Fragen zur Drift HD Ghost mit Fernbedienung + Statusanzeige

Benutzeravatar
Fliewatüt
Beiträge: 275
Registriert: Sa 12. Nov 2011, 00:10
Erstzulassung: 2011
Km-Stand: 24300
Modell: DP01
Wohnort: KC - BC

Re: Fragen zur Drift HD Ghost mit Fernbedienung + Statusanze

Beitrag von Fliewatüt » Fr 17. Mai 2013, 21:11

Hallo Franziskaner

ja, klar hab' ich schon gefilmt. Die Bildqualität gefällt mir ganz gut, habe mir das von Franz empfohlene Magix geholt, schon ein bischen damit rumgespielt, komme ich nach den ersten Eindrücken gut damit zurecht.
Allerdings noch keine externe Sounddatei eingespielt und auch bei den Übergängen ist noch einiges zum üben.

Während des Moppedfahrens wollte ich am HiFaKo 2013 anfangen, dummerweise passt weder die gerade noch die gebogene Halteplatte zu der Krümmung an meinem Helm :twisted: :twisted: :twisted:

Mittlerweile habe ich die Platte mit Silikon befestigt, jetzt sollte nur noch das Wetter besser werden :-)
Vielleicht habe ich morgen Zeit, die Cam zu testen - das Wetter wird morgen wohl sommerlich :-) :-) :-)

Die Fernbedienung finde ich prima - gibt eine Rückmeldung ab, wenn die Aufnahme aktiv ist. Das Ausrichten ist easy, oben ist da, wo der Pfeil angebracht ist, da macht es auch nichts aus, wenn die Kamera schräg im Halter sitzt.

Gruß Peter
Letzte Fahrt am 16.07.2017 durchgeführt...Schweren Herzens verkauft mit 24.300km... Wird wohl keinen Nachfolger geben...

marks04
Beiträge: 78
Registriert: Di 1. Nov 2011, 18:26
Km-Stand: 40000
Modell: DP01
Wohnort: 7XXXX

Re: Fragen zur Drift HD Ghost mit Fernbedienung + Statusanze

Beitrag von marks04 » Fr 17. Mai 2013, 23:09

Christoph hat geschrieben:P.S. Habe mir das Video von dem 4-Kamera-Menschen jetzt mal weiter angeschaut - bei 8:57 min ist eine weiße :xt12: mit Stuttgarter Nummer drauf :winken:

Schöne Grüße
Christoph
Danke Christof für die "Recherche", habs mir gerade auch angeschaut wegen weißer ST aus Stuttgart ... und hoppla ich glaub das war ich auf dem Rückweg vom Gardasee letztes Jahr :winken: war ein traumhafter Tag für die Heimreise über die Alpen. Will kommende Woche wieder an den Gardasee und hoffe da wird es ähnlich gut.

Markus

Meienberg

Re: Fragen zur Drift HD Ghost mit Fernbedienung + Statusanze

Beitrag von Meienberg » Sa 16. Nov 2013, 15:44

Hallo, ich habe seit Frühling 2013 die Ghost. Finde eigentlich dass dies eine Superkamera ist mit vielen Vorteilen, einfache Befestigung Stativgewinde, drehbares Objektiv, usw. Allerdings muss ich sagen, dass das Vorgängermodell, die 170er Stealth einen Vorteil hatte, nämlich die Bordstromversorgung mit dem auch auf dem Display sichtbaren USB-Indikator. Ich weiss, dass dies mit der neuen Softwareversion eigentlich auch geht, aber eben nur im Car Drive Modus. Das heisst, es wird im CarDRV je nach Vorgabe 1,3,5,10 Minuten aufgenommen und immer wieder überschrieben. Das mag wohl für Versicherungsfälle oder ähnlich nützlich sein, aber eben nicht so wie ich es brauchen will.
Eben gerade für einen Reisebericht auf dem Motorrad benutze ich den Tagging Modus. Das heisst, wenn ich an einem passenden Ereignis vorbeigefahren bin, kann ich nachträglich noch mit der Fernbedienung die Aufnahmetaste drücken und es werden die vorgegebene Zeit (wahlweise 30sek,1,3,5,10Min)vor dem Start, jetzt, und nachher aufgezeichnet. Wenn ich also 1 Min vorgebe, dann werden insgesamt 3 Minuten aufgezeichnet. Das heisst, die Kamera ist eigentlich immer im Aufnahmemodus in einem Zwischenspeicher , zeichnet aber eben erst auf den Chip auf nach meinem Kommando. Das bedeutet aber, dass die Kamera andauern Strom braucht, wobei die Akkus 2-3 Std halten. Bei unseren 14-tägigen Reisen möchte ich nicht immer besorgt sein müssen, wieder frische Akkus zur Hand zu haben. Der Taggingmodus hat zudem den Vorteil, dass es nicht vergessen geht die Kamera zu stoppen! Seht, was ich meine. DIe angehängte Aufnahme wurde
ca 22 Sek. nachdem das Eichhörnchen sich in Lebensgefahr begeben hat , aufgenommen. Gruss Paul
https://drive.google.com/file/d/0B3LKDN ... sp=sharing" onclick="window.open(this.href);return false;

