Einkaufen bei Louis

Benutzeravatar
Luke
Beiträge: 158
Registriert: Do 3. Nov 2016, 14:40
Erstzulassung: 2017
Km-Stand: 8779
Modell: DP07
Wohnort: 88682 Salem

Einkaufen bei Louis

Beitrag von Luke » Fr 23. Jun 2017, 07:35

Hallo zusammen,

ich war vor einigen Wochen bei Louis in Bregenz da ich neue Klamotten benötige.
Mit der Lederkombi ist es sau heiß auf dem Motorrad und die Stiefel und Kombi sind mittlerweile undicht/kaputt.

Nun hatte ich einige Textilkombis anprobiert. Als letztes die Rukka Roughroad. Das hätte ich nicht tun sollen, denn die ist wirklich gigantisch. :hirn:
Nicht zu schwer, sehr komfortabel und gibt einem ein gutes Gefühl. :klatsch: :daumen:
Dazu soll es noch die Vanucci VTB9 oder VTB11 geben. (Welches ist der "bessere"?)
Ein Helm wird ebenfalls noch benötigt, da mein jetziger schon leichten Kontakt mit dem Boden hatte und aus den Jahren gekommen ist.

Nun meine Fragen an euch:

1. Hat jemand schon Erfahrung mit dieser Rukka-Kombi gemacht? Gibt es qualitativ Alternativen?
2. Hat jemand schon Erfahrung mit diesen Vanucci-Stiefeln gemacht? Gibt es qualitativ Alternativen?
3. Wir kommen hier ja auf einen Preis zwischen 1600 und 2000 €. Meint ihr ich bekomme bei Louis deshalb einen Rabatt? Online oder in der Filiale?

Vielen Dank für eure Antworten ;)
Zuletzt geändert von Luke am Fr 23. Jun 2017, 08:10, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüße vom Bodensee
Lukas

Bisherige Motorräder:
Kawasaki EL250; Yamaha XJ6N; Yamaha XT1200ZE Super Ténéré (DP07)

h1971
Beiträge: 217
Registriert: Do 18. Okt 2012, 10:04
Erstzulassung: 2012
Km-Stand: 21137
Modell: DP01
Wohnort: 384XX

Re: Einkaufen bei Louis

Beitrag von h1971 » Fr 23. Jun 2017, 07:58

Hallo
Erfahrung mit den Sachen habe ich nicht.

Aber ich bin seit Jahren Kunde bei Louis und habe dort die Kundenkarte.

Rabatte bekomme ich damit nicht, aber man sammelt Treuepunkte und die werden irgendwann auch zu einem "Rabatt".
Dabei ist es egal, ob in der Filiale oder im Laden gekauft wird.
Zusätzlich bekomme ich regelmäßig Prospekte oder Mails mit Gutscheinen "XX € Rabatt bei eine Einkauf von XXX €".
Wenn was größeres ansteht, lohnt es sich auf so eine Aktion zu warten....

Motorradklamotten braucht man immer mal wieder und Louis ist nicht der schlechteste Anbieter (zur Zeit).
Die linke zum Gruß
Holger/h1971
XT1200Z (DP01)

Benutzeravatar
rubbergum
Beiträge: 1714
Registriert: Mi 5. Okt 2011, 09:20
Erstzulassung: 2011
Km-Stand: 50000
Modell: DP01
Wohnort: Wien (A)

Re: Einkaufen bei Louis

Beitrag von rubbergum » Fr 23. Jun 2017, 09:26

Luke hat geschrieben:
Fr 23. Jun 2017, 07:35
1. Hat jemand schon Erfahrung mit dieser Rukka-Kombi gemacht? Gibt es qualitativ Alternativen?
Nein.
Touratech Boreal (kein Durchnässen der Außenhaut da 3LagenLaminat, Lüftig durch Reißverschlüsse bei Fahrtwind, StadlerQualität, keine Regenkombi mehr nötig)
Klim, diverse
Luke hat geschrieben:
Fr 23. Jun 2017, 07:35
2. Hat jemand schon Erfahrung mit diesen Vanucci-Stiefeln gemacht? Gibt es qualitativ Alternativen?
Nein.
Touratech Forma Adventure (sehr beweglich für einen Enduro-Stiefel, wasserdicht getestet, günstiger Preis)
Daytona Trans Open GTX (falls der überhaupt in diene Kategorie fällt)

