Heidenau K60 Scout

Benutzeravatar
Pitterl
Beiträge: 2362
Registriert: Mi 7. Sep 2011, 00:50
Erstzulassung: 2012
Km-Stand: 1200
Wohnort: 84419 Obertaufkirchen/ Bayern
Kontaktdaten:

Heidenau K60 Scout

Beitrag von Pitterl » Di 13. Sep 2011, 17:20

Hi Jungs,
Hat den schon jemand montiert und wenn, wie ist die Zufriedenheit?
Pitterl
Frage:? Können Sie am Preis noch was machen? Klaro. Ich könnte die Nullen ausmalen. Welche Farbe denn?

Benutzeravatar
Christoph
Administrator
Beiträge: 4240
Registriert: So 28. Aug 2011, 13:41
Erstzulassung: 2014
Km-Stand: 54500
Modell: DP04
Wohnort: 81539 München

Re: Heidenau K60 Scout

Beitrag von Christoph » Di 13. Sep 2011, 17:28

Hallo!

Der Ecki hatte anderswo geschrieben: "Naja und durch den K60 wird eh bisserl unruhiger." Würde bestimmt viele interessieren. Trocken-/Nasshaftung? Einlenkverhalten? Kurven-/Geradeauslaufstabilität? Geräusch? Verschleiß? Fragen über Fragen...

Schöne Grüße
Christoph
2010-2014 XT1200Z DP01 silber | seit 2014 XT1200Z DP04 blau

Benutzeravatar
Pitterl
Beiträge: 2362
Registriert: Mi 7. Sep 2011, 00:50
Erstzulassung: 2012
Km-Stand: 1200
Wohnort: 84419 Obertaufkirchen/ Bayern
Kontaktdaten:

Re: Heidenau K60 Scout

Beitrag von Pitterl » Di 13. Sep 2011, 17:41

Hi Chris,
Hab den ja schon in der Garage liegen. Mal schaun ob am Samstag der rest vom Metzler schwindet.
Pitterl
Frage:? Können Sie am Preis noch was machen? Klaro. Ich könnte die Nullen ausmalen. Welche Farbe denn?

twiddyfive
Beiträge: 485
Registriert: Mi 7. Sep 2011, 21:19
Erstzulassung: 2016
Km-Stand: 10700
Modell: DP04
Wohnort: Wörth an der Isar

Re: Heidenau K60 Scout

Beitrag von twiddyfive » Di 13. Sep 2011, 18:13

Pitterl-Bayern hat geschrieben:Hi Chris,
Hab den ja schon in der Garage liegen. Mal schaun ob am Samstag der rest vom Metzler schwindet.
Pitterl
Das wird an unserer Fahrweise liegen. :o

Gunnar

Thorsten

Re: Heidenau K60 Scout

Beitrag von Thorsten » Di 13. Sep 2011, 20:21

Gib Gas.

Obelix
Beiträge: 221
Registriert: Mo 12. Sep 2011, 15:30
Wohnort: Zwischen den Meeren !

Re: Heidenau K60 Scout

Beitrag von Obelix » Do 15. Sep 2011, 20:08

Jungs, ich will Infos ! Innnfffooooossss !

Fährt den schon jemand ? Nassverhalten ?

Gruß, Obelix !
Ducati Scrambler Flat Track Pro . . .

Benutzeravatar
Ecki
Beiträge: 833
Registriert: Sa 10. Sep 2011, 23:39
Skype: ecki-ontour
Erstzulassung: 2011
Km-Stand: 89600
Modell: DP01
Wohnort: 91077
Kontaktdaten:

Re: Heidenau K60 Scout

Beitrag von Ecki » Do 15. Sep 2011, 22:20

Was zahlst für Infos :lol:

hab jetzt ca. 300 Km runter.
Wie gesagt bissl unruhig und gerumpel. Wenn man an die Ampel rollt merkt man die Softstollen schon bissl
Im Grenzbereich und Regen hab ich ihn noch nicht gefahren.
Optisch schaut er schon toll aus und vorsicht, der ist nur bis 190 zugelassen ;) , da M+S Zulassung.

Mein Fazit:
Könnte das Zeug zu nem guten Allrounder haben.
Überlegt aber was ihr wollt, bzw. wo ihr fahrt.
Wer nur sehr selten einen Feldweg fährt, braucht ihn nicht.
Auf feuchten Wiesen und schweren Böden ist er eher weniger geeignet.
Nach meinem Südtirolurlaub von Anfang Okt. - Mitte Okt. kann ich evtl. noch etwas mehr sagen.

Vom Fahrkomfort her ist logischweise der Tourance EXP & Co. besser.
Greets from Southupperfrankonia

Ecki

Des beste Regenschutz ist die Haut !

Obelix
Beiträge: 221
Registriert: Mo 12. Sep 2011, 15:30
Wohnort: Zwischen den Meeren !

Re: Heidenau K60 Scout

Beitrag von Obelix » Do 15. Sep 2011, 23:34

Danke Ecki ! Und das auch noch kostenlos ! ;)

Gerumpel an der Ampel ! Guuuut, sehr gut ! Ich will son PornoReifen mit ganz groben Stollen, befürchte nur, dass ich mich mit dem bei Regen auf der LS lang mache !

Es gibt ja noch diese ganz groben Teile Continental TKC 80, beschränkt auf 160 Km/h !

Im Frühjahr kann ich dann wieder umrüsten !

Zweiter Satz Felgen incl. Bremsscheiben wird wohl zu teuer - das wäre genial ! Wie bei der BMW HP !

Besten Dank, warte dann auf weitere Infos, wenn ich mir bis dahin noch keine "Massage-Continental-Reifen" bestellt habe, die Rubbeln bestimmt heftigst !

Gruß, Obelix !
Ducati Scrambler Flat Track Pro . . .

Benutzeravatar
Ecki
Beiträge: 833
Registriert: Sa 10. Sep 2011, 23:39
Skype: ecki-ontour
Erstzulassung: 2011
Km-Stand: 89600
Modell: DP01
Wohnort: 91077
Kontaktdaten:

Re: Heidenau K60 Scout

Beitrag von Ecki » Fr 16. Sep 2011, 05:12

Guten Morgen Zusammen,

wie gesagt, es kommt halt wirklich drauf an, was du machen willst.
Den TKC 80 hab ich u.a. auch auf meiner 750er ST gefahren.
Aber für was?..............bei 98,47% Staßennutzung ein Blödsinn vorm Herrn.

Als ich noch geführte Endurowanderungen machte, da war der Pirelli MT21 auch nicht schlecht auf meiner 660er. Der hatte sich da gelohnt.

Erfolgreichen Freitag
Greets from Southupperfrankonia

Ecki

Des beste Regenschutz ist die Haut !

Obelix
Beiträge: 221
Registriert: Mo 12. Sep 2011, 15:30
Wohnort: Zwischen den Meeren !

Re: Heidenau K60 Scout

Beitrag von Obelix » Sa 17. Sep 2011, 00:55

Den K60 oder TKC 80 nur für dicke Hose, rein dicke Hose ! Also der Optik wegen ! Aber man macht sich wohl vor jeder Kurve/Schräglage ins Höschen !??!

Gruß, Obelix !
Ducati Scrambler Flat Track Pro . . .

Antworten

Zurück zu „Reifentypen & Freigaben für die XT1200Z“