Pirelli Scorpion Trail 2

dietmar
Beiträge: 383
Registriert: Mi 21. Aug 2013, 15:48

Pirelli Scorpion Trail 2

Beitrag von dietmar » Fr 19. Jun 2015, 09:48

Der Pirelli Scorpion Trail 2 ist gerade Testsieger in der MOTORRAD geworden:
http://press.pirellimoto.com/de_DE/cate ... il-ii.html

In der Pressemitteilung heisst es:
Für den neuen Pirelli SCORPION™ Trail II sind bereits zahlreiche Freigaben verfügbar. Die Zahl der Homologationen wird ständig erweitert – unter der Adresse http://www.pirelli.com/tyres/de-de/moto ... es/fitment sind die PDF-Dokumente tagesaktuell online abrufbar.
Ich finde dort aber keine Reifenfreigaben im PDF-Format.
Da ist zwar die XT1200Z gelistet und der Scorpion Trail 2 wird dafür empfohlen, aber wo ist denn da ein PDF-Dokument?

Hat jemand schon Erfahrungen mit dem Reifen gemacht?

dietmar
Beiträge: 383
Registriert: Mi 21. Aug 2013, 15:48

Re: Pirelli Scorpion Trail 2

Beitrag von dietmar » Fr 19. Jun 2015, 10:01

Pirelli hat mir auf Anfrage umgehend eine Reifenfreigabe geschickt (siehe Anhang).
Damit könnte man den Reifen doch in unsere Freigabe-Liste aufnehmen?
Dateianhänge
pirelli-freigabe.pdf
(165.36 KiB) 165-mal heruntergeladen

Benutzeravatar
Helmut
Beiträge: 3544
Registriert: Fr 31. Aug 2012, 20:12
Erstzulassung: 2015
Km-Stand: 36400
Modell: DP04
Wohnort: Grevenbroich

Re: Pirelli Scorpion Trail 2

Beitrag von Helmut » Fr 19. Jun 2015, 12:44

Und wieder mal "nur" die Freigabe für die DP01.
Da stellt sich wirklich die Frage, IST DIE DP04 EIN KOMPLETT ANDERES MOTORRAD? :hirn:
Meine Moppeds: Alles Hondas CB 500f>CB400N>CB750f>CB900f>VFR 750f>
Yamaha FZS1000>XT1200(DP01)>MT 09 Tracer>XT1200ZE(DP04)

Gruß Helmut

Yeti
Beiträge: 1062
Registriert: Mo 7. Jul 2014, 16:45
Erstzulassung: 2013
Km-Stand: 41750
Wohnort: Baden-Württemberg

DP01 > DP04

Beitrag von Yeti » Fr 19. Jun 2015, 17:52

"IST DIE DP04 EIN KOMPLETT ANDERES MOTORRAD?"- it seems so > Von Hepco & Becker habe ich mir einen rechten Kofferträger mit Anbauteilen dort persönlich bestellt und schicken lassen. War nach 24 Stunden da, aber der Adapter unten hat bei den Befestigungsbohrungen 50mm Abstand, der Fußrastenhalter an meiner zwei Jahre alten Maschine 70mm. - Da frage ich mich als Konstrukteur allerdings, aus welchem Grund der Fahrzeughersteller da etwas Neues erfunden hat :kotz: !

Damit möchte ich auch den Hinweis geben, daß man bei der Teilebeschaffung sehr auf das Baujahr sollte :winken: !

Heut' kauf' ich nix mehr, Yeti.
Meine Moppeds: Zündapp DB200; BMWs: R69S - R100 - R100CS - R100GS > HPN-Sport - K1; Yammis: FZS1000; XT1200Z

Benutzeravatar
Helmut
Beiträge: 3544
Registriert: Fr 31. Aug 2012, 20:12
Erstzulassung: 2015
Km-Stand: 36400
Modell: DP04
Wohnort: Grevenbroich

Re: Pirelli Scorpion Trail 2

Beitrag von Helmut » Fr 19. Jun 2015, 18:04

Yeti, das hat zwar nix mit Reifen zu tun, aber den Abstand mussten die ändern.
Bei der ZE ist oberhalb ein Ausgleichsbehälter montiert und dafür brauchten die Platz.
Ergo, obwohl bei der Z keiner ist fertigen sie nur noch einen Fussrastenhalter.
Aus Kostengründen eigentlich für mich verständlich und ich glaube auch für dich.

