Gardasee - Die Tour der alten Männer

Benutzeravatar
J-o-k-e-r
Beiträge: 83
Registriert: So 2. Jul 2017, 17:58
Erstzulassung: 2016
Km-Stand: 11500
Modell: DP04
Wohnort: Mannheim

Re: Gardasee - Die Tour der alten Männer

Beitrag von J-o-k-e-r » Di 27. Aug 2019, 01:46

Da der Gardasee bestimmt nicht nur auf uns eine Magnetwirkung hat . . .

Ein 3-Jahresrückblick der Alte-Männer-Truppe in ursprünglich italienischer, deutscher und wahlamerikanischer Besetzung.
Der Name “Il Giro dei Vecchi” rührte im Geburtsjahr 2016 aus der einfachen, aber absoluten Mehrheit der zwei Mafi..., nein, Italienern.
Mittlerweile sind die Motorrad fahrenden Alten um einen deutschen und einen spanischen Passinhaber reicher. Die meisten von uns sind schon seit Kindheitstagen mit- und untereinander befreundet.

Der Höhepunkt ist neben den Tagestouren jedes Jahr aufs Neue die jeweils einwöchige gemeinsame Ausfahrt in Richtung Süden. Wobei der Gardasee bislang stets wie ein Magnet auf uns wirkte.

Kein Scout ist perfekt. So können schon mal Harleys und Straßenmotorräder über Österreichs, Italiens oder Schweizer Schotterpisten und Waldwege gehetzt werden. Unser Harry ist einfach der Beste.


2016 - 2018


und


2019
Malaguti Fifty, Yamaha RD 50, DT 175, XJ 600, FJ 1200, Suzuki Hayabusa, Yamaha XTZ 660, XT 1200

Antworten

Zurück zu „Fotos & Reiseberichte“