Suche Sturzbügel

Kaufgesuche. Angebote von Händlern bitte per PN an den Interessenten.
Inaktive Themen werden nach 3 Monaten automatisch gelöscht!
Gesperrt
Benutzeravatar
Jim_Knopf
Beiträge: 30
Registriert: Do 28. Jan 2021, 08:42
Erstzulassung: 2010
Km-Stand: 69500
Modell: DP01
Erstzulassung der 2. XT1200Z: 0
Km-Stand der 2. XT1200Z: 0
Ort: BOH

Suche Sturzbügel

Beitrag von Jim_Knopf »

Moin zusammen! Suche für meine Lady nach einem Sturzbügel. Nachdem mein Favorit von Motortek derzeit scheinbar nicht verfügbar und auch nicht günstig ist, wollte ich einfach mal fragen ob jemand noch einen hat (egal welches Fabrikat) den er loswerden möchte. Zustand erst mal egal. Einfach alles anbieten. Sollte an die DP01 passen.

Gruß Willi
Puch X 30, Suzuki Rm 80, KTM50 RSL, DT80LC2, DT175 MX, Z200A, CB250E, XL600R, cr 500, GSX-R 1100, XLH 1000, XTZ660, R1150GS, XTZ750, XT1200Z

Benutzeravatar
NavWil
Beiträge: 227
Registriert: Do 7. Sep 2017, 11:14
Erstzulassung: 2017
Km-Stand: 24800
Modell: DP07
Erstzulassung der 2. XT1200Z: 0
Km-Stand der 2. XT1200Z: 0
Ort: 33729

Re: Suche Sturzbügel

Beitrag von NavWil »

Moin.
Ich habe die Bügel von Heed (PL) dran.
Sind nicht soooo teuer und machen einen guten Eindruck.
Gibt es direkt bei Heed und/oder in der Bucht.
Die sollte es auch für die DP01 geben.
So sieht es an der DP07 aus. Klick.
Bild
Bei Fragen bitte melden.
Gruß
NavWil
Meine Bike-Historie: Maico MD50, Honda CB100, Yamaha RS100, ... lange lange nichts, ... 17 Jahre Suzuki VX800, Yamaha XT1200ZE

Benutzeravatar
Jim_Knopf
Beiträge: 30
Registriert: Do 28. Jan 2021, 08:42
Erstzulassung: 2010
Km-Stand: 69500
Modell: DP01
Erstzulassung der 2. XT1200Z: 0
Km-Stand der 2. XT1200Z: 0
Ort: BOH

Re: Suche Sturzbügel

Beitrag von Jim_Knopf »

Hey NavWil,

Danke für den Tipp. Hatte die auch schon auf dem Schirm. Hast du schon Erfahrungen bezüglich Schutz machen müssen? Haben die eine KBA Nummer?

Edit: Die Maultiertaschen dazu für nen fuffi ist schon verlockend :mrgreen:
Bin halt eine Täschchentante und hab gerne alles dabei. Ich glaube ich versuche das mal.

Gruß Willi
Puch X 30, Suzuki Rm 80, KTM50 RSL, DT80LC2, DT175 MX, Z200A, CB250E, XL600R, cr 500, GSX-R 1100, XLH 1000, XTZ660, R1150GS, XTZ750, XT1200Z

Benutzeravatar
NavWil
Beiträge: 227
Registriert: Do 7. Sep 2017, 11:14
Erstzulassung: 2017
Km-Stand: 24800
Modell: DP07
Erstzulassung der 2. XT1200Z: 0
Km-Stand der 2. XT1200Z: 0
Ort: 33729

Re: Suche Sturzbügel

Beitrag von NavWil »

Hallo Willi,
ich habe die Bügel jetzt gut ein Jahr dran.
Die Schutzwirkung "durfte" ich noch nicht testen. ;)
Ich sehe das auch eher wie eine Versicherung und hoffe sie nie zu brauchen.
KBA Nr. ? Wozu ?
Sturzbügel oder Kofferträger brauchen keine behördliche Zulassung. (soweit ich weiß :roll: )
Viel Spaß bei deinen Planungen.
Gruß
NavWil
Meine Bike-Historie: Maico MD50, Honda CB100, Yamaha RS100, ... lange lange nichts, ... 17 Jahre Suzuki VX800, Yamaha XT1200ZE

Benutzeravatar
Jim_Knopf
Beiträge: 30
Registriert: Do 28. Jan 2021, 08:42
Erstzulassung: 2010
Km-Stand: 69500
Modell: DP01
Erstzulassung der 2. XT1200Z: 0
Km-Stand der 2. XT1200Z: 0
Ort: BOH