Allerdings was die Reifen betrifft kann ich das beim besten Willen nicht nachvollziehen.
Meine Moppeds: Alles Hondas CB 500f>CB400N>CB750f>CB900f>VFR 750f>
Yamaha FZS1000>XT1200(DP01)>MT 09 Tracer>XT1200ZE(DP04)

Gruß Helmut

Umsteiger
Beiträge: 903
Registriert: Mo 26. Dez 2011, 20:54
Erstzulassung: 2010
Km-Stand: 67000

Re: Pirelli Scorpion Trail 2

Beitrag von Umsteiger » Sa 20. Jun 2015, 09:14

Moin
Ihr müsst ja auch nicht die“ Neumodischen“ Mopeds fahren. :mrgreen: :-)
Gruß Stefan

Benutzeravatar
Weissbier
Beiträge: 149
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 12:28
Erstzulassung: 2014
Km-Stand: 34000
Modell: DP04
Wohnort: 66687

Re: Pirelli Scorpion Trail 2

Beitrag von Weissbier » Sa 20. Jun 2015, 09:59

Zum Scorpion Trail II gibt es seitens Pirelli bis jetzt lediglich eine Empfehlung für unsere DP04, der Reifen ist über die Suche auf der Herstellerseite nach Eingabe der Modellvariante zu finden.
http://www.pirelli.com/tyres/de-de/moto ... nt#/search
Etwas Ausdruckbares habe ich leider noch nicht gefunden.
Gruß Werner
XT 1200ZE (DP04)
Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende.
Oscar Wilde

Benutzeravatar
Weissbier
Beiträge: 149
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 12:28
Erstzulassung: 2014
Km-Stand: 34000
Modell: DP04
Wohnort: 66687

Re: Pirelli Scorpion Trail 2

Beitrag von Weissbier » Sa 20. Jun 2015, 10:19

Pirelli hat mir auf Anfrage umgehend eine Reifenfreigabe geschickt (siehe Anhang).
Damit könnte man den Reifen doch in unsere Freigabe-Liste aufnehmen?
Habe deinen Anhang bei einem Filehoster hochgeladen und mit der Reifenliste im Wiki verlinkt.
Sobald eine downloadbare Freigabe im Netz ist, bitte hier posten.. wird dann schnellstens geändert.
Gruß Werner

doppelklick: Der Beitrag im Wiki wurde gelöscht das dieser Filehoster nicht vertrauenswürdig ist!
XT 1200ZE (DP04)
Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende.
Oscar Wilde

Benutzeravatar
doppelklick
Beiträge: 1515
Registriert: Mi 7. Sep 2011, 00:25
Erstzulassung: 2012
Km-Stand: 106000
Modell: DP01
Wohnort: 84100 Niederaichbach

Re: Pirelli Scorpion Trail 2

Beitrag von doppelklick » Sa 20. Jun 2015, 13:39

dietmar hat geschrieben:Pirelli hat mir auf Anfrage umgehend eine Reifenfreigabe geschickt (siehe Anhang).
Damit könnte man den Reifen doch in unsere Freigabe-Liste aufnehmen?
Da steht zwar bei Handelsbezeichnung "XT 1200 Z Super Tenere (all versions)" aber bei Fahrzeugtyp "DP01".
Also nichts mit DP04 :denker:

Viele Grüße

Thomas
‹(•¿•)› Wer lesen kann ist klar im Vorteil! ‹(•¿•)›
<--- Dieser Beitrag gibt lediglich die persönliche Meinung des Verfasser wieder. --->

Benutzeravatar
Weissbier
Beiträge: 149
Registriert: Sa 25. Okt 2014, 12:28
Erstzulassung: 2014
Km-Stand: 34000
Modell: DP04
Wohnort: 66687

Re: Pirelli Scorpion Trail 2

Beitrag von Weissbier » Sa 20. Jun 2015, 13:43

Da steht zwar bei Handelsbezeichnung "XT 1200 Z Super Tenere (all versions)" aber bei Fahrzeugtyp "DP01".
Also nichts mit DP04 :denker:
Drum stand er ja im Wiki auch nur bei den Freigaben für die DP01.
Gruß Werner
XT 1200ZE (DP04)
Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende.
Oscar Wilde

Antworten

Zurück zu „Reifentypen & Freigaben für die XT1200Z“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast