Scorpion ADX-1 Horizon oder Anima

Antworten
Benutzeravatar
meine dicke
Beiträge: 640
Registriert: Sa 22. Okt 2016, 20:34
Erstzulassung: 2015
Km-Stand: 80000
Modell: DP04
Wohnort: bei Karlsruhe

Scorpion ADX-1 Horizon oder Anima

Beitrag von meine dicke » Do 21. Feb 2019, 16:18

Hallo Helmtragende,

hat jemand den o.g. Scorpion ADX-1 Horizon oder Anima und kann etwas zu diesem Helm sagen?
Interessant wäre hierbei für mich:
  • ob das Windschild hält,
  • ob die Schrauben des Visiers und des Windschildes sich lösen,
  • ob der Helm sehr laut im Vergleich zu einem Helm ohne Windschild ist,
  • ob sich eine Brillenschlange darin wohlfühlt,
  • ob für ein SENA 10R Einbauplatz (Lautsprechervertiefungen) vorhanden sind,
  • wie die angegebene Helmgröße ausfällt.
Falls jemand dazu was zu sagen hat oder kann, dann würde es mich freuen, wenn er seinen Senf dazu geben würde :mrgreen:

Wenn sonst noch irgendwelche Trageerkenntnisse (nicht die im Helmbeutel oder so) vorhanden sind, dann bitte ich auch diese dazu zu geben :computer:.

Danke im Voraus :!:


Grüssle ausm Badischen
Rainer alias meine dicke
VDT 2010,11,12,13,14,15,16,17,18,19,20 (geplant)
AHT 2013,16
VIM 2014,15,16,17,18,19, 20 (geplant)
Mopeds ab 2010: CBF600 (10.000km) Varadero (100.000km) ST (seit 11/16 >= 52.000km)

Jürgenk
Beiträge: 74
Registriert: Mo 12. Nov 2018, 16:58
Erstzulassung: 2017
Km-Stand: 7700
Modell: DP07
Wohnort: Berlin Lankwitz

Re: Scorpion ADX-1 Horizon oder Anima

Beitrag von Jürgenk » Do 21. Feb 2019, 18:55

Ich habe mir den Horizon bestellt gehabt,wollte mal probieren.Also meine schrauben sind nach 400km noch völlig fest.Der Helm ist bis ca.80kmh leiser als mein Schuberth kein klapp Helm.Ja das Windschild macht Geräusche,aber erträglich.Mit dem Visier bin ich zufrieden,bleibt auch bei 130 noch in der Stellung.Auch bei 160 sitzt der Helm noch sehr gut.Brille trage ich auch,auch alles gut.Ich denke mal,Kopfhörer passen auch rein.Das einzige,das Sonnenvisier geht mir etwas zu weit runter,liegt dann auf der Nase auf.Ich mus echt sagen,ein Helm für diesen Preis (ich bekam 20%)also für 213€ ein sehr guter Helm.Also ich schicke ihn nicht zurück.

Gruß Jürgen

Benutzeravatar
deXTer
Beiträge: 360
Registriert: Sa 31. Mär 2018, 21:34
Erstzulassung: 2017
Km-Stand: 19600
Modell: DP07
Wohnort: 75248

Re: Scorpion ADX-1 Horizon oder Anima

Beitrag von deXTer » Do 21. Feb 2019, 18:59

meine dicke hat geschrieben:
Do 21. Feb 2019, 16:18
Hallo Helmtragende,

hat jemand den o.g. Scorpion ADX-1 Horizon oder Anima und kann etwas zu diesem Helm sagen?
Interessant wäre hierbei für mich:

Ich habe seit letztem Sommer einen ADX-1 Anima in meinem Besitz
  • ob das Windschild hält,
Bei mir gibt es mit dem Windschild keine Probleme.
  • ob die Schrauben des Visiers und des Windschildes sich lösen,
Ich habe vorsorglich beide Schrauben mit einem Tropfen Loctite versehen
  • ob der Helm sehr laut im Vergleich zu einem Helm ohne Windschild ist,
Ich empfinde den Helm als leiser als meinen Schuberth C3 - subjektiv.
  • ob sich eine Brillenschlange darin wohlfühlt,
Kann ich nichts dazu sagen, fahre nciht mit Brille.
  • ob für ein SENA 10R Einbauplatz (Lautsprechervertiefungen) vorhanden sind,
ES gibt leichte Lautsprechervertiefungen. Der Einbau meines Sena 5 war kein Problem.
  • wie die angegebene Helmgröße ausfällt.
Beim Schuberth hatte ich Größe 56/57; mein Scorpion hat Größe M - passt

Falls jemand dazu was zu sagen hat oder kann, dann würde es mich freuen, wenn er seinen Senf dazu geben würde :mrgreen:

Wenn sonst noch irgendwelche Trageerkenntnisse (nicht die im Helmbeutel oder so) vorhanden sind, dann bitte ich auch diese dazu zu geben :computer:.

Ich bin rundum zufrieden mit dem Helm.

Danke im Voraus :!:


Grüssle ausm Badischen
Rainer alias meine dicke
Schöne Grüße
Harald

Benutzeravatar
meine dicke
Beiträge: 640
Registriert: Sa 22. Okt 2016, 20:34
Erstzulassung: 2015
Km-Stand: 80000
Modell: DP04
Wohnort: bei Karlsruhe

Re: Scorpion ADX-1 Horizon oder Anima

Beitrag von meine dicke » Do 21. Feb 2019, 19:26

:daumen: :daumen: :daumen:

Viele Dank euch beiden.
Ich plane morgen mal bei der Tante vorbei zu fahren und einen ADX-1 probe zu helmen :lol: und auch probe zu fahren.
Mal sehen wie ich das dannbeurteile,
ich halte euch auf dem Laufenden.

