Speichen am Hinterrad symetrisch ?

Benutzeravatar
meine dicke
Beiträge: 492
Registriert: Sa 22. Okt 2016, 20:34
Erstzulassung: 2015
Km-Stand: 66000
Modell: DP04
Wohnort: bei Karlsruhe

Re: Speichen am Hinterrad symetrisch ?

Beitrag von meine dicke » Mo 23. Apr 2018, 11:32

Wim hat geschrieben:
Mo 23. Apr 2018, 10:50
Als ich einen Satz Speichen für das Hinterrad nachbestellen musste wurden zwei verschiedene Speichenlängen geliefert....
Das sind bei genauem Messen 3 verschiedene Längen.

Grüssle ausm Badischen
Rainer alias meine dicke
VDT 2010,11,12,13,14,15,16,17,18,19 (angemeldet+Tagesbesuch HiFaKo)
AHT 2013,16
VIM 2014,15,16,17,18,19 (geplant)
Mopeds ab 2010: CBF600 (10.000km) Varadero (100.000km) ST (seit 11/16 >= 37.000km)

Benutzeravatar
rubbergum
Beiträge: 1734
Registriert: Mi 5. Okt 2011, 09:20
Erstzulassung: 2011
Km-Stand: 50000
Modell: DP01
Wohnort: Wien (A)

Re: Speichen am Hinterrad symetrisch ?

Beitrag von rubbergum » Mo 23. Apr 2018, 22:20

Honda CB400N - Suzuki DL650 V-Strom - Yamaha XT1200Z SuperTenere - Honda CRF1000L AfricaTwin

Antworten

Zurück zu „Fahrwerk, ABS, TCS...“