Frage zu: Lenkererhöhung Riser RAXIMO Offset

Antworten
Benutzeravatar
Südwestpfälzer
Beiträge: 222
Registriert: Do 27. Dez 2018, 13:05
Erstzulassung: 2014
Km-Stand: 39000
Modell: DP04
Erstzulassung der 2. XT1200Z: 0
Km-Stand der 2. XT1200Z: 0
Ort: Südwestpfalz
Kontaktdaten:

Frage zu: Lenkererhöhung Riser RAXIMO Offset

Beitrag von Südwestpfälzer »

Hallo Fangemeinde,
habe mir die Lenkererhöhung Riser RAXIMO Offset gegönnt, da mir langem Lulatsch (1,98m) der Lenker ein wenig zu nahe und zu tief steht.

Doch nun komme ich ins Zweifeln vorm Anbau, da die Erhöhung optisch so gar nicht zu passen scheint. Die ist einige Millimeter schmäler als die werkseitige Lenkerklemmung und auch nicht so schräg ausgeführt wie die Serie. Bestellt wurde exakt für die DP04 inklusive ABE.

Anbei ein Foto zur Verdeutlichung. Meint Ihr, das passt so?
IMG_20210323_132805.jpg
Herzliche Grüße aus der Südwestpfalz
Michael

Benutzeravatar
doppelklick
Beiträge: 2297
Registriert: Mi 7. Sep 2011, 00:25
Erstzulassung: 2012
Km-Stand: 161000
Modell: DP01
Erstzulassung der 2. XT1200Z: 2011
Km-Stand der 2. XT1200Z: 11500
Modell der 2. XT1200Z: DP01
Ort: Niederaichbach

Re: Frage zu: Lenkererhöhung Riser RAXIMO Offset

Beitrag von doppelklick »

Das sieht mir doch sehr nach einer Erhöhung für den geraden Lenker der DP01 aus.
Ich würde den Verkäufer kontaktieren.

Viele Grüße

Thomas
‹(•¿•)› Wer lesen kann ist klar im Vorteil! ‹(•¿•)›
<--- Dieser Beitrag gibt lediglich die persönliche Meinung des Verfasser wieder. --->

Benutzeravatar
Südwestpfälzer
Beiträge: 222
Registriert: Do 27. Dez 2018, 13:05
Erstzulassung: 2014
Km-Stand: 39000
Modell: DP04
Erstzulassung der 2. XT1200Z: 0
Km-Stand der 2. XT1200Z: 0
Ort: Südwestpfalz
Kontaktdaten:

Re: Frage zu: Lenkererhöhung Riser RAXIMO Offset

Beitrag von Südwestpfälzer »

Danke Thomas, hab' ihn mal angeschrieben. Bin gespannt, was er dazu meint.

Also wenn sich die Lenkerstützen unterm Lenker nach dem Abnehmen des Lenkers nicht verdrehen lassen, sind's garantiert die falschen.
Herzliche Grüße aus der Südwestpfalz
Michael

Benutzeravatar
deXTer
Beiträge: 529
Registriert: Sa 31. Mär 2018, 21:34
Erstzulassung: 2017
Km-Stand: 34700
Modell: DP07
Erstzulassung der 2. XT1200Z: 0
Km-Stand der 2. XT1200Z: 0
Ort: 75248

Re: Frage zu: Lenkererhöhung Riser RAXIMO Offset

Beitrag von deXTer »

Selbst wenn sich die Unterteile drehen lassen, wird es wohl nicht passsen, weil nach dem drehen dann die Lenkeraufnahme schräg steht.

Oder lieg ich da mit meinen Gedanken völlig falsch ?
Schöne Grüße
Harald

Benutzeravatar
Südwestpfälzer
Beiträge: 222
Registriert: Do 27. Dez 2018, 13:05
Erstzulassung: 2014
Km-Stand: 39000
Modell: DP04
Erstzulassung der 2. XT1200Z: 0
Km-Stand der 2. XT1200Z: 0
Ort: Südwestpfalz
Kontaktdaten:

Re: Frage zu: Lenkererhöhung Riser RAXIMO Offset

Beitrag von Südwestpfälzer »

Stimmt, Harald... glaube auch, dass Du Recht hast.
Schätze, der Lieferant hat mir die falschen Riser geliefert.
Herzliche Grüße aus der Südwestpfalz
Michael

Benutzeravatar
Südwestpfälzer
Beiträge: 222
Registriert: Do 27. Dez 2018, 13:05
Erstzulassung: 2014
Km-Stand: 39000
Modell: DP04
Erstzulassung der 2. XT1200Z: 0
Km-Stand der 2. XT1200Z: 0
Ort: Südwestpfalz
Kontaktdaten:

Re: Frage zu: Lenkererhöhung Riser RAXIMO Offset

Beitrag von Südwestpfälzer »

Also diese Riser bloß nicht kaufen. Keinerlei Kundenservice, keine Reaktion auf meinen Hinweis, dass die entgegen ihrer Behauptung an der DP04 gar nicht passen. Wenigstens die Rücknahme haben die nach tagelangem Schweigen nun doch hinbekommen. Traurig... viel Tamtam auf ihrer Webseite, nix dahinter.
Herzliche Grüße aus der Südwestpfalz
Michael

Antworten

Zurück zu „Lenker“