Bridgestone Battlax Adventurecross AX41

Benutzeravatar
Sonic24
Beiträge: 416
Registriert: Mo 9. Feb 2015, 20:00
Erstzulassung: 2015
Km-Stand: 76000
Modell: DP04
Wohnort: Nk.-Seelscheid
Kontaktdaten:

Re: Bridgestone Battlax Adventurecross AX41

Beitrag von Sonic24 »

Y4CC hat geschrieben:
Do 23. Jan 2020, 22:36
Oh,darf man die Reifen als fiftie/fiftie einschätzen!?
Ist nur meine Vermutung...Aussehen ist Tip Top,finde ich.Hoffe bis Mitte Mai hast Du schon ordentlich km.Da muß ich wechseln vor dem Urlaub.Grüße.
Leider eher 80/20
Ich hab den noch im Keller liegen. Werde den evtl. für Schottland nutzen.
Die Haltbarkeit würde mich interessieren
Gruß Nico

Gott erschuf alle Menschen gleich.
Doch nur die besten wurden Biker

Bisherige Moppeds: XV535, FZS600, XT1200Z

Y4CC
Beiträge: 15
Registriert: Fr 13. Apr 2018, 22:59
Erstzulassung: 2017
Km-Stand: 28015
Modell: DP07
Wohnort: Rostock

Re: Bridgestone Battlax Adventurecross AX41

Beitrag von Y4CC »

Bei den Abständen zwischen den Stollen glaube ich nicht an 80/20!
Definitiv kann man damit was wegwühlen,meine Meinung.Herstellereinstufung kenne ich jedoch nicht.
Grüße.
Russisches Sprichwort "Wir haben keine Straßen, wir haben nur Richtungen"

Benutzeravatar
Sonic24
Beiträge: 416
Registriert: Mo 9. Feb 2015, 20:00
Erstzulassung: 2015
Km-Stand: 76000
Modell: DP04
Wohnort: Nk.-Seelscheid
Kontaktdaten:

Re: Bridgestone Battlax Adventurecross AX41

Beitrag von Sonic24 »

Das ist das Diagramm dazu. Rot ist der AX41
bridgestone-battlax-adventurecross-ax41-mynetmoto-1226-609.jpg
Gruß Nico

Gott erschuf alle Menschen gleich.
Doch nur die besten wurden Biker

Bisherige Moppeds: XV535, FZS600, XT1200Z

Y4CC
Beiträge: 15
Registriert: Fr 13. Apr 2018, 22:59
Erstzulassung: 2017
Km-Stand: 28015
Modell: DP07
Wohnort: Rostock

Re: Bridgestone Battlax Adventurecross AX41

Beitrag von Y4CC »

Ahoi und danke Nico.Das Diagramm stellt gut verschiedene Kriterien,mit drei hauseigenen Reifen dar.Evtl. verstehe ich nicht die Sache einzuordnen z.B. in die %Geschichte (welche ja gern als grobe Einteilung dient)
Konkret kann ich mit den Zahlen ohne Einheit (hier 160 etc.) nichts anfangen.
Deute das D. für AX 41ADV-CROSS aber Offroad-orientiert.
Also bleibt Infoaustausch und eigene Erfahrung.
Letztlich sind wir doch beim Reifenthema alle Individualisten.
Feine Restwoche.Chrischi.Grüße
Russisches Sprichwort "Wir haben keine Straßen, wir haben nur Richtungen"

Antworten

Zurück zu „Reifentypen & Freigaben für die XT1200Z“