Luke hat geschrieben:
Fr 23. Jun 2017, 07:35
3. Wir kommen hier ja auf einen Preis zwischen 1600 und 2000 €. Meint ihr ich bekomme bei Louis deshalb einen Rabatt? Online oder in der Filiale?
Nein.
Du bekommst Punkte auf deine Kundenkarte. Noch besser, wenn möglich, warten auf Aktionen wie 20% auf Alles oder 100€ ab 350€, o.ä.

LG, Rubbergum
Honda CB400N - Suzuki DL650 V-Strom - Yamaha XT1200Z SuperTenere - Honda CRF1000L AfricaTwin

Thorty
Beiträge: 134
Registriert: Mo 8. Aug 2016, 20:43
Erstzulassung: 2010
Km-Stand: 47000
Modell: DP01

Re: Einkaufen bei Louis

Beitrag von Thorty » Fr 23. Jun 2017, 09:59

Zu den Stiefeln: Ich habe die Pharao Tour 1.0 von Polo und bin sehr zufrieden.
Zum Anzug probier mal den Reusch ( auch bei Polo aus) ist auch sehr hochwertig.
Nukular das Wort was Sie suchen heißt Nukular!!!

Benutzeravatar
juergen007
Beiträge: 966
Registriert: So 12. Jul 2015, 06:34

Re: Einkaufen bei Louis

Beitrag von juergen007 » So 25. Jun 2017, 07:18

Der Charme von Louis ist der Superservice. Daher ist das immer die 1. Anlaufadresse für mich. Wenn es mal Probleme gibt, wird einem da geholfen.

Das einzige was ich bei Rukka anmerken kann, dass ich mit denen mal, wegen einer Jackenreparatur einen ziemlichen Tanz hatte. Die war tatsächlich 2 Monate unterwegs und pendelte immer zwischen Schweden und dem Händler. Vielleicht ein Einzelfall und auch schon länger her. Und eben nicht bei Tante Louise gekauft, die hätten das sofort gelöst.

Normalerweise macht Louis regelmässige Rabattaktion, die sich bei dem genannten KP auch durchaus lohnt. Das Punktesystem ist auch prima, wenn man was auf der Karte hat, kann man es auch als Rabatt einsetzen.

Wenn's also nicht pressiert, warten bis es die gibt = Rabattaktion

Meiner Meinung tun sich die 3 lagigen Textilkombis alle nicht viel, weil das Prinzip überall gleich ist.

Der wesentliche Unterschied ist der Schnitt und Sicherheitsausstattung . Klim finde ich grundsätzlich Klasse, findet man aber leider in Deutschland eher weniger oder die gewünschte Größe ist vergriffen.

Touratech bezieht seine Klamotten m.W. von Stadler. Das ist für mich nach wie vor die Nr.1 und bei dem Preis kann man durchaus nachdenken, wenn die Stangenware nicht passen sollte, sich eine Kombi auf Mass machen zu lassen.

