Die vermaledeite Möhre einer Freundin.

Benutzeravatar
Tequila
Beiträge: 3134
Registriert: Mi 7. Sep 2011, 09:13
Erstzulassung: 2011
Modell: DP01
Wohnort: 51491 Overath Immekeppel

Re: Die vermaledeite Möhre einer Freundin.

Beitrag von Tequila »

Monstrumologe hat geschrieben:
Fr 22. Mai 2020, 12:10
Das Geräusch beim Anlassen ist das Thema. Das gehört so nicht.
Bei den alten Kawasaki KLR Modellen klackerte gerne die Dekompressionsmechanik - vielleicht schaust Du da mal nach ?
Viele Grüße
Heinz

* hoffentlich werd` ich nie erwachsen *

Monstrumologe
Beiträge: 64
Registriert: So 16. Jun 2019, 12:54
Erstzulassung: 2010
Km-Stand: 67770
Modell: DP01

Re: Die vermaledeite Möhre einer Freundin.

Beitrag von Monstrumologe »

Ich bin mir nicht so sicher, ob sie überhaupt eine Dekompressionsmechanik hat? Ist ja eine EL250, keine KLR und eben mit E-Starter.

Wenn's nur ein Klackern wäre. Aber das hört sich beim Starten kurz an, als würde man mit einer Eisenstange auf ein Rohr schlagen. Zwei, drei mal hintereinander, aber die Maschine startet ganz normal und läuft rund und das bleibt auch so. Gestern ist sie gut 15 Minuten im Stand gelaufen und nichts weiter war. Damit war dann auch der Ausschluss Kompressionsverlust dabei, sowas hätte ja auch noch irgendwo sein können. Ich werd nicht recht schlau draus.
Sic parvis magna.

Antworten

Zurück zu „Plauderecke“