Dunlop sucht drei Testfahrer für den neuen Trailmax Meridian

Angebote & Neuigkeiten von gewerblichen Anbietern. Hier könnt Ihr auch Fragen stellen wie "Gibt es eigentlich...", "Was kostet XY" etc. Konkrete Kaufabwicklungen etc. bitte per PN erledigen.
Benutzeravatar
Christoph
Administrator
Beiträge: 4429
Registriert: So 28. Aug 2011, 13:41
Erstzulassung: 2014
Km-Stand: 60400
Modell: DP04
Wohnort: 81539 München

Dunlop sucht drei Testfahrer für den neuen Trailmax Meridian

Beitrag von Christoph » Fr 25. Okt 2019, 09:27

Hallo zusammen,

Dunlop bietet unserem Forum eine Testaktion für den neuen Trailmax Meridian an, weitere Infos s.u. Dieser Thread ist Bewerbungen und Rückfragen von allgemeinem Interesse zu der Aktion vorbehalten: Da Dunlop hieraus die drei Testfahrer aussucht, sollte es möglichst übersichtlich bleiben.

Aus Fairnessgründen bitte ich darum, Bewerbungen anderer nicht zu kommentieren. Off-Topic wird gelöscht. Diskussionen zum Trailmax Meridian bitte gern im entsprechenden Reifen-Thread, wo dann auch die Testfahrer ihre Eindrücke schildern werden. Falls es Diskussionsbedarf zu dieser Aktion geben sollte, bitte einen Thread in der Plauderecke aufmachen. Ich habe von der ganzen Sache nichts.

Viele Grüße
Christoph
Dunlop sucht drei Testfahrer für den neuen Trailmax Meridian
  • Forums-Mitglieder und Fahrer einer Yamaha XT1200Z bewerben sich bis zum 17.11.2019 mittels einer Antwort auf diesen Beitrag und geben an, warum gerade sie Testfahrer werden wollen
  • Nach der Bewerbungs-Deadline sucht Dunlop die drei Testfahrer aus
  • Diese bekommen dann nach Angabe einer Händler- oder Firmenadresse den Satz kostenlos zugeschickt
  • Anschließend teilen die Testfahrer Ihre Erfahrungen im entsprechenden Thread zum Trailmax Meridian (und geben dabei bitte einmal an, dass sie den Reifensatz von Dunlop erhalten haben)
Produktinformationen: https://www.dunlop.eu/de_de/motorcycle/ ... idian.html
Übersicht Dimensionen: https://www.dunlop.eu/de_de/motorcycle/ ... DIA.html#/
Reifenfreigaben: https://www.dunlop.eu/de_de/motorcycle. ... MotorCycle

Dunlop_Meridian_2_F+R_34_Packshots_shadows only.jpg
TRAILMAX MERIDIAN

Der neue Trailmax Meridian bietet Fahrern von Reiseenduros noch mehr Freiheit auf und abseits der Straße. Innovative Technologien und Top-Performance Eigenschaften machen den Meridian zum idealen Partner bei Abenteuern jeder Größenordnung.
  • Das innovative Eispickel-Profildesign greift auf Schotter, erhöht die Traktion auf unbefestigten Straßen und sorgt für eine optimale Wasserableitung
  • Die Rayon-Karkasse minimiert die Aufwärmzeiten und sorgt für eine effizientere Nutzung der Laufflächenmischung
  • Die Verwendung von Mischungen und Harzen auf dem neuesten Stand der Technik verbessert den Grip bei Nässe
  • Die Multi-Tread-Technologie (2-Komponenten-Gummimischung) bietet Haftung und Laufleistung auf Top-Niveau
2010-2014 XT1200Z DP01 silber | seit 2014 XT1200Z DP04 blau

Benutzeravatar
sammy65
Beiträge: 161
Registriert: Do 19. Mai 2016, 12:15
Erstzulassung: 2012
Km-Stand: 62000
Modell: DP01
Wohnort: Köln

Re: Dunlop sucht drei Testfahrer für den neuen Trailmax Meridian

Beitrag von sammy65 » Fr 25. Okt 2019, 10:15

Hallo zusammen

hiermit möchte ich mich als Testfahrer anbieten.

