Conti TKC 70

Benutzeravatar
XTler
Beiträge: 31
Registriert: So 14. Dez 2014, 09:47
Erstzulassung: 2012
Km-Stand: 34000
Wohnort: 85579 Unterbiberg

Re: Conti TKC 70

Beitrag von XTler » Mi 8. Jul 2015, 17:46

Ja kann sein. Aber die 1190 mit R und tiger xc und auch ältere Adventure modelle passt er nicht.
Gerade da wo er auch interesant wäre wegen der Italien Regelung.

:winken:

Benutzeravatar
harald
Beiträge: 19
Registriert: Do 8. Sep 2011, 18:44
Erstzulassung: 2010
Km-Stand: 59000
Wohnort: 76287 Rheinstetten

Re: Conti TKC 70

Beitrag von harald » Mi 15. Jul 2015, 00:06

Hallo, ich habe heute folgende Antwort auf eine entsprechende Anfrage erhalten:

Sehr geehrter Herr Knoch,
vielen Dank für Ihre Anfrage.

Die Freigabe/Versuchsfahrten mit der Bereifung TKC 70 auf dem Fahrzeug Yamaha XTZ1200, Typ: DP01/DP04 sind beendet, aufgrund negativen Fahrverhaltens wurde keine Unbedenklichkeit / Freigabe erteilt.
Mit freundlichen Grüßen/Best regards,

Hans-Jürgen Breves
Technischer Produkt Service
Kundendienst Reifen

Besucheranschrift:
Continental, Jädekamp 30, 30419 Hannover
half the speed, twice the pleasure
XT 1200 Super Ténéré blau

Benutzeravatar
XTwilli
Beiträge: 54
Registriert: Do 29. Aug 2013, 22:59
Erstzulassung: 2010
Km-Stand: 103265
Modell: DP01
Wohnort: 85737 Ismaning

Re: Conti TKC 70

Beitrag von XTwilli » Mi 15. Jul 2015, 08:51

Hallo :xt12: Fahrer
ich habe den meine TKC 70 jetzt auch runter. Hat 9692 km gehalten. Der Reifen war vom Grip her sehr gut, nur das Pendeln bei hohen Geschwindigkeiten war bei mir auch vorhanden. Ich dachte erst es liegt an den Koffern, aber jetzt mit dem Anakee 2 pendelt bei keiner weiteren Veränderung nix mehr. Also war es definitiv der Reifen.
Gruß Willi

Benutzeravatar
Maex
Beiträge: 205
Registriert: Sa 10. Sep 2011, 22:03
Erstzulassung: 2014
Km-Stand: 61000
Modell: DP01
Wohnort: Schweiz, GR

Re: Conti TKC 70

Beitrag von Maex » Mo 31. Aug 2015, 19:30

Hi @ll

nun ist das Päärchen bei mir auch auf Minimum nach ziemlich genau 10 tkm. Es kommt für die LGKS im Herbst wieder ein TKC70 drauf.
der vordere Sägezahn ist ausgeprägt, ich spüre ihn im Fahren aber nur ganz leicht, höre ihn aber deutlicher,
hinten in der Mitte etwas flacher, wie Bilder weiter vorn.
Die Stiefelspitzen reichten nicht immer, die Rasten liess ich aber nur wenige Male den Asphalt spüren.
ca 40% voll beladen (Sozia, Gepäck), 60% solo. von warm bis kalt alles, Verbrauch 4.6 l/100km (von gemütlich bis sehr zügig)
bis etwas mehr als 145 km/h absolut stabil, höher nicht gefahren, für mich reicht das.
Gruss Max
__________________________________
slow down - take it easy, but take it
CB125:16tkm, GT250:30tkm, GL500:42tkm, XL600V:60tkm, 2xST1100:43+243tkm, 2xXT1200:94+61tkm, FJR

Benutzeravatar
Knurrhahn
Beiträge: 110
Registriert: Sa 17. Okt 2015, 11:50
Erstzulassung: 2014
Km-Stand: 17500
Wohnort: 35305 Grünberg
Kontaktdaten:

Re: Conti TKC 70

Beitrag von Knurrhahn » Sa 28. Nov 2015, 20:42

Hallo,

habe den TKC 70 auf meiner GS/Luft-Öl mit und ohne Koffer gefahren, bis 200km/h ohne Probleme. Kein Pendeln, keine jaulenden Reifen. Umso erfreuter war ich über den Umstand, das dieser Reifen auf meiner gebrauchten DP04 drauf ist.

