Passo Rolle bei Kaiserwetter

Benutzeravatar
Christoph
Administrator
Beiträge: 4240
Registriert: So 28. Aug 2011, 13:41
Erstzulassung: 2014
Km-Stand: 54500
Modell: DP04
Wohnort: 81539 München

Passo Rolle bei Kaiserwetter

Beitrag von Christoph » So 2. Sep 2012, 08:18

Hallo zusammen,

für alle, die heute bei :regen: :gewitter: zu Hause bleiben, hier ein Video vom Dienstag, als ich bei schönstem :sonne:-schein in den Dolos herumgegurkt bin. Musste dabei allerdings feststellen, dass es nachts und vor allem morgens dermaßen kalt wurde, dass ich mir im Zelt auf dem Campingplatz in Cortina fast den Allerwertesten abgefroren hätte - also den ganzen Urlaub gehörig abgekürzt.

Hier am Passo Rolle hat mir vor allem der untere Abschnitt durch das Tal durch gefallen. Ab der 7. Minute kommt es zu einem kleinen Stand-Off mit einer Suzuki Gladius (650 Kubik, 72 PS) - da musste ich die :xt12: teils ganz schön zwiebeln, um dranzubleiben, zumal die reichlich angefahrenen BattleWIngs in den Kurven schon ganz schön kippelig sind.


Ich fahre jetzt trotzdem mal los - wenn das Wetter weiter nördlich nicht besser wird, schreibe ich dem Kachelmann einen bösen Brief... :engel:

Schöne Grüße
Christoph
2010-2014 XT1200Z DP01 silber | seit 2014 XT1200Z DP04 blau

Benutzeravatar
rubbergum
Beiträge: 1728
Registriert: Mi 5. Okt 2011, 09:20
Erstzulassung: 2011
Km-Stand: 50000
Modell: DP01
Wohnort: Wien (A)

Re: Passo Rolle bei Kaiserwetter

Beitrag von rubbergum » So 2. Sep 2012, 10:56

hallo christoph!
wie immer tolles video. hast du die gopro seit der airflow am helm? ich war einen tag vor dir in den dolos. nicht eine wolke und vom regentag davor total klare luft. herrlich.

übrigens das video zeigt anschaulich die drosselung. du hast beim herausbeschleunigen aus den kehren auch nicht mehr ps wie die gladius. wobei, wenn du solo unterwegs bist, gehts ja noch.

lg, rubbergum
Honda CB400N - Suzuki DL650 V-Strom - Yamaha XT1200Z SuperTenere - Honda CRF1000L AfricaTwin

Benutzeravatar
Christoph
Administrator
Beiträge: 4240
Registriert: So 28. Aug 2011, 13:41
Erstzulassung: 2014
Km-Stand: 54500
Modell: DP04
Wohnort: 81539 München

Re: Passo Rolle bei Kaiserwetter

Beitrag von Christoph » So 2. Sep 2012, 23:05

rubbergum hat geschrieben:hast du die gopro seit der airflow am helm?...
übrigens das video zeigt anschaulich die drosselung...
Habe die Kamera jetzt tatsächlich am Helm. Sonst müsste ich meine Scheibe ja putzen... :?

Der Vorteil ist, dass man da auch mal den Kopf etwas drehen kann und die Landschaft manchmal besser draufkriegt. Nachteilig finde ich, dass das ganze recht unruhig wirkt - Helm und Kamera bewegen sich teils entgegen des Motorrads, das sich seinerseits in der Landschaft bewegt. Mit dem Brustgurt ist das ganze ruhiger.

An die Drosselung musste ich beim Betrachten des Videos auch denken. Aber mit Maßnahmen, die die Betrieberlaubnis erlöschen lassen, kann ich das einfach nicht so locker nehmen. Wie auch immer, selbst mit einer entdrosselten :xt12: hat man durchzugsmäßig schlechte Karten, wenn dann eine Explorer, Crosstourer oder die neue KTM / der Wasserboxer kommt...

Bisher ist es mir genau einmal passiert, dass mich am Hahntennjoch ein GSler in den Kurven ausgebremst hat und immer, wenn ich hätte überholen können, hat er Gas gegeben und ich bin nicht vorbeigekommen. Irgendwann geben solche Leute aber auch mal auf. Die meisten anderen Motorradfahrer-Touris zockeln ja in den Autoschlangen mit. Da fährt man halt dran vorbei, Drossel hin oder her :roll:

Schöne Grüße
Christoph
2010-2014 XT1200Z DP01 silber | seit 2014 XT1200Z DP04 blau

Benutzeravatar
spartacus
Beiträge: 507
Registriert: Fr 9. Sep 2011, 15:12
Erstzulassung: 2010
Km-Stand: 90000
Modell: DP01
Wohnort: Silbertal (A)

Re: Passo Rolle bei Kaiserwetter

Beitrag von spartacus » Di 4. Sep 2012, 20:56

Schöne Strecke, tolles Video....
immer wieder schön mit Dir mitzufahren :daumen:

Hast Du da einiges raus geschnitten oder war da nicht mehr Verkehr :?:

Gruß
Herbert
Es kommt nicht darauf an, dem Leben mehr Jahre zu geben,
sondern den Jahren mehr Leben.