Mein Profil:
- 54 Jahre alt, seit über 30 Jahren auf 2 Rädern unterwegs
- ich fahre die XT seit 3,5 Jahren (durchschnittliche Fahrleistung 15.000 km / Jahr)
- seit je her Ganzjahresfahrer
- XT1200 Z (Bj. 2011)

Nutzung:
- Stadt ~30%, Landstraße ~45%, Autobahn ~20%, Offroad ~5% (Schotter/unbefestigte Wege)
- 70% Single / 30% mit Sozia

Bisher gefahrene Reifen:
- Bridgestone BW 501/502
- Metzeler Tourance Next
- Pirelli Scorpion Trail 2

Mit meinem Fahr-Profil decke ich sämtliche Nutzungsgebiete ab, sei es die tägliche Fahrt zur Arbeit, die Wochend-Tour oder große Urlaubsfahrten, sowohl mit, als auch ohne Sozia (entsprechend mit mehr oder weniger Gepäck, etc.).
Lediglich die Rennstrecke habe ich mit der XT noch nicht besucht (wo sie ja auch nicht hingehört!)

Ich würde mich freuen, von euch zu hören!

Grüße
Ralf

Fretschki
Beiträge: 70
Registriert: Mi 22. Mär 2017, 17:12
Erstzulassung: 2010
Km-Stand: 120000
Modell: DP01

Re: Dunlop sucht drei Testfahrer für den neuen Trailmax Meridian

Beitrag von Fretschki » Fr 25. Okt 2019, 10:21

Also gut :D

Ich möchte mich dann gerne darauf bewerben!

Warum möchte ich das?
Weil ich als Ganzjahresfahrer immer auf der Suche nach einem guten alltagstauglichen Reifen bin, der meinen Bedürfnissen entspricht,
Das heißt er muss recht gut als Touring Reifen bei Wind und Wetter auf der Straße performen mit viel Gepäck um die Interessanten Strecken zu erreichen.
Aber gleichzeitig auch für die gelegentliche Hausstreckenrunde in der Eifel herhalten.
auf leichteren Offroad Passagen wie dem TransEuroTrail Holland/Belgien soll er sich bewähren und nach etlichen Kilometern mich wieder heile nach Hause bringen.

zudem wäre es sehr interessant für mich als einer der ersten Tester ein Video davon auf meinem noch recht kleinen aber stetig wachsenden Youtube Kanal zu machen.

Ich bin 29 Jahre jung , fahre die Supertenere jetzt seit 4 Jahren und 40Tkm neben anderen Motorrädern
Habe Erfahrungen mit:
Metzeler Tourance
Heidenau K60
Michelin Pilot Road 3+4
Pirelli Scorpion Trail 2
Mitas E07 Dakar/+
Conti TKC 80

Und habe in den Kommenden Monaten einige Offroadtrainings, Touren und Aktionen im Sinn

Grüße Freddy

Benutzeravatar
laichy
Beiträge: 521
Registriert: Do 12. Sep 2013, 15:10
Erstzulassung: 2013
Km-Stand: 50000
Modell: DP01

Re: Dunlop sucht drei Testfahrer für den neuen Trailmax Meridian

Beitrag von laichy » Sa 26. Okt 2019, 10:55

Au ja, ich bewerbe mich auch:

Warum ich mich bewerbe:
Ich möchte Dunlop die Chance geben, verlorenes Vertrauen zurück zu gewinnen, nachdem mich der Trailsmart (wie hier im Forum hinlänglich bekannt) so enttäuscht hat, dass ich von einem Fertigungsfehler beim Vorderreifen ausging. Leider wurde da vom Kundenservice der Fa. Dunlop nicht ernst genommen.
Im Nachhinein wurde mir klar, dass es kein Fertigungsfehler war, da dem Nachfolge eine 67% höhere LL am Vorderrad bescheinigt wurde. Dann hätte der komplette Satz auch die Erwartung von 8000km fast erfüllt.

- >50 Jahre alt, seit über 30 Jahren auf 2 Rädern unterwegs
- ich fahre die XT seit 6 Jahren (durchschnittliche Fahrleistung 9.000 km/a)
- mehrere Sicherheits- und Fahrtrainings absolviert
- XT1200 Z (MJ 2012, EZ 2013. entkorkt)

Nutzung:
- Stadt ~5%, Landstraße ~85%, Autobahn ~5%, Offroad ~5% (Schotter/unbefestigte Wege)
- 99% Single, davon 50% mit Reisegepäck

Bisher gefahrene Reifen:
- Bridgestone BW 501/502
- Metzeler Tourance Next
- Dunlop Trailsmart
- Michelin Anakee 2

Und nein, ich glaube nicht, dass meine Bewerbung Erfolg hat, das würde zuviel Mut erfordern - überrascht mich doch einfach dieses Mal - Versuch mach klug!