Re: Suche Sturzbügel

Beitrag von Jim_Knopf »

Sturzbügel oder Kofferträger brauchen keine behördliche Zulassung.
Danke für den Tipp, das wusste ich nicht! :daumen:
Puch X 30, Suzuki Rm 80, KTM50 RSL, DT80LC2, DT175 MX, Z200A, CB250E, XL600R, cr 500, GSX-R 1100, XLH 1000, XTZ660, R1150GS, XTZ750, XT1200Z

Benutzeravatar
Shokata
Beiträge: 389
Registriert: Do 6. Jul 2017, 19:42
Erstzulassung: 2017
Km-Stand: 65000
Modell: DP07
Erstzulassung der 2. XT1200Z: 0
Km-Stand der 2. XT1200Z: 0
Ort: 31832 Springe

Re: Suche Sturzbügel

Beitrag von Shokata »

Hallo Willi,
zu den Erfahrungen mit den Heed:
Montage Top, alles Passgenau :daumen:
Einen "Sturz" hatte ich mit den Teilen nicht, aber 2-3 Umfaller im Gelände (Weicher Boden), da haben sie getan was sie sollen. Die Maschine ist nicht auf die Verkleidung gefallen.
Einen Umfaller hatte ich auf Beton in Italien, auch hier haben sie die Verkleidung vor Kratzern oder Bruch geschützt :daumen:
Was mir am wichtigsten bei den Sturzbügeln ist: trotz Umfaller keine beschädigungen zu haben, die die Weiterfahrt hindern, insbesondere die linke Seite mit dem Kühler und rechts die Batterie...
Allerdings muss man auch sagen: die Demontage des rechten Deckels um an die Batterie oder Sicherungen zu kommen ist schon sehr knapp ohne Demontage der Sturzbügel, unter umständen gibt das kratzer in der Verkleidung.
Nach dem Umfaller auf Beton war der obere Bügel noch 3-4mm näher an der Verkleidung, er hat schon geschützt :daumen: , aber: Eine Defekte Sicherung danach wäre so nur mit Boardwerkzeug ein fast unmögliches unterfangen, jedenfalls wenn man die Verkleidung nicht beschädigen, bzw. zerkratzen möchte. Oder man hat das Boardwerkzeug eben um das richtige Werkzeug ergänzt und eben auch nicht unter der Verkleidung (Serie) verstaut, sondern eben im Koffer oder so....
Ich hatte mich eben genau wegen diesen Gründen dann für die OutbackMotor entschieden, diese habe ich inzwischen Montiert und machen für "meine" vorraussetzungen die Arbeit besser (einmal lag sie schon auf dem Waldboden :-) ).
Wenn du die Heed haben möchtest (für nen sehr schmalen Taler) melde dich.

Grüße
Manfred

Benutzeravatar
Sonic24
Beiträge: 409
Registriert: Mo 9. Feb 2015, 20:00
Erstzulassung: 2015
Km-Stand: 97000
Modell: DP04
Erstzulassung der 2. XT1200Z: 0
Km-Stand der 2. XT1200Z: 0
Ort: Nk.-Seelscheid
Kontaktdaten:

Re: Suche Sturzbügel

Beitrag von Sonic24 »

Bei mir haben sich die HEED beim Umfallen verbogen.
Dazu kommt das meine an der Schweißnaht am rosten waren.
Habe ich aber ersetzt bekommen.
Nun hab ich die OM dran und hab mich in Holland gelegt.
Ohne nennenswerte Schäden am Stürzbügel oder Motorrad
Gruß Nico

Gott erschuf alle Menschen gleich.
Doch nur die besten wurden Biker

Bisherige Moppeds: XV535, FZS600, XT1200Z

Benutzeravatar
Jim_Knopf
Beiträge: 30
Registriert: Do 28. Jan 2021, 08:42
Erstzulassung: 2010
Km-Stand: 69500
Modell: DP01
Erstzulassung der 2. XT1200Z: 0
Km-Stand der 2. XT1200Z: 0
Ort: BOH

Re: Suche Sturzbügel

Beitrag von Jim_Knopf »

So, habe nun einen Satz gebrauchter Bügel von SW Motech von Trigger, da mich der Bericht von Nico von den Heed abgebracht hat. Danke trotzdem an alle die Ihre Erfahrungen geteilt haben!

Kann geschlossen werden. :daumen:

Gruß Willi
Puch X 30, Suzuki Rm 80, KTM50 RSL, DT80LC2, DT175 MX, Z200A, CB250E, XL600R, cr 500, GSX-R 1100, XLH 1000, XTZ660, R1150GS, XTZ750, XT1200Z

Gesperrt

Zurück zu „Ich suche...“