Mein Nachbar hat gerade bei Hein Gericke diese gekauft:

https://www.hein-gericke.de/travelma...ck-orange.html

schickes Ding und er ist ziemlich happy damit.
Triumph Tiger Explorer & Aprilia shiver V2 bella Italia

Ex DP01

Benutzeravatar
1200Z
Beiträge: 813
Registriert: Sa 20. Apr 2013, 16:56
Erstzulassung: 2013

Re: Einkaufen bei Louis

Beitrag von 1200Z » So 25. Jun 2017, 07:39

Uups. Die Seite, die angezeigt werden soll, existiert nicht mehr.
XT 1200 Z (03/2013 bis 05/2015: 36700 KM)
XT 1200 ZE (ab 06/2015 bis jetzt: 48000 KM)

Benutzeravatar
juergen007
Beiträge: 966
Registriert: So 12. Jul 2015, 06:34

Re: Einkaufen bei Louis

Beitrag von juergen007 » So 25. Jun 2017, 08:31

Travelmate Sympatex® Jacke anthrazit/schwarz/orange
Artikel-Nr. 11915201
Triumph Tiger Explorer & Aprilia shiver V2 bella Italia

Ex DP01

Benutzeravatar
Luke
Beiträge: 158
Registriert: Do 3. Nov 2016, 14:40
Erstzulassung: 2017
Km-Stand: 8779
Modell: DP07
Wohnort: 88682 Salem

Re: Einkaufen bei Louis

Beitrag von Luke » Di 27. Jun 2017, 07:54

Danke für eure Zuschriften.
Aufgrund der doch größeren Anschaffung habe ich ganz dreist der Louis-Zentrale eine Email geschrieben.
Darauf habe ich Ihnen exakt schreiben müssen, was ich bestellen möchte. Im Anschluss haben Sie mir geschrieben, dass ich per Email bei der netten Dame bestellen soll und 10% Nachlass erhalte.
Da ich noch nicht genau wusste, welcher Helm es werden sollte, bin ich dann doch in die Filiale nach Lochau (Bregenz) gefahren.
Dort habe ich mich kompetent und ausführlich beraten lassen (es war ausnahmsweise wenig los), die Email vorgezeigt und anschließend auch dort die 10% + Louis Punkte erhalten.
Es lohnt sich also mit den Leuten zu reden...
Es ist nun nach einigem Anprobieren tatsächlich die Rukka Roughroad geworden. Die Hose in Langgröße musste bestellt werden. Dazu gab es die Vanucci VTB11 und einen Nolan Helm.
Nun warte ich auf die Hose und freue mich dann auf die erste Fahrt in den neuen Klamotten... :daumen:
Liebe Grüße vom Bodensee
Lukas

Bisherige Motorräder:
Kawasaki EL250; Yamaha XJ6N; Yamaha XT1200ZE Super Ténéré (DP07)

Benutzeravatar
rieberger
Beiträge: 130
Registriert: Mo 26. Jun 2017, 08:51
Erstzulassung: 2016
Km-Stand: 20000
Modell: DP04
Wohnort: Karlsruhe im schönen Baden

Re: Einkaufen bei Louis

Beitrag von rieberger » Mo 3. Jul 2017, 16:47

Bei einer Kombi auch an Stadler denken. Nachteil: sauteuer, Vorteil: Super-Qualität, in der Regel sehr guter Service.
Bei dieser Geldausgabe würde ich allerdings meine jährliche Fahrleistung zum Kriterium machen. Das teure Teil rechnet sich mit viel Jahresleistung! Werde ich bei meiner nächsten Kaufentscheidung auf jeden Fall berücksichtigen.
Mit symbadischen Grüßen

Thomas

Benutzeravatar
deBubb
Beiträge: 395
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 18:10
Erstzulassung: 2014
Km-Stand: 35001
Modell: DP04
Wohnort: Frankfurt

Re: Einkaufen bei Louis

Beitrag von deBubb » Mo 3. Jul 2017, 16:58

Dainese ist auch nicht schlecht. Bin bisher mit meiner sehr zufrieden.

Ich weis nicht wie sie heißt, man sieht sie aber immer auf den Offiziellen Bildern der Africa Twin:
Bild
Quelle: http://www.honda.pl/
V-Strom DL650 L0 -> XT1200ZE

Antworten

Zurück zu „Bekleidung“