Infos zum Mont Jafferau und zur Maira-Stura

Benutzeravatar
meine dicke
Beiträge: 1035
Registriert: Sa 22. Okt 2016, 20:34
Erstzulassung: 2015
Km-Stand: 124000
Modell: DP04
Erstzulassung der 2. XT1200Z: 0
Km-Stand der 2. XT1200Z: 0
Ort: Ldk. Karlsruhe

Re: Infos zum Mont Jafferau und zur Maira-Stura

Beitrag von meine dicke »

Danke @ all und Dir @ Pan im Speziellen für Dein "Wollen" und ich hoffe Du hast die Sache zu Hause im Griff.

Ich habe inzwischen die Reise runter in die frz. Seealpen auch gecancelt.
Dort ist mir im Moment zu viel Gegend mit Hochrisikoeinstufung von Seiten des RKI vorhanden.
Das muss aus meiner Sicht nicht sein, zumal ich dort unten sicherlich schon 5 mal gefahren bin,
mit Ausnahme eben der beiden genannten Bergstraßen.

Mein Plan B ist nun Österreich (Pfunds) und dann Tagestouren nach Italien und die Schweiz.
Ist aus meiner Sicht besser zu händeln.


Grüssle ausm Badischen
Rainer alias meine dicke
VDT 2010,11,12,13,14,15,16,17,18,19,[20],[21],22(gebucht)
VIM 2014,15,16,17,18,19,[20],[21],22(gebucht)
HiFaKo 2019 Tagesgast
Km ab 2010: CBF600 10.000; Varadero 100.000; ST ab 11/16 >= 95.000

Benutzeravatar
Pan
Beiträge: 330
Registriert: Di 27. Aug 2013, 07:06
Erstzulassung: 2018
Km-Stand: 22154
Modell: DP07
Erstzulassung der 2. XT1200Z: 0
Km-Stand der 2. XT1200Z: 0
Ort: Rosenheim
Kontaktdaten:

Re: Infos zum Mont Jafferau und zur Maira-Stura

Beitrag von Pan »

Danke @ Rainer,

wird schon werden. :daumen:
Die Straßen sind nächstes Jahr auch noch da, für mich war es das erste mal Frankreich mit dem Motorrad. Mit Auto war ich schon sehr oft.

Hatte mich gefreut aber es sollte nicht sein. Dann eben nächses Jahr. Falls du auch wieder planst, schauen wir einfach wer als erster da ist. :klatsch: :mrgreen:
...nur noch einmal schlafen, dann ist Morgen.

Antworten

Zurück zu „Italien“