pivotpegz

Antworten
Benutzeravatar
klausklemens
Beiträge: 138
Registriert: So 19. Jun 2016, 11:28
Erstzulassung: 2016
Km-Stand: 31274
Modell: DP04
Wohnort: 47057

pivotpegz

Beitrag von klausklemens » Fr 10. Feb 2017, 20:27

Moin zusammen

Hat jemand von euch evtl. pivotpegs an seinem Moped verbaut?

http://www.pivotpegz.info

Ich hatte sie seinerzeit an meiner GS und fand sie ganz gut :daumen:

An der GS waren sie etwas tiefer als die original Fußrasten,
würde mich interessieren ob es bei der :xt12: auch so ist?
Gruß KaKaDu (-:

Benutzeravatar
Wolf
Beiträge: 74
Registriert: Fr 19. Jul 2013, 13:40
Erstzulassung: 2013
Km-Stand: 19529
Wohnort: Nahe der Soester Börde

Re: pivotpegz

Beitrag von Wolf » Do 16. Feb 2017, 19:26

Ich habe die Pivotpegz ca 1,5 Jahre an der XT.
Durch die Beweglichkeit vermittelt es diesen Eindruck, ist aber nicht so.
Für die Fußgelenke ist es auf jeden Fall entspannter.
Wer nicht geht,
der kommt nicht wieder,
und wer bleibt,
kommt nie zurück!

Jaufenspass
Beiträge: 529
Registriert: Sa 12. Mai 2012, 08:08
Erstzulassung: 2012
Km-Stand: 18270
Modell: DP01
Wohnort: Südtirol
Kontaktdaten:

Re: pivotpegz

Beitrag von Jaufenspass » Sa 18. Feb 2017, 22:50

Wolf hat geschrieben:
Do 16. Feb 2017, 19:26
Ich habe die Pivotpegz ca 1,5 Jahre an der XT.
Durch die Beweglichkeit vermittelt es diesen Eindruck, ist aber nicht so.
Für die Fußgelenke ist es auf jeden Fall entspannter.
kann ich nur bestättigen ! :daumen: zudem finde ich das sie nicht so schwammig sind wie die originalen.
Die :xt12: fährt sich einfach besser.
lg

Benutzeravatar
Nix-GS
Beiträge: 362
Registriert: Do 12. Nov 2015, 07:10
Skype: tnavbutton
Erstzulassung: 2011
Km-Stand: 38800
Modell: DP01
Wohnort: Nürtingen

Re: pivotpegz

Beitrag von Nix-GS » So 19. Feb 2017, 08:49

Hallo zusammen,

kann einer vielleicht ein Bildchen einstellen, wie die Teile an der :xt12: aussehen. 169,- Eu's für zwei "Fußrasten" sind nicht gerade ein Sonderangebot. Neben den beschriebenen Vorteilen beim Fahrgefühl sollte (zumindest für mich) auch der optische Eindruck stimmen.

Vielen Dank schon im Voraus.

Grüßle

Detlef
Solo Mofa, Zündapp KS50 SS + WC, Honda 550 F1, Yamaha XT 550, BMW R 100 RT, -20 Jahre nix-, Yamaha XJR 1300, Aprilia ETV 1000 CapoNord, Yamaha XT 1200 Z (DP01)

Jaufenspass
Beiträge: 529
Registriert: Sa 12. Mai 2012, 08:08
Erstzulassung: 2012
Km-Stand: 18270
Modell: DP01
Wohnort: Südtirol
Kontaktdaten:

Re: pivotpegz

Beitrag von Jaufenspass » So 19. Feb 2017, 11:24

Detlev, die 169 euro sind die Fußrasten allemal wert !! Also mir jedenfalls ! :mrgreen: das Motorrad fährt sich einen Kick besser.
Hier mal ein Bild.

Bild

und noch ein Bild mit meinem super Schalthebel ( in der Länge verstellbar ) ;)

Bild

Harrz
Beiträge: 241
Registriert: Sa 2. Mai 2015, 21:07
Erstzulassung: 2015
Km-Stand: 50000
Modell: DP04

Re: pivotpegz

Beitrag von Harrz » So 19. Feb 2017, 13:18

Moin,
Kann mal jemand bitte messen, wie lang und breit die sind? Ich hätte gerne etwas größere als die Originalen. (Schuhgröße 48 )
Viele Grüße,
Hartmut

Benutzeravatar
Nix-GS
Beiträge: 362
Registriert: Do 12. Nov 2015, 07:10
Skype: tnavbutton
Erstzulassung: 2011
Km-Stand: 38800
Modell: DP01
Wohnort: Nürtingen

Re: pivotpegz

Beitrag von Nix-GS » So 19. Feb 2017, 14:46

Hallo Jaufenspass

Danke für deine Bemühungen :klatsch: . Sieht gut aus. Muss mich wohl demnächst beschenken lassen....


Grüßle

Detlef
Solo Mofa, Zündapp KS50 SS + WC, Honda 550 F1, Yamaha XT 550, BMW R 100 RT, -20 Jahre nix-, Yamaha XJR 1300, Aprilia ETV 1000 CapoNord, Yamaha XT 1200 Z (DP01)

Antworten

Zurück zu „Fahrwerk, ABS, TCS...“