Einkaufstipp, Klamotten derzeit neu und günstig

Antworten
hefranck
Beiträge: 46
Registriert: Fr 29. Jun 2018, 18:36
Erstzulassung: 2010
Km-Stand: 46000
Modell: DP01
Wohnort: 27721 Platjenwerbe

Einkaufstipp, Klamotten derzeit neu und günstig

Beitrag von hefranck »

Moin!

Falls noch jemand Motorradkleidung benötigt so kann man sich derzeit bei

https://blackwild.de/

sehr günstig eindecken, da die Kollektion gewechselt wird.
Ich habe eine Jacke von denen und bin überaus begeistert.

Hier gibts Lesestoff zum Thema:

https://kradblatt.de/ausprobiert-textil ... wild-nr-1/

Gruß
Hermann

Monstrumologe
Beiträge: 68
Registriert: So 16. Jun 2019, 12:54
Erstzulassung: 2010
Km-Stand: 67770
Modell: DP01

Re: Einkaufstipp, Klamotten derzeit neu und günstig

Beitrag von Monstrumologe »

Danke für den Tipp!

Werde ich bei der Anschaffung einer neuen Kombi dieses Jahr mal berücksichtigen. Allerdings bin ich immer ein bisschen skeptisch, wenn's günstig ist, gerade was die Sicherheit angeht (Abriebfestigkeit, Reißfestigkeit etc)... dann aber wieder ist z.B. eine Naht an meinen sündteuren Heldt-Känguruleder-Handschuhen nach ungefähr 2000 km fahren (insgesamt) einfach aufgegangen und der Vorgängerhandschuh erlitt das gleiche Schicksal durch einen Sturz. Insofern fragt sich's eben, ob wirklich ein Unterschied in Sachen Sicherheit und Qualität bestehen muss. Die günstigen Textilsachen der Hausmarken von Louis und Polo jedenfalls haben bei mir das nackte Grauen hinterlassen, qualitativ.
Sic parvis magna.

Benutzeravatar
Pan
Beiträge: 249
Registriert: Di 27. Aug 2013, 07:06
Erstzulassung: 2018
Km-Stand: 15000
Modell: DP07
Wohnort: Rosenheim
Kontaktdaten:

Re: Einkaufstipp, Klamotten derzeit neu und günstig

Beitrag von Pan »

Ich hab mit letzen Freitag, nach 1 Jahr Recherche die neue OpenRoad II von Büse geholt.

Ich musste leider etwas abstriche in punkto Passgenauigkeit machen bei allen andern Herstellern, die Büse war die erste welche Exakt gepasst hat. Reinschlüpfen und alles genau da wo ich es brauche und es wackelt nix, flattert nix, passt alles und ich fühle mich wohl.

Mir war es schon egal ob das Ding nun 500 oder 2000 kostet, weil ich mehr Wert drauf gelegt hatte, dass es mir passt und ich mich wohl fühle. Nun habe ich die perfekte Textilkombi für mich gefunden zum Preis von 500 €. Von der Verarbeitung her, kann ich bisher nix negatives sagen und meine Frau war auch angetan davon wie sie verarbeitet ist. Sie ist gelernte Konvektionsschneiderin und Näherin, auf Ihr Urteil vertraue ich bei weitem mehr, als auf das Urteil von irgendwelchen Rezensionen.

Ob das Material natürlich das aushält was man anpreist, werde ich hoffentlich nie testen müssen. Aber ich habe ein gutes Gefühl und vor allem sicheres Gefühl wenn ich damit unterwegs bin. Möchte hier aber keine Werbung machen für das Produkt auch wenn es sich vielleicht so anhört.

Früher war die Qualität noch besser bei den Hausmarken von Louis und Polo, heute ist das zumeist nimmer der Fall. Leider. Da muss ich Dir recht geben. Ein Künigreich für die alte Pharao oder die alte Mowhawk mit Sympathex.
MfG Pan

Zur Unterscheidung zwischen Gutem und Schlechtem bedarf der Verständige keines andern Menschen.
"Sokrates"

togro
Beiträge: 172
Registriert: Fr 4. Jan 2013, 13:51
Erstzulassung: 2011
Km-Stand: 25000
Modell: DP01
Wohnort: Düsseldorf

Re: Einkaufstipp, Klamotten derzeit neu und günstig

Beitrag von togro »

Ich kann die IXS Montevideo nur empfehlen. Sitzt super mit top Belüftungsmöglichkeit und gutem Preis/Leistungsverhältnis.
Grüsse
Thomas

Monstrumologe
Beiträge: 68
Registriert: So 16. Jun 2019, 12:54
Erstzulassung: 2010
Km-Stand: 67770
Modell: DP01

Re: Einkaufstipp, Klamotten derzeit neu und günstig

Beitrag von Monstrumologe »

Nachdem bei Blackwild jetzt auch die Panama-Jacke und Hose runtergesetzt sind, hab ich auch mal zugeschlagen. 64,90 für die Hose und 94,90 für die Jacke. Da kann man wohl nicht viel falsch machen. Entweder, das Zeug ist so gut wie berichtet, oder ich hab jedenfalls nicht viel riskiert. Bin gespannt.
Sic parvis magna.

Monstrumologe
Beiträge: 68
Registriert: So 16. Jun 2019, 12:54
Erstzulassung: 2010
Km-Stand: 67770
Modell: DP01

Re: Einkaufstipp, Klamotten derzeit neu und günstig

Beitrag von Monstrumologe »

So. Nachdem die Sachen jetzt da sind, kann ich schon mal sagen, dass sie auch nicht weniger hochwertig als die einschlägigen Sachen beispielsweise von Heldt wirken. Clever ist definitiv die Belüftung der Jacke, die sich super mit einer Hand bedienen lässt. Bedenken hatte ich erst, weil der Frontreißverschluss nicht verdeckt war, aber darunter ist dann eine Klettleiste und noch ein innenliegender Reißverschluss, das passt also auch.
Erste Probe steht am Samstag an, wenn's Wetter hält.
Die standardmäßigen Protektoren (stand nur "beetle" drauf, laut Website "SAS-TEC", sagt mir auch nix) habe ich durch Super Shield Protektoren ersetzt, schien mir besser. Genauso auch Hüft- und Rückenprotektor nachgerüstet.
Sic parvis magna.

Schneipe
Beiträge: 14
Registriert: Mi 17. Jul 2019, 22:01

Re: Einkaufstipp, Klamotten derzeit neu und günstig

Beitrag von Schneipe »

Ich hab mir einen Scott Tourance DP Kombi gegönnt.
Ist ein Laminat und aus 75% Leder.
Belüftung ist zwar nicht allzu gut mit der großen Scheibe
aber passt schon.
Hose geht locker über Enduro Stiefel und der ganze Kombi
ist sehr bequem da amerikanisch geschnitten.
Wasser Dichtigkeit hab ich noch nicht getestet.
Empfehlen kann ich auch die Richa Handschuhe aus Gore Leder Laminat, sind top verarbeitet und hochwertig für den Preis.

Gruß,
Peter

Antworten

Zurück zu „Bekleidung“