lagomike

Re: Fragen zur Drift HD Ghost mit Fernbedienung + Statusanze

Beitrag von lagomike » Sa 16. Nov 2013, 17:17

Meienberg hat geschrieben:Hallo, ich habe seit Frühling 2013 die Ghost.
Das heisst,dann werden insgesamt 3 Minuten aufgezeichnet. Das heisst, die Kamera ist eigentlich immer im Aufnahmemodus in einem Zwischenspeicher , zeichnet aber eben erst auf den Chip auf nach meinem Kommando. Das bedeutet aber, dass die Kamera andauern Strom braucht, wobei die Akkus 2-3 Std halten. Bei unseren 14-tägigen Reisen möchte ich nicht immer besorgt sein müssen, wieder frische Akkus zur Hand zu haben. Der Taggingmodus hat zudem den Vorteil, dass es nicht vergessen geht die Kamera zu stoppen! Seht, was ich meine. DIe angehängte Aufnahme wurde
ca 22 Sek. nachdem das Eichhörnchen sich in Lebensgefahr begeben hat , aufgenommen. Gruss Paul
https://drive.google.com/file/d/0B3LKDN ... sp=sharing" onclick="window.open(this.href);return false;
Aber das teil hat doch einen 12V Anschluss.

Auszug aus http://www.bike-on-tour.com/testbericht ... ctioncams/" onclick="window.open(this.href);return false;
Die Akku-Laufzeit im Dauerbetrieb geht kaum über ein bis höchstens eineinhalb Stunden, in der Praxis ist bei Touren, bei denen man immer wieder Teilabschnitte filmt, nach spätestens einem halben Tag der Spaß vorbei - das Mitführen (zumindest) eines zweiten Akkus und/oder Lademöglichkeit am Motorrad (ich habe mir hierfür einen USB-Anschluss im Bereich unter dem Sitz montiert) für Touren bzw. Reisen unbedingt ratsam.

Meienberg

Re: Fragen zur Drift HD Ghost mit Fernbedienung + Statusanze

Beitrag von Meienberg » Sa 16. Nov 2013, 18:59

Ist schon klar, habe sogar 2 Anschlüsse und auch 2 Akkus, benutze diese auch,aber das wäre eben nicht notwendig! Es bräuchte nur eine kleine Aenderung der Software! Im Care Drive Modus geht es ja mit Netzanschluss auch und dieser Modus braucht andauern Strom!
Gruss

Benutzeravatar
Franziscaner
Beiträge: 320
Registriert: Mi 13. Mär 2013, 17:16
Erstzulassung: 2012
Km-Stand: 45343
Modell: DP01

Re: Fragen zur Drift HD Ghost mit Fernbedienung + Statusanze

Beitrag von Franziscaner » Mi 19. Feb 2014, 17:51

@ Meienberg,

habe auch seit 05/13 die DRIFT HD GHOST und bei mir frunzt es in allen Aufnahme Modi mit der Bordstromversorgung.
Es muss aber der original Drift KFZ Adapter sein. http://www.helmkamera-systeme.de/drift/ ... er/a-9090/
Und denkt immer daran :
Der Weg ist das Ziel !!!
Gruß Frank

volkerr
Beiträge: 244
Registriert: Mi 6. Mär 2013, 21:28
Erstzulassung: 2011
Km-Stand: 38000
Modell: DP01
Wohnort: Bad Kreuznach

