Pässe offen ab Fronleichnam 26.5.2016?

Antworten
Benutzeravatar
tenalex
Beiträge: 292
Registriert: So 29. Jan 2012, 12:35
Erstzulassung: 2010
Km-Stand: 35080
Modell: DP01
Wohnort: 77855 Achern in der Ortenau, mitten in Baden

Pässe offen ab Fronleichnam 26.5.2016?

Beitrag von tenalex » Fr 13. Mai 2016, 16:47

Hallo liebe Österreich-Experten,

ich werde ab Fronleichnam 26.5. bis 29.5. mit einer kleinen Gruppe (4 Motorräder) in Landeck sein. Könnt Ihr mir ein paar Tage davor ein paar Tourtipps geben, insbesondere was die noch gesperrten Pässe angeht? Laut Wetterbericht soll es am 22.5. noch mal schneien und wir wollen nicht nur über den Reschenpass fahren! Da wir in Landeck übernachten, hoffe ich auf Insidertipps für 2 Rundtouren und rechne damit, dass in Anbetracht der doch noch recht frischen Temperaturen am Freitag und Samstag die Straßen nicht überfüllt sind.
LHzG
Alexander

-------
Unsere Träume können wir erst dann verwirklichen, wenn wir uns entschließen, einmal daraus zu erwachen.
(Josephine Baker)

Benutzeravatar
Floh
Beiträge: 772
Registriert: Sa 17. Dez 2011, 17:35
Erstzulassung: 2010
Km-Stand: 50305
Modell: DP01
Wohnort: 53545 Ockenfels

Re: Pässe offen ab Fronleichnam 26.5.2016?

Beitrag von Floh » Fr 13. Mai 2016, 16:56

tenalex hat geschrieben:Könnt Ihr mir ein paar Tage davor ein paar Tourtipps geben, insbesondere was die noch gesperrten Pässe angeht?
Hallo Alexander,

was die Pässe angeht gibt es hier Informationen Wintersperren und Verkehrslage Alpenpässe

Gruß Floh
ab 1991 - XTZ660 Ténéré (über 25 Jahre Ténérist) + "zusätzlich" ab 2012 - XT1200Z Super Ténéré (DP01)

Gruß Norbert

Benutzeravatar
tenalex
Beiträge: 292
Registriert: So 29. Jan 2012, 12:35
Erstzulassung: 2010
Km-Stand: 35080
Modell: DP01
Wohnort: 77855 Achern in der Ortenau, mitten in Baden

Re: Pässe offen ab Fronleichnam 26.5.2016?

Beitrag von tenalex » Fr 13. Mai 2016, 17:14

Floh hat geschrieben: was die Pässe angeht gibt es hier Informationen Wintersperren und Verkehrslage Alpenpässe
Danke Norbert,
auf der Seite hatte ich mich letztes Jahr auch schon mal informieren wollen. Bin mir aber nicht sicher, ob die Angaben immer aktuell sind. Hast Du diesbezüglich eigene Erfahrungen?

Falls jemand in den nächsten Tagen vor Ort ist, freue ich mich über jeden authentischen Hinweis.
LHzG
Alexander

-------
Unsere Träume können wir erst dann verwirklichen, wenn wir uns entschließen, einmal daraus zu erwachen.
(Josephine Baker)

Benutzeravatar
ila
Beiträge: 1627
Registriert: Mi 7. Sep 2011, 06:44
Erstzulassung: 2011
Km-Stand: 80000
Modell: DP01
Wohnort: bei Landshut

Re: Pässe offen ab Fronleichnam 26.5.2016?

Beitrag von ila » Fr 13. Mai 2016, 19:51

Hallo Alex,
wenn er offen ist, auf jeden Fall auf den Kaunertaler Gletscher. Aber aufpassen, die Kurven dort sind zum Teil ziemlich "abgeschmirgelt" und an manchen Stellen fast so glatt wie ein Tiefgaragen-Belag.

Was auch nicht weit ist, ist das Silvretta-Gebirge und Samnaun - lecker Käse-Fondue und günstig tanken :-)

Viele Grüsse
Ingo
First Edition, Blau-Silber

Benutzeravatar
doppelklick
Beiträge: 1825
Registriert: Mi 7. Sep 2011, 00:25
Erstzulassung: 2012
Km-Stand: 125250
Modell: DP01
Wohnort: 84100 Niederaichbach

Re: Pässe offen ab Fronleichnam 26.5.2016?

Beitrag von doppelklick » Fr 13. Mai 2016, 20:18

Hallo Alexander,

anbei ein kleine Rundtour von 280 km.
Über Silvretta, Lechtal und Namlostal.
Anstatt Namlostal gerne das Hahnthennjoch. Silvretta und Hahnthennjoch aber aktuell laut Alpenpässe.de noch Wintersperre.
Anstatt der Silvretta ist auch der Artberg möglich.

Auf jeden Fall Bregenz wie die Pest meiden.

Viele Grüße

Thomas
Landeck_bis_Landeck.gpx
(433.6 KiB) 101-mal heruntergeladen
‹(•¿•)› Wer lesen kann ist klar im Vorteil! ‹(•¿•)›
<--- Dieser Beitrag gibt lediglich die persönliche Meinung des Verfasser wieder. --->

Benutzeravatar
Norton
Beiträge: 1136
Registriert: Mi 13. Nov 2013, 10:35
Erstzulassung: 2014
Km-Stand: 46000
Modell: DP01
Wohnort: Südweststeiermark

Re: Pässe offen ab Fronleichnam 26.5.2016?