Alexis Carrel

Benutzeravatar
Christoph
Administrator
Beiträge: 4240
Registriert: So 28. Aug 2011, 13:41
Erstzulassung: 2014
Km-Stand: 54500
Modell: DP04
Wohnort: 81539 München

Re: Passo Rolle bei Kaiserwetter

Beitrag von Christoph » Di 4. Sep 2012, 21:41

Hallo Herbert,

habe nur ein Auto und zwei Ortschaften, eine davon mit Spezial-"Abkürzung" :oops: rausgeschnitten. Ansonsten war auf den Pässen nicht viel los, nur auf den Hauptverkehrsstraßen, z.B. von Wolkenstein Richtung Brenner ein Graus.

Schöne Grüße
Christoph
2010-2014 XT1200Z DP01 silber | seit 2014 XT1200Z DP04 blau

Petrus 1

Re: Passo Rolle bei Kaiserwetter

Beitrag von Petrus 1 » Di 4. Sep 2012, 22:08

Hi Christoph, tolles Video von einer traumhaften Landschaft!
Wäre ich gerne mitgefahren. Danke fürs Mitnehmen! :daumen:

Aber wenn Du sowenig Gas gibst und so früh hochschaltest, wirst Du auch nicht dranbleiben können. ;)
So unruhig mit Schlangenlinien durch die Kurven, wie der Gladius Fahrer das schön zeigt, hättest Du den doch locker verblasen können. Der fuhr doch kaum Schräglage oder sieht das nur so aus?

Also ich bin in den Pyrenäen auch aus Kehren heraus an meinem Kumpel mit der Triumph Tiger 1050 schon dran geblieben.
Eigentlich nicht möglich, wenn man sich die Durchzugswerte dieses Hammer Triple Motors anschaut!

Benutzeravatar
Christoph
Administrator
Beiträge: 4240
Registriert: So 28. Aug 2011, 13:41
Erstzulassung: 2014
Km-Stand: 54500
Modell: DP04
Wohnort: 81539 München

Re: Passo Rolle bei Kaiserwetter

Beitrag von Christoph » Di 4. Sep 2012, 22:44

Naja, ich sage mir da, lieber souverän drangeblieben als ein sauknappes und waghalsiges Überholmanöver auf Deufel komm raus. Wie gesagt, waren meine BattleWings schon ziemlich zerfahren und kippelig, viel schneller hätte ich in den Kurven auch nicht gemacht - zumal ich auf der Tour schon den einen oder anderen Rutscher hatte.

Das mit der Schalterei ist auch so eine Sache: Bergauf will ich immer schnellstmöglich aus dem vermaledeiten zweiten Gang raus - im dritten kommt da teils spürbar mehr, trotz niedrigerer Drehzahl. Und dann, wenn ich wirklich mal ausgedreht habe, bin ich dem Kollegen bei der nächsten Kurve ja fast hinten reingeknallt. Wenn, dann hätte ich ihn mit den langsamen Motorrädern oder dem Bus voraus packen müssen - das ist aber nicht die feine englische Art...

Schöne Grüße
Christoph
2010-2014 XT1200Z DP01 silber | seit 2014 XT1200Z DP04 blau

MangaLangaPonga

Re: Passo Rolle bei Kaiserwetter

Beitrag von MangaLangaPonga » Mi 5. Sep 2012, 15:17

sehr cooles video :daumen:

BigMike
Beiträge: 10
Registriert: Fr 8. Aug 2014, 13:34
Erstzulassung: 2013
Km-Stand: 21000
Modell: DP01
Wohnort: Berlin

Re: Passo Rolle bei Kaiserwetter

Beitrag von BigMike » Fr 22. Aug 2014, 14:26

Schöne Strecke/Gegend. :daumen: Da kann man als Flachland-Berliner echt nur neidisch sein.

Benutzeravatar
DrWolle
Beiträge: 1312
Registriert: Do 20. Okt 2011, 09:01
Erstzulassung: 2010
Km-Stand: 62000
Modell: DP01
Wohnort: Geesthacht/Elbe

Re: Passo Rolle bei Kaiserwetter

Beitrag von DrWolle » Mi 27. Aug 2014, 20:34

Danke fürs Mitnemen Christoph,
war eine schöne Fahrt und ich genieße Deinen runden Fahrstil :daumen: Und bedenke, die Gladius schleppt 70 kg weniger mit sich rum :-) Egal, man muß nicht mit dem Messer zwischen den Zähnen überholen, ich finds gut wie Du das gemanged hast.
Ich beneide Dich, dies Jahr hats für mich keine Berge gegeben :denker:
Gruß Wolle
Wer später bremst ist länger schnell;-)

Antworten

Zurück zu „Videos mit der XT1200Z“