Grüße - Martin

Benutzeravatar
yam2015
Beiträge: 341
Registriert: So 8. Mär 2015, 08:47
Erstzulassung: 2010
Km-Stand: 35000
Modell: DP01
Wohnort: Ingolstadt

Re: Dunlop sucht drei Testfahrer für den neuen Trailmax Meridian

Beitrag von yam2015 » Mo 28. Okt 2019, 08:37

Meine Bewerbung zum Testfahrer des Dunlop Trailmax Meridian

Persönliche Daten:

51 Jahre, Motorrad-Erfahrung seit 1988, Reiseerfahrung in mehreren Ländern Europas, On- wie Offroad.
Gefahrene Motorräder: DR 600, Transalp 600V, Super Tenere 750, Honda XL 600, Triumph Tiger 955i, Triumph Street Twin, usw.
Seit Jahren als Tourguide auf folgenden Reisen unterwegs: Norwegen, Schottland, Rumänien, Ukraine, usw.

Bisher auf Reise-Enduros gefahrene Reifen:
Tourance, Tourance Next, Bridgestone, Pirelli Scorpion Trail, Avon, Conti TKC 80, Conti Road Atack [und weitere ältere Modelle die zum Vergleich wohl nicht mehr geeignet sind! ;) ]

Ich bin auf den Dunlop Trailmax Meridian gespannt. Das Profilbild verspricht eine gute Nass-Eigenschaft sowie ein solides Maß an Selbstreinigung im leichten Offroad-Betrieb. Die Komponenten-Mischung bleibt die Königsklasse eines Reifenherstellers. Ist die Mischung gut gewählt ? Wie hoch ist der Abrieb? Bleiben die Flanken griffig genug, auch bei Minus-Temperaturen? Wie schlägt sich der Reifen auf Schotter bzw. losem Untergrund?

Würde mich freuen den Reifen einem ausführlichen Test unterziehen zu können.

Viele Grüße

Ralf

Benutzeravatar
Sonic24
Beiträge: 410
Registriert: Mo 9. Feb 2015, 20:00
Erstzulassung: 2015
Km-Stand: 76000
Modell: DP04
Wohnort: Nk.-Seelscheid
Kontaktdaten:

Re: Dunlop sucht drei Testfahrer für den neuen Trailmax Meridian

Beitrag von Sonic24 » Mo 28. Okt 2019, 15:27

Ich bewerbe mich als Testfahrer weil:

Ich mit der XT in ganz Europa auf unterschiedlichen Untergründen unterwegs bin und dadurch schon den ein und anderen Reifen testen konnte.
Meine Erfahrungen richten sich nach:

Mit der Reiseenduro bin ich seit 2015 unterwegs und habe bisher 82tkm gefahren (durchschnittlich 20-25tkm pro Jahr)
Diverse Offroad-Trainings absolviert.

Fahrprofil:
15% Stadt
50% Landstraße
25% Offroad
5% Autobahn

Großteils Solo unterwegs (ca. 801%)

Bisherige Reifen:
Mitas Terraforce R
Mitas E07
Mitas E07+
Dunlop Trailsmart
Bridgestone Battlewing
Bridgestone Battlax Adventurecross AX41

Sehr gespannt bin ich auf die Haltbarkeit und Eigenschaften aufgrund der 2-Komponenten-Mischung und des neuen Profilbildes. Vorallem im Nassen bin ich auf das Handling und die Eigenschaften gespannt.

Zu mir:
- 41 Jahre alt
- 23 Jahre Motorradfahrer
- Ganzjahresfahrer
- XT1200 Z Bj. 2014 (DP04)
Gruß Nico

Gott erschuf alle Menschen gleich.
Doch nur die besten wurden Biker

Bisherige Moppeds: XV535, FZS600, XT1200Z

Benutzeravatar
Eisberg22
Beiträge: 27
Registriert: Mi 26. Jun 2019, 20:38
Erstzulassung: 2012
Km-Stand: 6000
Modell: DP01
Wohnort: München

Re: Dunlop sucht drei Testfahrer für den neuen Trailmax Meridian

Beitrag von Eisberg22 » Mo 28. Okt 2019, 15:37

Hallo,

Hiermit bewerbe Ich mich für Testfahrer der neuen Trailmax Meridian,

Ich bin 37 Jahre alt, und fahre seid meinem 19 Lebensjahr Motorrad.