Beitrag von Norton » Sa 14. Mai 2016, 11:39

Auch eine recht zuverlässige Quelle: http://www.alpen-journal.de/alpenservic ... aesse.html
Gruß Michael
Victoria Bergmeister.....XT1200 DP01

Benutzeravatar
Leone blu
Beiträge: 1701
Registriert: Di 30. Jul 2013, 08:17
Erstzulassung: 2013
Km-Stand: 50400
Modell: DP01
Wohnort: Oberbayern - Fünfseenland

Re: Pässe offen ab Fronleichnam 26.5.2016?

Beitrag von Leone blu » Sa 21. Mai 2016, 23:00

tenalex hat geschrieben:...

auf der Seite hatte ich mich letztes Jahr auch schon mal informieren wollen. Bin mir aber nicht sicher, ob die Angaben immer aktuell sind. Hast Du diesbezüglich eigene Erfahrungen?

...
Die Angaben sind definitiv mit Vorsicht zu genießen. Hatte neben einer weiteren auch diese Plattform gecheckt, um über den Monte Zoncolan zu fahren. Angebl. "offen" - was insofern stimmte, als dass man auf die Paßhöhe fahren konnte, jedoch nicht komplett drüber.
P1000590.JPG
Hier war leider Schluß. Vor und hinter dem Tunnel 1,20 m Schnee, keine Chance...
Ansonsten aber eine Top-Seite!

Viel Spaß on Tour!

Ciao, R.
Ich freue mich, wenn's draußen regnet - denn wenn ich mich nicht freue, regnet's auch...
(Karl Valentin)

Benutzeravatar
tenalex
Beiträge: 292
Registriert: So 29. Jan 2012, 12:35
Erstzulassung: 2010
Km-Stand: 35080
Modell: DP01
Wohnort: 77855 Achern in der Ortenau, mitten in Baden

Re: Pässe offen ab Fronleichnam 26.5.2016?

Beitrag von tenalex » Di 24. Mai 2016, 17:15

Vielen Dank für Eure Hinweise.

Da liegt wohl auf den schönsten Straßen noch überall Schnee:
Die Ankündigung der Timmelsjoch-Öffnung wird von Tag zu Tag verschoben.
Die offizielle Seite zur Bieler Höhe sagt:
Sommer 2016

Silvretta-Hochalpenstraße

Die Silvretta-Hochalpenstraße wird witterungsabhängig für den öffentlichen Verkehr geöffnet. Erfahrungsgemäß ist dies Anfang Juni der Fall. Im Moment ist die Straße nocht gesperrt.

Der Wetterbericht für Tirol ist auch nicht berauschend für das lange Wochenende. Da bin ich ja mal gespannt, was auf uns zukommt.
LHzG
Alexander

-------
Unsere Träume können wir erst dann verwirklichen, wenn wir uns entschließen, einmal daraus zu erwachen.
(Josephine Baker)

Benutzeravatar
Leone blu
Beiträge: 1701
Registriert: Di 30. Jul 2013, 08:17
Erstzulassung: 2013
Km-Stand: 50400
Modell: DP01
Wohnort: Oberbayern - Fünfseenland

Re: Pässe offen ab Fronleichnam 26.5.2016?

Beitrag von Leone blu » Di 24. Mai 2016, 17:50

tenalex hat geschrieben:...

Da bin ich ja mal gespannt, was auf uns zukommt.
So oder so - ein paar Tage mit/auf dem Motorrad! :mrgreen:

Genieß' die Zeit, ich brauchte auch zwei Anläufe, um die Silvretta zu fahren. Erstmals im Verlauf einer Tagestour in 05/2013, da verhinderte dann ein Erdrutsch die Passage. Ok, Ausweichstrecke über Arlberg-, Flexen und Hochtannbergpass durch den Bregenzer Wald und weiter über Hittisau und Balderschwang/Riedbergpass war schnell beschlossen.

Geklappt hat's dann 2014 zu Fronleichnam, Mitte Juni also. Wunderbar zu fahren, keine Frage, aber ab Bludenz bis Rankweil hat's mich dann nur genervt. Entschädigung pur war der Furkapass ab Laterns nach Damüls, einfach nur schöööön.

Vielleicht hast' Glück und die Kaunertaler Gletscherstraße ist offen, die Piller Höhe liegt direkt vor Deiner Haustür und ... und ... und ...

Fahr los, genieß' die Zeit und komm gesund wieder - that's it.

Ciao, R.
Ich freue mich, wenn's draußen regnet - denn wenn ich mich nicht freue, regnet's auch...
(Karl Valentin)

Benutzeravatar
Traveler
Beiträge: 547
Registriert: Mo 17. Feb 2014, 17:11
Erstzulassung: 2013
Km-Stand: 103816
Modell: DP01
Wohnort: Datteln

Re: Pässe offen ab Fronleichnam 26.5.2016?

Beitrag von Traveler » Fr 3. Jun 2016, 22:20

Der Monte Zoncolan wäre nunmehr auch von Westen, also von Ovaro aus zu befahren. An den Tunneln lagen jeweils rechts und links noch geringe Mengen Schnee.
Großen Respekt vor den Radlingen, die die doch heftige Steigung allein mit Muskelkraft bezwungen haben und mich heute baten,sie vor dem Gipfelschild zu fotografieren. :daumen:

Guido

Antworten

Zurück zu „Österreich & Slowenien“