Wolles und Fritzes Weg in die Karpaten

Benutzeravatar
DrWolle
Beiträge: 1270
Registriert: Do 20. Okt 2011, 09:01
Erstzulassung: 2010
Km-Stand: 62000
Modell: DP01
Wohnort: Geesthacht/Elbe

Re: Wolles und Fritzes Weg in die Karpaten

Beitrag von DrWolle » Mo 18. Sep 2017, 17:30

Danke für das Feedback zum Reisebericht!

Und ja, natürlich hat man es gern, wenn die Moppeds sicher, warm und trocken stehen. Geht eben nicht immer. Und ich mag es gar nicht sagen, an den zwei Regentagen habe ich Fritze um seine trockene Sitzbank dank Plane beneidet :-)
Außerdem, Platz für die Plane hätte ich auch noch gehabt, hatte aber keine Lust sie zusammen zu packen. Und waören wir nicht in Bregenz bei Tante Louise vorbei gekommen gäbe es auch keine Bilder mit "Plane" .-)
Gruß Wolle
Wer später bremst ist länger schnell;-)

Benutzeravatar
Fritze Kradmelder24
Beiträge: 35
Registriert: Di 10. Nov 2015, 11:36
Erstzulassung: 2010
Km-Stand: 0
Wohnort: LG
Kontaktdaten:

Re: Wolles und Fritzes Weg in die Karpaten

Beitrag von Fritze Kradmelder24 » Mo 18. Sep 2017, 19:45

Du und ich wissen, dass ich die Abdeckung nicht wegen des Regens dabei hatte, auch wenn ich sie drei von zwei Mal an Regentagen verwendete. ;)
motovlog.kradmelder24.de | youtube.de/kradmelder24

Thommy
Beiträge: 144
Registriert: So 31. Mär 2013, 19:47
Erstzulassung: 2010
Km-Stand: 58000
Modell: DP01
Wohnort: Kirchheimbolanden

Re: Wolles und Fritzes Weg in die Karpaten

Beitrag von Thommy » Di 19. Sep 2017, 00:27

Hi,

man muß immer überlegen, womit man wohin reist. In dem Fall mit Motorrädern > 14.000€ in Länder, in denen die Armut sehr hoch ist...
Manche Menschen nageln ein paar Dachlatten zusammen, ziehen eine alte Lkw- Plane drüber und bezeichnen das als ihr Haus :shock: .
Ein solches Reisemotorrad, ggf. noch mit viel Anbauteilen, sorgt da schon für Aufsehen und weckt evt. Begehrlichkeiten....
Eine graue/ dunkle Plane ist definitiv kein Diebstahlschutz, aber es entzieht das Motorrad :xt12: (und den Wert desselben) erstmal der allgemeinen Aufmerksamkeit. Es "verschwindet" erst mal... Und das kann schon helfen, daß das Motorrad am nächsten Morgen noch immer unter der Plane steht...

Ich nehme in entsprechende Länder auch eine Plane mit... Und kann Fritze verstehen...

Beste Grüße
Thommy

Benutzeravatar
Leone blu
Beiträge: 1296
Registriert: Di 30. Jul 2013, 08:17
Erstzulassung: 2013
Km-Stand: 39945
Modell: DP01
Wohnort: Oberbayern - Fünfseenland

Re: Wolles und Fritzes Weg in die Karpaten

Beitrag von Leone blu » Di 19. Sep 2017, 07:45

DrWolle hat geschrieben:
Mo 18. Sep 2017, 17:30
Danke für das Feedback zum Reisebericht!

... ...
Das ist doch wohl das Wichtigste, oder? Der Reisebericht! Einmal mehr toll zu lesen, danke für's teilhaben lassen!

Und pfeif' doch auf die blöde Plane! Mannomann, wie man einen so tollen Bericht wegen so einem Detail zerreden kann... :hirn:

Ciao, R.
Ich freue mich, wenn's draußen regnet - denn wenn ich mich nicht freue, regnet's auch...
(Karl Valentin)

Edda
Beiträge: 13
Registriert: Mi 31. Mai 2017, 08:44

Re: Wolles und Fritzes Weg in die Karpaten

Beitrag von Edda » Sa 23. Sep 2017, 14:40

Mea Culpa--mea culpa---- :?

Sorry---Entschuldigung
Auf :regen: vollgt :sonne: und alles ist gut.

Danke nochmal für den tollen Bericht.

Und ja ich werde meine GS verkaufen und mir eine Tätärätä :xt12: zulegen :daumen:

Weiterhin schöne Reisen
Dateianhänge
P1000163.JPG
Mfg. Edda

Benutzeravatar
DrWolle
Beiträge: 1270
Registriert: Do 20. Okt 2011, 09:01
Erstzulassung: 2010
Km-Stand: 62000
Modell: DP01
Wohnort: Geesthacht/Elbe

Re: Wolles und Fritzes Weg in die Karpaten

Beitrag von DrWolle » Fr 6. Okt 2017, 16:27

So, wie ihr wisst ist ja mein Freund Fritze auch Motovlogger. Auf seiner Homepage hat er nicht nur die ersten zwei Filme eingestellt, sondern auch etliche weitere Fotos eingestellt: Bilderbogen
Viel Spaß mit den Bildern :daumen:
Gruß Wolle
Wer später bremst ist länger schnell;-)

Benutzeravatar
DrWolle
Beiträge: 1270
Registriert: Do 20. Okt 2011, 09:01
Erstzulassung: 2010
Km-Stand: 62000
Modell: DP01
Wohnort: Geesthacht/Elbe

Re: Wolles und Fritzes Weg in die Karpaten

Beitrag von DrWolle » Fr 6. Okt 2017, 16:31

Und hier Video Nummer 1: Auf nach Battenberg
Gruß Wolle
Wer später bremst ist länger schnell;-)

Benutzeravatar
DrWolle
Beiträge: 1270
Registriert: Do 20. Okt 2011, 09:01
Erstzulassung: 2010
Km-Stand: 62000
Modell: DP01
Wohnort: Geesthacht/Elbe

Re: Wolles und Fritzes Weg in die Karpaten

Beitrag von DrWolle » Fr 6. Okt 2017, 16:32

Und hier Teil 2: Am Rhein entlang Jeden Freitag Abend wird ein weiterer Teil unserer Reise vom Fritze veröffentlicht.
Gruß Wolle
Wer später bremst ist länger schnell;-)

Benutzeravatar
Fritze Kradmelder24
Beiträge: 35
Registriert: Di 10. Nov 2015, 11:36
Erstzulassung: 2010
Km-Stand: 0
Wohnort: LG
Kontaktdaten:

Re: Wolles und Fritzes Weg in die Karpaten

Beitrag von Fritze Kradmelder24 » Mo 9. Okt 2017, 04:15

Hier Teil 3, von der Schwäbischen Alb nach Tirol:

motovlog.kradmelder24.de | youtube.de/kradmelder24

Benutzeravatar
Fritze Kradmelder24
Beiträge: 35
Registriert: Di 10. Nov 2015, 11:36
Erstzulassung: 2010
Km-Stand: 0
Wohnort: LG
Kontaktdaten:

Re: Wolles und Fritzes Weg in die Karpaten

Beitrag von Fritze Kradmelder24 » Fr 13. Okt 2017, 20:08

Und hier Teil vier, von Sölden über Timmelsjoch, Jaufenpass, Staller Sattel und Nassfeld nach Resiutta:

motovlog.kradmelder24.de | youtube.de/kradmelder24

Antworten

Zurück zu „Fotos & Reiseberichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste