Daytona Sonderanfertigung

Antworten
Benutzeravatar
jalla
Beiträge: 1706
Registriert: Di 8. Dez 2015, 19:03
Skype: jalla2308
Erstzulassung: 2019
Km-Stand: 3200
Modell: DP07
Wohnort: 67363 Lustadt
Kontaktdaten:

Daytona Sonderanfertigung

Beitrag von jalla »

Hallo Leutz,
bald ist Weihnachten und ich will mir was gönnen :engel:
Es sollen neue Daytonas sein :klatsch:

Da unfallbedingt meine beiden Unterschenkel lediert sind und etwas ausser Form (Wassereinlagerungen und und und) geraten sind, habe ich mich mit Daytona in Verbindung gesetzt, wegen der Möglichkeit einer Sonderanfertigung für meine beiden Stelzen.
Vormittags per Mail angefragt und am nächsten Tag schon positive Nachricht erhalten.

Folgende Vorgehensweise wurde mir mitgeteilt:
Mit zwei Formularen die mit Maßen von der Wade, Riss, Ballen, Füßen und und und ausfüllen und in Landau zum Motorradbekleidungsladen gehen.
Seiboth in Landau kümmert sich um die ganze Sache. Nein ich bekommen keine Werbeprovision !

Da ich mir mit der ganzen Messerei unsicher :hirn: war, hab ich mir dann noch Hilfe in einem mir bekannten Sanitätsgeschäft geholt und hab mir die Beine elektronisch von unten bis an die Knie vermessen lassen.
Mit den beiden Formularen und den Unterlagen des Sanitätsfachladens werden mir meine Wunschstiefel (Trans Open) so gebaut, dass sie mir passen und das Ganze "Ohne Mehrkosten" :daumen: :daumen: .


Das nenn ich tollen Service.

Werde berichten wenn meine Stiefel fertig sind und jetzt geh ich mich erst mal ne Runde freuen. :winken:
Gruß

Jonny

Ich bin wie ich bin. Na und !!

Thorty
Beiträge: 147
Registriert: Mo 8. Aug 2016, 20:43
Erstzulassung: 2010
Km-Stand: 47000
Modell: DP01

Re: Daytona Sonderanfertigung

Beitrag von Thorty »

Die haben echt ein klasse Service, ich hab vor einem Jahr meine Stiefel zur Reparatur geschickt da die Sohle fertig war, hat eine Woche gedauert und für 40 Euro waren die Stiefel generalüberholt wirklich super :daumen:
Nukular das Wort was Sie suchen heißt Nukular!!!

Benutzeravatar
1200Z
Beiträge: 845
Registriert: Sa 20. Apr 2013, 16:56
Erstzulassung: 2013

Re: Daytona Sonderanfertigung

Beitrag von 1200Z »

Schön, sowas zu lesen. Die Daytonas sind zwar sündhaft teuer aber wenn sie dafür auch was bieten, dann ist das auch gut.
XT 1200 Z (03/2013 bis 05/2015: 36700 KM)
XT 1200 ZE (ab 06/2015 bis jetzt: 48000 KM)

Benutzeravatar
Tequila
Beiträge: 2972
Registriert: Mi 7. Sep 2011, 09:13
Erstzulassung: 2011
Modell: DP01
Wohnort: 51491 Overath Immekeppel

Re: Daytona Sonderanfertigung

Beitrag von Tequila »

Danke für die Anregung :daumen:

Auch ich habe unfallbedingt Probleme, passende Stiefel zu finden und bin letztlich auch bei Daytona gelandet ich hab` die "Journeys" und das reicht für meine Schönwetterfahrten aus. Sollte ich aber mal was hohes brauchen, würde ich sicher auch eine Sonderanfertigung benötigen.
Viele Grüße
Heinz

* hoffentlich werd` ich nie erwachsen *

Benutzeravatar
Techno-Alf
Beiträge: 726
Registriert: Mo 23. Jan 2012, 05:18
Erstzulassung: 2012
Km-Stand: 49000
Modell: DP01
Wohnort: Töging am Inn , Bayern

Re: Daytona Sonderanfertigung

Beitrag von Techno-Alf »

Ich kenne Daytona, es ist nicht weit weg "Eggenfelden" von mir und war dort um meiner zu kaufen , der Service ist beispielhaft. so sollte einer Geschäft sein.
Der Spanier in der Truppe...
XT1200Z DP01
Meine Moppeds: Yamaha XS400, Ducati 900 SS,Honda CB550SS, Honda XL500,Honda VF750C, Kawa 1500 V, Suzuki DR 800, Honda Goldwing 1500, Honda Goldwing 1800,etc

Blackman
Beiträge: 29
Registriert: So 7. Okt 2018, 15:46
Erstzulassung: 2010
Km-Stand: 0
Modell: DP07
Wohnort: Markt Rettenbach
Kontaktdaten:

Re: Daytona Sonderanfertigung

Beitrag von Blackman »

Kann ich so nur bestätigen ,Daytona ist Kunden orientiert und der Service ist Super, selbst bei älteren Stiefeln , den Selben Service bietet auch Stadler .
So macht dann auch Motorrad Fahren Spaß.

Antworten

Zurück zu „Bekleidung“