AVON Trekrider

Blueliner
Beiträge: 48
Registriert: Mi 23. Dez 2015, 20:32
Erstzulassung: 2016
Km-Stand: 7300
Modell: DP04

Re: AVON Trekrider

Beitrag von Blueliner » Fr 11. Aug 2017, 10:26

Moin

@1200Z, kannst du noch mal ein Update zum Trekrider geben, bitte?!
Bin auch sehr gespannt auf deine Erfahrung damit.
:winken:
Gruß Blueliner



Piaggio Ciao, Yamaha DT 80 MX, Yamaha XT 600 Tenere, Suzuki DR 800 , Suzuki GSF 600 Bandit, Kawasaki ZRX 1100
..und JETZT XT 1200 Z DP04 matt-grau

Benutzeravatar
1200Z
Beiträge: 749
Registriert: Sa 20. Apr 2013, 16:56
Erstzulassung: 2013

Re: AVON Trekrider

Beitrag von 1200Z » Sa 26. Aug 2017, 14:34

20170826_141435.jpg
Update nach nun 7000 Km:

Jetzt nach meiner Reise durch Frankreich, Spanien und Portugal habe ich nun ca. 7000 Km mit den Trekrider absolviert. Vorne sind noch ca. 3,5 mm (von 6 mm) und hinten ca. 5 mm (von 10 mm ) vorhanden. Also 10000 Km werden sie wohl halten. Die Fahreigenschaften sind nach wie vor gut. Sowohl vorne, als auch hinten hat sich Sägezahn eingestellt, der zwar keine Geräusche macht aber bei Geschwindigkeiten bis ca. 30 Km/h zum Rubbeln führt.
20170826_141435.jpg
Warum der Hinterreifen zweimal im Posting angezeigt wird, weiß ich auch nicht.

ich bin nach wie vor mit dem Reifen recht zufrieden. Beim nächsten Reifenwechsel werde ich aber endlich mal die Avon Trailrider aufziehen, die ich schon seit über einem Jahr in der Garage liegen habe. Die sollen nach Angabe des Herstellers eher Straßenreifen sein (90/10).
Dateianhänge
20170826_141419.jpg
XT 1200 Z (03/2013 bis 05/2015: 36700 KM)
XT 1200 ZE (ab 06/2015 bis jetzt auch schon wieder 42000 KM))

Blueliner
Beiträge: 48
Registriert: Mi 23. Dez 2015, 20:32
Erstzulassung: 2016
Km-Stand: 7300
Modell: DP04

Re: AVON Trekrider

Beitrag von Blueliner » Do 31. Aug 2017, 13:07

Gude

Danke fûr das Feedback. Klingt nach einer
Alternative zum Heidenau. Bin noch nicht
sicher welcher es wird..
Gruß Blueliner



Piaggio Ciao, Yamaha DT 80 MX, Yamaha XT 600 Tenere, Suzuki DR 800 , Suzuki GSF 600 Bandit, Kawasaki ZRX 1100
..und JETZT XT 1200 Z DP04 matt-grau

Antworten

Zurück zu „Reifentypen & Freigaben für die XT1200Z“