Re: Fragen zur Drift HD Ghost mit Fernbedienung + Statusanzeige

Beitrag von volkerr » Mi 8. Aug 2018, 17:41

Hallo
Ich habe eine Drift Ghost S bekommen und wenn ich das richtig getestet habe ist die Video Aufnahme 30 Minuten mit Automatischen Folgestart
kann ich das verstellen und wenn ja wo ?
Gruß
Volker
Gilera 150 Strada - Yamaha XS 650 B (447) - Moto Morini 350 Sport - MV Agusta 350 Electronica - Yamaha XS 650 B - XJ 650 - TDM 850 - Akt. 2 x GTS 1000 A (4BH) & XT1200Z (DP01) & XS 650 (447)

Benutzeravatar
meine dicke
Beiträge: 492
Registriert: Sa 22. Okt 2016, 20:34
Erstzulassung: 2015
Km-Stand: 66000
Modell: DP04
Wohnort: bei Karlsruhe

Re: Fragen zur Drift HD Ghost mit Fernbedienung + Statusanzeige

Beitrag von meine dicke » Mi 8. Aug 2018, 17:46

Hallo Volker,
guckst Du hier:
HD-Ghost-Quick-Guide-GermanWEB.pdf
(1.1 MiB) 27-mal heruntergeladen
Ghost-S-Full-Manual-1.0.0.pdf
(3.96 MiB) 26-mal heruntergeladen
Grüssle ausm Badischen
Rainer alias meine dicke
VDT 2010,11,12,13,14,15,16,17,18,19 (angemeldet+Tagesbesuch HiFaKo)
AHT 2013,16
VIM 2014,15,16,17,18,19 (geplant)
Mopeds ab 2010: CBF600 (10.000km) Varadero (100.000km) ST (seit 11/16 >= 37.000km)

volkerr
Beiträge: 244
Registriert: Mi 6. Mär 2013, 21:28
Erstzulassung: 2011
Km-Stand: 38000
Modell: DP01
Wohnort: Bad Kreuznach

Re: Fragen zur Drift HD Ghost mit Fernbedienung + Statusanzeige

Beitrag von volkerr » Mi 8. Aug 2018, 17:53

Hallo Rainer
Danke
aber die habe ich bereits und sogar gelesen, aber eine Aufnahmezeit/Verstellung erschließt sich mir nicht wirklich 😳
Gilera 150 Strada - Yamaha XS 650 B (447) - Moto Morini 350 Sport - MV Agusta 350 Electronica - Yamaha XS 650 B - XJ 650 - TDM 850 - Akt. 2 x GTS 1000 A (4BH) & XT1200Z (DP01) & XS 650 (447)

volkerr
Beiträge: 244
Registriert: Mi 6. Mär 2013, 21:28
Erstzulassung: 2011
Km-Stand: 38000
Modell: DP01
Wohnort: Bad Kreuznach

Re: Fragen zur Drift HD Ghost mit Fernbedienung + Statusanzeige

Beitrag von volkerr » Fr 10. Aug 2018, 16:40

volkerr hat geschrieben:
Mi 8. Aug 2018, 17:41
Hallo
Ich habe eine Drift Ghost S bekommen und wenn ich das richtig getestet habe ist die Video Aufnahme 30 Minuten mit Automatischen Folgestart
kann ich das verstellen und wenn ja wo ?
Gruß
Volker
Hat keiner einen Tip ?
Gilera 150 Strada - Yamaha XS 650 B (447) - Moto Morini 350 Sport - MV Agusta 350 Electronica - Yamaha XS 650 B - XJ 650 - TDM 850 - Akt. 2 x GTS 1000 A (4BH) & XT1200Z (DP01) & XS 650 (447)

Antworten

Zurück zu „Sonstiges“