Anfang dieses Jahres 2019 habe Ich mir eine XT1200Z DP01 gekauft, dort sind die Werksbereifung (Bridgestone Battle Wing BW 501/502 E)
montiert.
Mich würde es interessieren wie Sich das Motorrad mit anderen Reifen anfühlt, da es offensichtlich um zwei komplett verschiedene Reifen handelt.

Da ich aus München komme liegt es sehr nahe das Ich unsere Alpenstrassen bevorzuge zu fahren aber bis dort Ihn geht es meisten auf Landstraßen dort hin.

Meine Kilometerleistung im Jahr sind ca.7000km.

Würde mich freuen meine Erfahrung einzubringen bzw. austauschen.
Bin zufrieden und fahre eine Yamaha ;-)

Benutzeravatar
Christoph
Administrator
Beiträge: 4429
Registriert: So 28. Aug 2011, 13:41
Erstzulassung: 2014
Km-Stand: 60400
Modell: DP04
Wohnort: 81539 München

Re: Dunlop sucht drei Testfahrer für den neuen Trailmax Meridian

Beitrag von Christoph » Mo 18. Nov 2019, 13:57

Hallo zusammen,

Dunlop hat nun die drei Testfahrer ausgewählt:
  • sammy65
  • laichy
  • yam2015
Gratulation! Ich schreibe Euch per PN. wie Ihr Euch an Dunlop wenden könnt zwecks der Zusendung der Reifen. Fröhliches Testen, und wir sind auf Eure Berichte unter https://www.xt1200z-forum.de/viewtopic.php?f=68&t=9696 gespannt!

Viele Grüße
Christoph
Dateianhänge
Screenshot_20191118-133453_Gmail.jpg
2010-2014 XT1200Z DP01 silber | seit 2014 XT1200Z DP04 blau

Nordmann
Beiträge: 506
Registriert: Do 28. Dez 2017, 14:27
Erstzulassung: 2013
Km-Stand: 52500
Modell: DP01
Wohnort: 26419 Schortens

Re: Dunlop sucht drei Testfahrer für den neuen Trailmax Meridian

Beitrag von Nordmann » Mo 18. Nov 2019, 18:13

Christoph hat geschrieben:
Mo 18. Nov 2019, 13:57
Hallo zusammen,

Dunlop hat nun die drei Testfahrer ausgewählt:
  • sammy65
  • laichy
  • yam2015
Gratulation! Ich schreibe Euch per PN. wie Ihr Euch an Dunlop wenden könnt zwecks der Zusendung der Reifen. Fröhliches Testen, und wir sind auf Eure Berichte unter https://www.xt1200z-forum.de/viewtopic.php?f=68&t=9696 gespannt!

Viele Grüße
Christoph
Glückwunsch den zukünftigen Testfahrern :klatsch:

Gruß vonner Nordsee
Arnd
Wer viel fragt...kriegt viel Antwort
MB80 - MTX200R - MAICO MC 250 - FZR1000EXUP - XT600 - XTZ660 - XTZ1200

Benutzeravatar
samson
Beiträge: 475
Registriert: Fr 18. Mär 2016, 13:16
Erstzulassung: 2014
Km-Stand: 55000
Modell: DP04
Wohnort: Kerpen

Re: Dunlop sucht drei Testfahrer für den neuen Trailmax Meridian

Beitrag von samson » Mo 18. Nov 2019, 19:18

Christoph hat geschrieben:
Mo 18. Nov 2019, 13:57
.......... und wir sind auf Eure Berichte unter https://www.xt1200z-forum.de/viewtopic.php?f=68&t=9696 gespannt!
Als überzeugter Trailmax-Fahrer bin ich auch sehr gespannt auf eure Berichte. Also strengt euch an Jungs ........ :lol: :daumen:
Schöne Grüße
Thomas

________________________________________________________________________________________________
Kawasaki KLV1000 (K4) | Yamaha XT1200Z (DP04)

Antworten

Zurück zu „Gewerbliches“