Südamerika 2019, Santiago de Chile bis Machu Picchu

Antworten
Noldo
Beiträge: 18
Registriert: Do 13. Jul 2017, 19:01
Erstzulassung: 2010
Km-Stand: 50000
Modell: DP01
Wohnort: Braunschweig

Südamerika 2019, Santiago de Chile bis Machu Picchu

Beitrag von Noldo » Sa 22. Sep 2018, 15:51

Hallo zusammen,

wer von euch hat schon eine Reise mit der Te4nere 1200 von Santiago de Chile bis Peru gefahren.
Wie wird sich das Mopped in ca. 5000 Meter Höhe verhalten.
Wir fahren mehrmals über die Anden und sind 34 Tage dort unterwegs.

Freue mich über nette Zuschriften

Gruß Arno
xt 1200 DP01, Transalp 600v, FJR 1300

Benutzeravatar
DrWolle
Beiträge: 1316
Registriert: Do 20. Okt 2011, 09:01
Erstzulassung: 2010
Km-Stand: 62000
Modell: DP01
Wohnort: Geesthacht/Elbe

Re: Südamerika 2019, Santiago de Chile bis Machu Picchu

Beitrag von DrWolle » Sa 22. Sep 2018, 20:16

Moin Arno,
ich war zwar nicht mit der Tenere auf dieser Höhe, aber abgesehen von einem gewissen Leistungsverlust von vielleicht 30 PS sollte da keine weitere Einschränkung vorkommen. Je nach Temperatur dürfte der Kühler Ventilator öfter laufen,ansonsten einfach fahren.
Gruß Wolle
Wer später bremst ist länger schnell;-)

Benutzeravatar
TJoe
Beiträge: 751
Registriert: Mi 7. Sep 2011, 15:53
Erstzulassung: 2010
Km-Stand: 110000
Modell: DP01

Re: Südamerika 2019, Santiago de Chile bis Machu Picchu

Beitrag von TJoe » So 23. Sep 2018, 09:41

Schau mal hier => https://panamericana2012.wordpress.com

Da ist unser Forumsmitglied @panamericana in der Ecke gewesen.
Grüsse
Joe (Joachim)

Benutzeravatar
Leone blu
Beiträge: 1742
Registriert: Di 30. Jul 2013, 08:17
Erstzulassung: 2013
Km-Stand: 50400
Modell: DP01
Wohnort: Oberbayern - Fünfseenland

Re: Südamerika 2019, Santiago de Chile bis Machu Picchu

Beitrag von Leone blu » So 23. Sep 2018, 10:50

TJoe hat geschrieben:
So 23. Sep 2018, 09:41
Schau mal hier => https://panamericana2012.wordpress.com

Da ist unser Forumsmitglied @panamericana in der Ecke gewesen.
... und hat überhaupt nicht über Speichenprobleme geklagt, sondern ein überaus interessantes Buch geschrieben, welches ich immer wieder gerne kurz durchblättere...

Ciao, R.
Ich freue mich, wenn's draußen regnet - denn wenn ich mich nicht freue, regnet's auch...
(Karl Valentin)

Antworten

Zurück zu „Plauderecke“