XTZ1200

Benutzeravatar
haisaida
Beiträge: 583
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 13:39
Erstzulassung: 2011
Km-Stand: 19200
Wohnort: Fichtelgebirge

Re: Touratech Scheibenverstellung

Beitrag von haisaida » Do 11. Jul 2019, 16:27

Subba...

des schaut doch optimal aus :klatsch:

Denke da werde ich mir in nächster Zeit mal die Halterung holen :mrgreen:
Es greetz DA HAISAIDA
Yamaha XT 1200 Z (DP 01)

Benutzeravatar
haisaida
Beiträge: 583
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 13:39
Erstzulassung: 2011
Km-Stand: 19200
Wohnort: Fichtelgebirge

Re: Touratech Scheibenverstellung

Beitrag von haisaida » Do 11. Jul 2019, 16:29

Nordmann hat geschrieben:
Do 11. Jul 2019, 16:26
haisaida hat geschrieben:
Do 11. Jul 2019, 16:19
Servus Arnd,

ja merci für die Bilder :klatsch:
Na einwandfrei :)

Wie bist zufrieden mit dem Teil?

Grüße aus dem Fichtelgebirge
Gern geschehen.
Zufrieden bin ich erst nach dem Einbau der zusätzlichen Versteifungen gewesen...auf holbrigen Strassen und im Gemüse flattert das Teil ordentlich ....
Ach Du meinst die Metallstreben, die auf den ersten Bildern zu sehen sind :denker:
Es greetz DA HAISAIDA
Yamaha XT 1200 Z (DP 01)

Nordmann
Beiträge: 413
Registriert: Do 28. Dez 2017, 14:27
Erstzulassung: 2013
Km-Stand: 48800
Modell: DP01
Wohnort: 26419 Schortens

Re: Touratech Scheibenverstellung

Beitrag von Nordmann » Do 11. Jul 2019, 16:54

viewtopic.php?f=83&t=9355

Da kannste es nochmal von der Seite sehen ...
Wer viel fragt...kriegt viel Antwort
MB80 - MTX200R - MAICO MC 250 - FZR1000EXUP - XT600 - XTZ660 - XTZ1200

Benutzeravatar
haisaida
Beiträge: 583
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 13:39
Erstzulassung: 2011
Km-Stand: 19200
Wohnort: Fichtelgebirge

Re: Touratech Scheibenverstellung

Beitrag von haisaida » Do 11. Jul 2019, 16:56

Ah...gut gelöst :daumen:
Es greetz DA HAISAIDA
Yamaha XT 1200 Z (DP 01)

Benutzeravatar
Leone blu
Beiträge: 1853
Registriert: Di 30. Jul 2013, 08:17
Erstzulassung: 2013
Km-Stand: 50400
Modell: DP01
Wohnort: Oberbayern - Fünfseenland

Re: Touratech Scheibenverstellung

Beitrag von Leone blu » Fr 12. Jul 2019, 08:53

haisaida hat geschrieben:
Do 11. Jul 2019, 15:16
...

Meine bescheidenen Fragen dazu...

...wie seids damit zufrieden? ... ...

Servus Stephan,

die Bilder kennst Du ja schon, meine sieht nicht anders aus. Ich möchte das Teil nicht mehr missen, es hat für mich im Hinblick auf Anströmung/Geräusche den optimalen Zustand gebracht. Hatte auch 'ne Zeit lang die MRA-Sportscheibe montiert, ging super. Habe dann allerdings recht bald auf die MRA-Tourenscheibe mit Xcreen gewechselt, das soll aber mal egal sein an der Stelle.

Die Navi-Position ist für meinen Geschmack optimal, das war der Hauptgrund, weshalb ich gleich nach Kauf der XT auch die TT-Halterung gekauft habe, ich kannte sie von meiner V-Strom her und wollte das gerne auch wieder so haben.

Eine Sache am Rande: Die originalen Muttern solltest Du mit Loctite sichern, sobald Du die endgültige Position gefunden hast. Zwei der vier Muttern haben sich bei mir gelockert und in Folge verabschiedet. Ich hatte mir dann Rändelmuttern besorgt, sah a) bescheiden aus und b) lockerten die sich auch laufend. Nachdem ich die endgültige Einstellung gefunden hatte, sind jetzt Sicherungsmuttern verschraubt, passt. Ich verstelle die Scheibe nicht mehr, Neigung und Höhe sind i.O.

Ciao, R.
Ich freue mich, wenn's draußen regnet - denn wenn ich mich nicht freue, regnet's auch...
(Karl Valentin)

Antworten

Zurück zu „Schrauber-Ecke“