Michelin Pilot Road 4

Benutzeravatar
doppelklick
Beiträge: 1613
Registriert: Mi 7. Sep 2011, 00:25
Erstzulassung: 2012
Km-Stand: 107750
Modell: DP01
Wohnort: 84100 Niederaichbach

Re: Michelin Pilot Road 4

Beitrag von doppelklick » Di 5. Aug 2014, 13:48

Ich habe heute einen neuen Hinterreifen geliefert bekommen.
Der hat 6,5 mm Profil im Neuzustand.
Ich werde dann hier berichten auf wie viel Kilometer Laufleistung es der jetzige gebracht hat.

Thomas
‹(•¿•)› Wer lesen kann ist klar im Vorteil! ‹(•¿•)›
<--- Dieser Beitrag gibt lediglich die persönliche Meinung des Verfasser wieder. --->

Benutzeravatar
Helmut
Beiträge: 3859
Registriert: Fr 31. Aug 2012, 20:12
Erstzulassung: 2015
Km-Stand: 41900
Modell: DP04
Wohnort: Grevenbroich

Re: Michelin Pilot Road 4

Beitrag von Helmut » Di 5. Aug 2014, 13:58

Hi Thomas,
hat sich sich das Fahrverhalten im laufe deiner Kilometer irgendwie zum negativen geändert?
Tendiere auch , nach dem Next, zum Michelin.
Meine Moppeds: Alles Hondas CB 500f>CB400N>CB750f>CB900f>VFR 750f>
Yamaha FZS1000>XT1200(DP01)>MT 09 Tracer>XT1200ZE(DP04)

Gruß Helmut

Benutzeravatar
doppelklick
Beiträge: 1613
Registriert: Mi 7. Sep 2011, 00:25
Erstzulassung: 2012
Km-Stand: 107750
Modell: DP01
Wohnort: 84100 Niederaichbach

Re: Michelin Pilot Road 4

Beitrag von doppelklick » Di 5. Aug 2014, 14:38

Hallo Helmut,

bisher nicht.

Viele Grüße

Thomas
‹(•¿•)› Wer lesen kann ist klar im Vorteil! ‹(•¿•)›
<--- Dieser Beitrag gibt lediglich die persönliche Meinung des Verfasser wieder. --->

Benutzeravatar
Helmut
Beiträge: 3859
Registriert: Fr 31. Aug 2012, 20:12
Erstzulassung: 2015
Km-Stand: 41900
Modell: DP04
Wohnort: Grevenbroich

Re: Michelin Pilot Road 4

Beitrag von Helmut » Di 5. Aug 2014, 15:43

Hi Thomas,
danke für die Info(s) und ich hoffe das es so bleibt. :bier:
Meine Moppeds: Alles Hondas CB 500f>CB400N>CB750f>CB900f>VFR 750f>
Yamaha FZS1000>XT1200(DP01)>MT 09 Tracer>XT1200ZE(DP04)

Gruß Helmut

Benutzeravatar
ixtezet
Beiträge: 193
Registriert: Sa 10. Sep 2011, 19:28
Erstzulassung: 2011
Km-Stand: 72
Modell: DP01
Wohnort: Ruhrpott

Re: Michelin Pilot Road 4

Beitrag von ixtezet » Di 5. Aug 2014, 18:11

:computer:
Hallöle!
Habe jetzt einen Toskana - Urlaub (ca. 3.000 km) mit dem PR 4 (vorne Trial, hinten "normal")
hinter mir :daumen:

Mein persönlicher Eindruck:
Irgendwie "runder" und völlig ohne Eigenleben in allen Situation :daumen:

Bin (bisher) sehr zufrieden; Verschleiß vorne (neu 4 mm) kaum meßbar,
hinten (neu 7 mm) gemessen "knapp" 6 mm.

Schaun mer mal, wie´s weiter geht... :denker:

Alex :xt12: :weissbier:
too old, to die young;-)

Umsteiger
Beiträge: 981
Registriert: Mo 26. Dez 2011, 20:54
Erstzulassung: 2010
Km-Stand: 67000

Re: Michelin Pilot Road 4

Beitrag von Umsteiger » Do 21. Aug 2014, 15:57

Hallo
Heute darf er noch mal 150 Km fahren, und danach kommen neue Reifen drauf.
Ein Vorderreifen und zwei Hinterreifen mit 9800 Km ist für mich ok,
zumal 1 Woche Dolos dabei war. :daumen:
Gruß Stefan

Benutzeravatar
Wolf
Beiträge: 74
Registriert: Fr 19. Jul 2013, 13:40
Erstzulassung: 2013
Km-Stand: 19529
Wohnort: Nahe der Soester Börde

Re: Michelin Pilot Road 4

Beitrag von Wolf » Do 21. Aug 2014, 16:31

Hallo,
ich bin den Pilot Road 4 mittlerweile 500 km gefahren.
Von Anfang an ließ er sich völlig unspektakulär und neutral fahren und lenken.
Optisch nicht der "Brüller", aber sonst top.
Wer nicht geht,
der kommt nicht wieder,
und wer bleibt,
kommt nie zurück!

dietmar
Beiträge: 393
Registriert: Mi 21. Aug 2013, 15:48

Re: Michelin Pilot Road 4

Beitrag von dietmar » Sa 23. Aug 2014, 16:31

Wie verhält sich denn der MPR4 Trail in Punkto Geradeauslauf-Stabilität, auch bei hohen Geschwindigkeiten (Autobahn)?
Gibt es irgendeine Pendelneigung, eventuell mit Gepäck?
Kann man auch freihändig fahren ohne dass der Lenker anfängt zu flattern?

Benutzeravatar
doppelklick
Beiträge: 1613
Registriert: Mi 7. Sep 2011, 00:25
Erstzulassung: 2012
Km-Stand: 107750
Modell: DP01
Wohnort: 84100 Niederaichbach

Re: Michelin Pilot Road 4

Beitrag von doppelklick » So 28. Sep 2014, 11:47

Abschlussbericht Hinterreifen

Nach 8650 gefahren Kilometern musste der Hinterreifen nun einem neuen Platz machen.
Diesmal habe ich ca. 20% Autobahnanteil. Sonst wären vermutlich noch ein paar km mehr drin gewesen.
Außen war noch einiges an Profil vorhanden. Allerdings starke Sägezahnbildung.Die ist auf den Bildern aber nur sehr schlecht zu erkennen. Damit kommt der Reifen bei mir auf ca. 2000 km mehr Laufleistung als der BW 502.
pilot_road_4_01.jpg
Reifen nach 8650 km
pilot_road_4_05.jpg
Sägezahn
pilot_road_4_07.jpg
Neureifen
pilot_road_4_07.jpg (49.24 KiB) 1558 mal betrachtet
‹(•¿•)› Wer lesen kann ist klar im Vorteil! ‹(•¿•)›
<--- Dieser Beitrag gibt lediglich die persönliche Meinung des Verfasser wieder. --->

Benutzeravatar
Franz
Beiträge: 2062
Registriert: Mi 7. Sep 2011, 09:09
Erstzulassung: 2011
Km-Stand: 143000
Modell: DP01

Re: Michelin Pilot Road 4

Beitrag von Franz » Mo 29. Sep 2014, 17:45

... und was macht der Vorderreifen?
Viele Grüße
Franz

XT 1200 Z, V-Strom 1000, XTZ750, BMW R80G/S, XT600Z, XT500, XT500, KTM 250 GS

Antworten

Zurück zu „Reifentypen & Freigaben für die XT1200Z“