Ich konnte auch hier kein Pendeln, schlingern oder sonstiges bis 200km/h feststellen. Für mich ist dieser Reifen auch für die ST erstmal die erste Wahl.
Choose your Fate!

www.preussenhammer.de.tl

XT1200ZE DP04 - Pirelli Scorpion Trail 2 Akrapovic Touratechsitz hoch ECU Flash Touratechsturzbügel und Zegas

ratzfatz
Beiträge: 162
Registriert: Di 13. Okt 2015, 00:02
Km-Stand: 0

Re: Conti TKC 70

Beitrag von ratzfatz » Sa 28. Nov 2015, 21:06

na super @ Knurrhahn

auf Grund Deiner Empfehlung kann ich mir dann ja jetzt auch die TKC 70 auf meine DP04 ziehen, hatte mich bis jetzt nicht getraut ;)

Benutzeravatar
Maex
Beiträge: 205
Registriert: Sa 10. Sep 2011, 22:03
Erstzulassung: 2014
Km-Stand: 61000
Modell: DP01
Wohnort: Schweiz, GR

Re: Conti TKC 70

Beitrag von Maex » Sa 9. Apr 2016, 19:24

So, nun ist der zweite Satz nach 10266 km auf Minimum: vorne Spitz, hinten in der Mitte flach, einige Ecken tendieren gegen Null, ausgeprägter Sägezahn, sonst eigentlich noch ganz o.k.
Das bisher immer gute Sicherheitsgefühl kam gegen Ende abhanden, es war hinten nun eher so ein Schmieren-Gefühl, Luftdruck i.O.

Nun kommen ebenfalls M+S mit Index V drauf: Avon TrailRider.
IMG_20160409_130051-klein.jpg
IMG_20160409_191831-klein.jpg
Gruss Max
__________________________________
slow down - take it easy, but take it
CB125:16tkm, GT250:30tkm, GL500:42tkm, XL600V:60tkm, 2xST1100:43+243tkm, 2xXT1200:94+61tkm, FJR

Benutzeravatar
Maex
Beiträge: 205
Registriert: Sa 10. Sep 2011, 22:03
Erstzulassung: 2014
Km-Stand: 61000
Modell: DP01
Wohnort: Schweiz, GR

Re: Conti TKC 70

Beitrag von Maex » Sa 15. Jul 2017, 20:44

Nächstens ist der 5. TKC70 fällig, jetzt 9'500 km.

heute habe ich die Grenzen noch nicht erreicht, aber trotzdem eine Supersportmaschine hinter mir lassen können :engel: . (wer es kennt: Strecke Davos bis Tiefenkastel: viele schöne Kurven!)

Für mich optisch als auch haftungsmässig wie auch Laufleistung und unter Volllast der ideale Reifen :daumen: . Hochgeschwindigkeit kommt für mich eh nicht in Frage, trotz Index V bei M+S, falls es Fragen dazu geben sollte.

SIe hielten, ich wechsle gezwungenermassen zu unterschiedlichen Terminen,
jeweils vorne / hinten / Jahr:
EZ 10/'14
Metzeler Tourance EXP, Spezifikation „C“
10'213 / 10'213 / 2015
Continental TKC70
10'003 / 10'003 / 2015
10'334 10'334 / 2016
Avon Trailrider
13'042 / 7'250 / 2016
Continental TKC70
8'996 / 11'552 / 2017
Gruss Max
__________________________________
slow down - take it easy, but take it
CB125:16tkm, GT250:30tkm, GL500:42tkm, XL600V:60tkm, 2xST1100:43+243tkm, 2xXT1200:94+61tkm, FJR

Benutzeravatar
laichy
Beiträge: 355
Registriert: Do 12. Sep 2013, 15:10
Erstzulassung: 2013
Km-Stand: 1

Re: Conti TKC 70

Beitrag von laichy » So 16. Jul 2017, 09:41

Das nenne ich mal eien aussagekräftige Angabe zur LL einer Reifenpaarung!
:daumen: :daumen: :daumen:

Benutzeravatar
Bergbiber
Beiträge: 339
Registriert: Fr 18. Apr 2014, 10:47
Erstzulassung: 2014
Km-Stand: 9000
Wohnort: Uzwil/SG Schweiz

Re: Conti TKC 70

Beitrag von Bergbiber » So 16. Jul 2017, 21:44

Danke Maex, das bestätigt mich in der Überzeugung wieder retour auf den TKC70 zu wechseln... :daumen:
!!!ALLES WIRD GUT!!!
Liebe Grüsse,
Herr Dr. Biber

Antworten

Zurück zu „Reifentypen & Freigaben für die XT1200Z“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast