Non-Shock-Lenker

Benutzeravatar
ila
Beiträge: 1648
Registriert: Mi 7. Sep 2011, 06:44
Erstzulassung: 2011
Km-Stand: 81000
Modell: DP01
Wohnort: bei Landshut

Non-Shock-Lenker

Beitrag von ila » Mi 7. Sep 2011, 08:56

Hallo,

nachdem ich immer wieder Probleme mit den Handgelenken/Unterarmen hatte (Einschlafen von den äusseren Fingern, Schmerzen nach langen Fahrten im Unterarm), habe ich den Non-Shock-Lenker von SW-Motech beim :) installieren lassen. Der Lenker hat eine Freigabe, ist auf der HP von SW-Motech zum Downloaden.
Der Anbau hat 45 verrechnete Minuten gedauert, es ist zu empfehlen die 25 mm - Erhöhung von SW-Motech (Freigabe ist in Arbeit) montieren zu lassen, da der Lenker ca. 1 cm niedriger als das Original im angebauten Zustand ist.
Lenker und Erhöhung passen mit den Originalschläuchen/Zügen gut zusammen, es muss nichts verlängert werden.
Erste Erfahrungen: Handgelenk/Armprobleme sind verschwunden, bin super zufrieden. Die Kröpfung am Lenkerende ist nicht so zum Fahrer hingezogen, das war wohl der Punkt, der mir am Meisten "zu schaffen" gemacht hat. Denn beim Fahren mit "festerem Lenkergriff" waren meine Handgelenke nach aussen verdreht. Auch die Vibrationen haben abgenommen.
Also aus meiner Sicht sehr empfehlenswert, wenn auch nicht ganz preiswert ;)

Gruss Ingo
First Edition, Blau-Silber

Benutzeravatar
Tequila
Beiträge: 2672
Registriert: Mi 7. Sep 2011, 09:13
Erstzulassung: 2011
Modell: DP01
Wohnort: 51491 Overath Immekeppel

Re: Non-Shock-Lenker

Beitrag von Tequila » Do 8. Sep 2011, 11:48

haste mal `n Foto ?
Viele Grüße
Heinz

* hoffentlich werd` ich nie erwachsen *

Benutzeravatar
ila
Beiträge: 1648
Registriert: Mi 7. Sep 2011, 06:44
Erstzulassung: 2011
Km-Stand: 81000
Modell: DP01
Wohnort: bei Landshut

Re: Non-Shock-Lenker

Beitrag von ila » Do 8. Sep 2011, 17:27

Reiche ich demnächst mal nach.....

Gruss Ingo
First Edition, Blau-Silber

Benutzeravatar
ila
Beiträge: 1648
Registriert: Mi 7. Sep 2011, 06:44
Erstzulassung: 2011
Km-Stand: 81000
Modell: DP01
Wohnort: bei Landshut

Re: Non-Shock-Lenker

Beitrag von ila » Mo 12. Sep 2011, 09:42

SNAG-0056.jpg
Non-Shock Ingo
Hallo Heinz,
so sieht das Ganze aus.....

Gruss Ingo
First Edition, Blau-Silber

Benutzeravatar
Pitterl
Beiträge: 2362
Registriert: Mi 7. Sep 2011, 00:50
Erstzulassung: 2012
Km-Stand: 1200
Wohnort: 84419 Obertaufkirchen/ Bayern
Kontaktdaten:

Re: Non-Shock-Lenker

Beitrag von Pitterl » Mo 12. Sep 2011, 09:45

Hi Ingo,
Siehst Du da noch die Instrumente mit dem Garmin. Sieht so hoch aus.
Pitterl
Frage:? Können Sie am Preis noch was machen? Klaro. Ich könnte die Nullen ausmalen. Welche Farbe denn?

Benutzeravatar
hdidi
Beiträge: 1043
Registriert: Mi 7. Sep 2011, 07:16
Erstzulassung: 2011
Km-Stand: 13500
Wohnort: 93426-Roding

Re: Non-Shock-Lenker

Beitrag von hdidi » Mo 12. Sep 2011, 09:49

Pitterl-Bayern hat geschrieben:Hi Ingo,
Siehst Du da noch die Instrumente mit dem Garmin. Sieht so hoch aus.
Pitterl

Kan mir nicht wirklich vorstellen, daß Ingo sooo klein ist.
Der Lenker befindet sich ja bei dem Bild fast auf Augenhöhe.. :o
Grüße aus der Oberpfalz!
Dieter

Benutzeravatar
ila
Beiträge: 1648
Registriert: Mi 7. Sep 2011, 06:44
Erstzulassung: 2011
Km-Stand: 81000
Modell: DP01
Wohnort: bei Landshut

Re: Non-Shock-Lenker

Beitrag von ila » Mo 12. Sep 2011, 10:27

Hallo Pitterl,
ja :) , ich sehe noch alles :lol: .... Ich wollte die Aufnahme so machen, dass man vom Lenker möglichst viel sieht... Ist also nicht in Sitzhöhe aufgenommen.....

Gruss Ingo
First Edition, Blau-Silber

Benutzeravatar
Pitterl
Beiträge: 2362
Registriert: Mi 7. Sep 2011, 00:50
Erstzulassung: 2012
Km-Stand: 1200
Wohnort: 84419 Obertaufkirchen/ Bayern
Kontaktdaten:

Re: Non-Shock-Lenker

Beitrag von Pitterl » Mo 26. Dez 2011, 14:45

Hi Jungs,
Hab mir den Lenker gegönnt. Hat jemand eine Ahnung wie ich links und rechts die Enstücke befestigen kann.
Die haben da so eine lange Schraube mit Gegenstück beigelegt. Das funktioniert aber nicht. Bekomme es einfach nicht zum klemmen.
Hat denn jemand den Lenker schon mal selbst montiert?
Pitterl
Frage:? Können Sie am Preis noch was machen? Klaro. Ich könnte die Nullen ausmalen. Welche Farbe denn?

Umsteiger
Beiträge: 1091
Registriert: Mo 26. Dez 2011, 20:54
Erstzulassung: 2010
Km-Stand: 67000

Re: Non-Shock-Lenker

Beitrag von Umsteiger » Mo 26. Dez 2011, 22:12

Hallo Pitterl,
die Maße sind alle sehr knapp gehalten, ich habe zusätzlich noch eine Unterlegscheibe bei die Imbusschraube gepackt.
Beide Griffe auf den Lenker aufschieben (den linken von innen mit Bremsreiniger einsprühen, sodass Du etwas Zeit zur Montage hast), Imbusschraube durch den Handprotektor, Originallenkerende, Distanzhülse schieben und die Klemmhülsen schon mal leicht beidrehen, jetzt in den Lenker schieben und die Distanzhülse mit einer Wasserpumpenzange gegenhalten. Wichtig, etwas zwischen Wasserpumpenzange und Distanzhülse packen, sodass sie nicht verkratzt wird, genauso musst Du darauf achten, dass Lenker und Distanzhülse genau übereinanderstehen, sonst dreht sich der Gasgriff schwer.

Gruß Stefan

Benutzeravatar
Pitterl
Beiträge: 2362
Registriert: Mi 7. Sep 2011, 00:50
Erstzulassung: 2012
Km-Stand: 1200
Wohnort: 84419 Obertaufkirchen/ Bayern
Kontaktdaten:

Re: Non-Shock-Lenker

Beitrag von Pitterl » Di 27. Dez 2011, 03:25

Hi Stefan,
Du hast ne PN.
Pitterl
Frage:? Können Sie am Preis noch was machen? Klaro. Ich könnte die Nullen ausmalen. Welche Farbe denn?

Antworten

Zurück zu „Lenker“