Klim Krios Pro

Antworten
Benutzeravatar
JarodP
Beiträge: 241
Registriert: Sa 9. Mai 2015, 20:19

Klim Krios Pro

Beitrag von JarodP »

Moin,

durch eine Reisereportage bin ich auf den Krios Pro von Klim aufmerksam geworden. Der Motorradfahrer war des Lobes voll von dem Helm (Gewicht, Belüftung, Tragekomfort etc.). Da Klim ab 2020 auch tolle neue Farben hat (würde super zu meiner XT passen) wollte ich fragen, ob jemand von euch bereits Erfahrungen mit dem Helm gesammelt hat
Vielen Dank für eure Hilfe.

MfG
JarodP
Dateianhänge
3610-000_Mekka Kinetik Blue_07.jpeg.jpg
Benutzeravatar
xjr1200
Beiträge: 435
Registriert: Sa 6. Feb 2016, 18:36
Erstzulassung: 2013
Km-Stand: 53017
Modell: DP01
Erstzulassung der 2. XT1200Z: 0
Km-Stand der 2. XT1200Z: 0
Wohnort: CH-Wittenbach

Re: Klim Krios Pro

Beitrag von xjr1200 »

Gehört eigentlich deutlich zu den Helmen... ;)
Benutzeravatar
doppelklick
Beiträge: 2158
Registriert: Mi 7. Sep 2011, 00:25
Erstzulassung: 2012
Km-Stand: 156025
Modell: DP01
Erstzulassung der 2. XT1200Z: 2011
Km-Stand der 2. XT1200Z: 11500
Modell der 2. XT1200Z: DP01
Wohnort: 84100 Niederaichbach

Re: Klim Krios Pro

Beitrag von doppelklick »

xjr1200 hat geschrieben: Mo 6. Jan 2020, 18:17 Gehört eigentlich deutlich zu den Helmen... ;)
Stimmt. Thema verschoben
‹(•¿•)› Wer lesen kann ist klar im Vorteil! ‹(•¿•)›
<--- Dieser Beitrag gibt lediglich die persönliche Meinung des Verfasser wieder. --->
Benutzeravatar
JarodP
Beiträge: 241
Registriert: Sa 9. Mai 2015, 20:19

Re: Klim Krios Pro

Beitrag von JarodP »

doppelklick hat geschrieben: Mo 6. Jan 2020, 18:24
xjr1200 hat geschrieben: Mo 6. Jan 2020, 18:17 Gehört eigentlich deutlich zu den Helmen... ;)
Stimmt. Thema verschoben
Danke. Hatte nicht gesehen, dass es einen Extra-Bereich für Helme gibt.
Aber eigentlich interessieren mich Eure Erfahrungen...
Benutzeravatar
Rolf
Beiträge: 91
Registriert: Mo 17. Sep 2018, 20:03
Erstzulassung: 2018
Km-Stand: 13000
Modell: DP07
Erstzulassung der 2. XT1200Z: 0
Km-Stand der 2. XT1200Z: 0
Wohnort: Bexbach

Re: Klim Krios Pro

Beitrag von Rolf »

Hallo,

mir erschließt sich der Sinn für den Sonnenschirm über dem Visier nicht. Der würde bei mir genau im Luftstrom liegen der vom Windschild an die Stirn des Helmes abgeleitet wird. Er überträgt dann doch nur Vibrationen und macht Geräusche. Bei Endurowandern im Gelände mit niederen Geschwindigkeiten macht das Ganze ja noch Sinn. Aus diesem Grund würde ich mir diesen Helm nicht kaufen.

Gruß Rolf
Meine 9. Yamaha.
Benutzeravatar
JarodP
Beiträge: 241
Registriert: Sa 9. Mai 2015, 20:19

Re: Klim Krios Pro

Beitrag von JarodP »

Rolf hat geschrieben: Mo 6. Jan 2020, 19:01 mir erschließt sich der Sinn für den Sonnenschirm über dem Visier nicht.
Also ich vermute mal, dass er die Sonne abschirmen soll... 🤣

Tatsächlich suche ich nach Erfahrungen mit genau diesem Helm.
Auf einer GS gab es wohl keine negativen Erfahrungen mit Verwirbelungen. Außerdem habe ich zusätzlich einen Spoiler auf meinem Windschild. Da ist zumindestens bei mir absolute Ruhe.

Gruß
JarodP
Harrz
Beiträge: 313
Registriert: Sa 2. Mai 2015, 21:07
Erstzulassung: 2015
Km-Stand: 56000
Modell: DP04
Erstzulassung der 2. XT1200Z: 0
Km-Stand der 2. XT1200Z: 0

Re: Klim Krios Pro

Beitrag von Harrz »

Also ich möchte den Sonnenschirm an meinem Helm nicht missen. Gerade in den Wintermonaten, wenn die Sonne tief steht, ist er super. Habe aber nicht den Klim sondern den Aventuro 2 von Touratech. Ich habe eine kleine Scheibe montiert und der Helm liegt voll im Wind. Er ist natürlich bei hohen Geschwindigkeiten laut, aber bis 130 kmh vibriert da nichts. Schneller fahre ich sehr selten und wenn nur kurz. Mit einem höheren Windschild hatte ich aber sehr unangenehme Verwirbellungen und Vibrationen schon deutlich unter 100kmh. Das wird bei jedem Unterschiedlich sein.
Viele Grüße,
Hartmut
Tim
Beiträge: 100
Registriert: Mi 1. Mai 2019, 02:18
Erstzulassung: 2016
Km-Stand: 14000
Modell: DP04
Erstzulassung der 2. XT1200Z: 0
Km-Stand der 2. XT1200Z: 0
Wohnort: Potsdam

Re: Klim Krios Pro

Beitrag von Tim »

Der Helm ist unglaublich.

Klim ist ein Enduro/offroad Spezialist aus den USA.

(allgemein : Der Schirm ist aus dem offroad Bereich um herumfliegende Steine vom Vordermann davon abzuhalten in dein Visier zu fliegen.)
Desweiteren nutzt klim den Schirm um auch bei langsamer Fahrt den Luftstrom in den Helm zu lenken.
Der Helm ist aber auch so schon sehr sehr luftig.

Den Helm kann man auch ohne Schirm fahren.
Was ihn auch sehr für Straßen Kreuzer interessant machen.


Der krios pro bietet als voll Carbonhelm Helm aber nicht nur ein leichtes Gewicht.
Durch das koroid Füll Material ist der Helm noch leichter und unglaublich gut durchlüftet.

Dazu kommt auch noch ein photometrisches Visier, welches je nach Stärke der UV Strahlung dunkler wird.
Wenn keine UV Strahlung vorhanden ist, ist es klar.
Und das geht ruckt zuck.
Bei anderen Herstellern, zb shoei, bezahlt man zusätzlich 200 Euro für so ein Visier.
Bei klim ist es schon mit dabei !

Bei klim gibt's zusätzlich auch die passende offroad Brille mit der selben Funktion. Für die heißen Tage noch angehemer.

Dann ist da noch der Spezial verschluss, magnetisch, mega easy und hält bombenfest.

Und ich empfinde in als unglaublich sanft und bequem auf dem Kopf.

All das relativiert den Preis von fast 700 Euro.
Ja der Helm kostet, er ist aber qualitativ unglaublich hochwertig.

Ich habe ihn mir sofort bestellt nach dem ich ihn ein mal auf hatte.
Antworten

Zurück zu „Helme“