einmal den alten St. Gotthard hochgehoppelt

Antworten
Benutzeravatar
Franz
Beiträge: 2636
Registriert: Mi 7. Sep 2011, 09:09
Erstzulassung: 2011
Km-Stand: 212000
Modell: DP01
Erstzulassung der 2. XT1200Z: 2020
Km-Stand der 2. XT1200Z: 9000
Modell der 2. XT1200Z: DP07

einmal den alten St. Gotthard hochgehoppelt

Beitrag von Franz »

Am 1. Tag der Pässetour durch die Schweiz habe ich auch den alten St. Gotthard mit seinem Pflasterbelag unter die Räder genommen.
Viele Grüße
Franz

XT 1200 Z, XT 1200 Z, V-Strom 1000, XTZ750, BMW R80G/S, XT600Z, XT500, XT500, KTM 250 GS

Online
Benutzeravatar
Südwestpfälzer
Beiträge: 306
Registriert: Do 27. Dez 2018, 13:05
Erstzulassung: 2014
Km-Stand: 39000
Modell: DP04
Erstzulassung der 2. XT1200Z: 0
Km-Stand der 2. XT1200Z: 0
Ort: Südwestpfalz
Kontaktdaten:

Re: einmal den alten St. Gotthard hochgehoppelt

Beitrag von Südwestpfälzer »

Sehr geil... macht Lust zum Nachmachen :klatsch:

Die wahren Helden der Berge sind für mich immer die Rennradfahrer, die sich da ohne Motor hochquälen. Unglaublich... so fit müsste man noch sein :daumen:
Herzliche Grüße aus der Südwestpfalz
Michael
(XT 1200 ZE, DP04)

Benutzeravatar
NavWil
Beiträge: 255
Registriert: Do 7. Sep 2017, 11:14
Erstzulassung: 2017
Km-Stand: 29000
Modell: DP07
Erstzulassung der 2. XT1200Z: 0
Km-Stand der 2. XT1200Z: 0
Ort: 33729

Re: einmal den alten St. Gotthard hochgehoppelt

Beitrag von NavWil »

:xt12: :daumen: :klatsch:
Meine Bike-Historie: Maico MD50, Honda CB100, Yamaha RS100, ... lange lange nichts, ... 17 Jahre Suzuki VX800, Yamaha XT1200ZE

Benutzeravatar
xjr1200
Beiträge: 476
Registriert: Sa 6. Feb 2016, 18:36
Erstzulassung: 2013
Km-Stand: 62790
Modell: DP01
Erstzulassung der 2. XT1200Z: 0
Km-Stand der 2. XT1200Z: 0
Ort: CH-Wittenbach

Re: einmal den alten St. Gotthard hochgehoppelt

Beitrag von xjr1200 »

Yesses, hättest zeitg was geschrieben! Wenn das wirklich am 20.8. war, da war ich auch etwas unterwegs mit einer Kollegin - allerdings eher NO-Schweiz...

1x Tremola, nie wieder Tremola. Nur so mein Fazit dazu. :lol: Ich steh nicht auf Kopfsteinpflaster - gibts übrigens unten auf der Glarner Seite (Kt. Glarus) auch am Klausen bzw. Urnerboden (wie man's sehen will). Die Tremola war aber - als ich da vor x Jahren mal drüber bin - derartig katasrophal beisammen, das war ein aboslutes Waschbrett. Wurde da womöglich mal nachgebessert? :denker:
Ich bevorzuge da eher durchgängigen Strassenbelag. Aber jedem das Seine. Der mit der Strassenmaschine vor Dir hatte seine(n) Sozia(oder Sozius) wohl auch nur zur Stabilisierung des Fahrwerks dabei. :lol:

Schönes Video! :daumen:

Benutzeravatar
Frankziscaner
Beiträge: 786
Registriert: Mi 13. Mär 2013, 17:16
Erstzulassung: 2012
Km-Stand: 65263
Modell: DP01
Erstzulassung der 2. XT1200Z: 2121
Km-Stand der 2. XT1200Z: 0

Re: einmal den alten St. Gotthard hochgehoppelt

Beitrag von Frankziscaner »

xjr1200 hat geschrieben: Do 9. Sep 2021, 20:46

1x Tremola, nie wieder Tremola. Nur so mein Fazit dazu. :lol: ? :denker:
Ich bevorzuge da eher durchgängigen Strassenbelag.

Schönes Video! :daumen:

Für geradeaus Fahrer gibt es ja noch die Autobahn.
In Basel auf die BAB 5, dann einmal wechseln auf BAB 7 bis rauf nach Beate Uhse. Und das ganze ohne Maut. :lol: :oops:
Und denkt immer daran :
Der Weg ist das Ziel !!!

Gruß * Frank *

Antworten

Zurück zu „Videos mit der XT1200Z“