Grüssle ausm Badischen
Rainer alias meine dicke
VDT 2010,11,12,13,14,15,16,17,18,19,20 (geplant)
AHT 2013,16
VIM 2014,15,16,17,18,19, 20 (geplant)
Mopeds ab 2010: CBF600 (10.000km) Varadero (100.000km) ST (seit 11/16 >= 52.000km)

Benutzeravatar
meine dicke
Beiträge: 640
Registriert: Sa 22. Okt 2016, 20:34
Erstzulassung: 2015
Km-Stand: 80000
Modell: DP04
Wohnort: bei Karlsruhe

Re: Scorpion ADX-1 Horizon oder Anima

Beitrag von meine dicke » Fr 22. Feb 2019, 18:25

Wie versprochen, das Laufende.

War bei der Tante und habe den Helm (Anima) zur Probe aufgesetzt.
Der gemessene Kopfumfang (58 cm) hätte die Helmgröße M (57-58 cm) zur Folge. Diese war aber schon beim Anprobieren zu klein und ich hatte Druck auf der "Birne", daher habe ich die nächstgrößere Größe L (59-60 cm) geprüft.
Diese Helmgröße L war dann in Ordnung und im Vergleich mit dem aktiv genutzten Helm im Tragekomfort vergleichbar.
Und ja, die interne Sonnenblende ragt schon recht tief herunter. Da ich ein kleine Nase habe, also Nasenzwerg bin, bleibt da noch Luft zwischen Sonnenblende und dem Riechkörper. Aber eine Riesenknolle bekommt ganz sicher Probleme damit.
Da die Tante den Helm aber nur in schwarz verfügbar hat und es meine gewünschte Frabe (weiß-blau-rot) dort nicht gibt, war´s das bei der Tante.
Bin dann weiter zu einem guten Händler ("IXS-Stützpunkt"), bei dem ich immer gut beraten wurde, hier vor Ort, und der hat mir nen heißen Tipp gegeben.
Er sagte, wenn Du den Helm für Deine geplante Marokkotour einplanst, dann wird der sehr sicher nach der Tour voller Sand in sämtlichen Ritzen und Belüftungskanälen sein. Was nicht mehr heraus zu bekommen sei. Und hat mir daher geraten, ich solle meinen alten Helm noch mit nach Marokko nehmen und mir im Anschluß - um den alten Helm sei es dann nicht mehr schade, den wolle ich ja eh entsorgen - für die nächsten Jahre (5 oder so) einen neuen Helm kaufen.
Solch eine Aussage vom verkaufenden Gewerbe finde ich bewundernswert und ich habe darauf rum gedacht.
Ist dann halt doch was anderes eine Großfiliale - trotzt ordentlicher, aber verkaufsorientierter Beratung - im Vergleich zu einem lokalen Kleinhändler, mit verbrauchsorientierter Beratung.

Also als Sieg und zur Siegerehrung kommt jetzt der "Verbrauch" meines alten Helmes bis Ende der Marokkotour aufs Podest und Ende des Jahres werde ich mich dann nochmal neu umschauen, was es Feines gibt.

Grüssle ausm Badischen
Rainer alias meine dicke
VDT 2010,11,12,13,14,15,16,17,18,19,20 (geplant)
AHT 2013,16
VIM 2014,15,16,17,18,19, 20 (geplant)
Mopeds ab 2010: CBF600 (10.000km) Varadero (100.000km) ST (seit 11/16 >= 52.000km)

Benutzeravatar
deXTer
Beiträge: 360
Registriert: Sa 31. Mär 2018, 21:34
Erstzulassung: 2017
Km-Stand: 19600
Modell: DP07
Wohnort: 75248

Re: Scorpion ADX-1 Horizon oder Anima

Beitrag von deXTer » Fr 22. Feb 2019, 18:57

Danke für die Rückmeldung.

Dann ist ja alles gut.
Schöne Grüße
Harald

Jürgenk
Beiträge: 74
Registriert: Mo 12. Nov 2018, 16:58
Erstzulassung: 2017
Km-Stand: 7700
Modell: DP07
Wohnort: Berlin Lankwitz

Re: Scorpion ADX-1 Horizon oder Anima

Beitrag von Jürgenk » Fr 22. Feb 2019, 21:08

Sehr gute Aussage von deinem Händler. :daumen:

Gruß Jürgen

Tim
Beiträge: 35
Registriert: Mi 1. Mai 2019, 02:18
Erstzulassung: 2016
Km-Stand: 10000
Modell: DP04
Wohnort: Potsdam

Re: Scorpion ADX-1 Horizon oder Anima

Beitrag von Tim » Sa 1. Jun 2019, 11:31

Ich fahre seit einer Woche den ADX.

Die Größe L ist mir zu groß,
Die M empfinde ich noch sehr eng aber das wird sich hoffentlich bald etwas legen.

Hinter dem großen Windschild ist der Helm völlig ruhig,
Im Stand (bis ca140km/h) finde ich die Lautstärke für einen Helm mit Schirm völlig in Ordnung.
Der Schirm ist kaum Sicht bar,
Dafür ist das Sichtfeld wirklich riesig.

Ich bekomme ohne Fahrtwind gut Luft
und mit Fahrtwind ist der Frontbereich gut mit Luft umspült.
Von der oberen Öffnung bekomme ich leider nicht so viel mit.

Leider kann man ihn nicht direkt mit Crossbrille fahren,
Aber vllt finde ich noch ein etwas schmaleres Brillenmodell.
Die Sonnenbrille passt ohne Probleme.

Für den Preis ein Mega toller Helm.

Im direkten Vergleich zu einem HJC RPHA 10 ST würde ich den ADX ohne zögern vorziehen.

Antworten

Zurück zu „Helme“