Wartungsarbeiten heute Abend

Benutzeravatar
Christoph
Administrator
Beiträge: 4247
Registriert: So 28. Aug 2011, 13:41
Erstzulassung: 2014
Km-Stand: 54500
Modell: DP04
Wohnort: 81539 München

Wartungsarbeiten heute Abend

Beitrag von Christoph » Sa 22. Okt 2016, 19:02

Hallo zusammen,

heute um 22:00 Uhr geht das Forum für Wartungsarbeiten offline. Sollte nicht lange dauern.

Viele Grüße
Christoph
2010-2014 XT1200Z DP01 silber | seit 2014 XT1200Z DP04 blau

Yeti
Beiträge: 1459
Registriert: Mo 7. Jul 2014, 16:45
Erstzulassung: 2013
Km-Stand: 51200
Modell: DP01
Wohnort: Raum Stuttgart

Re: Wartungsarbeiten heute Abend

Beitrag von Yeti » Sa 22. Okt 2016, 21:01

Christoph hat geschrieben: heute um 22:00 Uhr geht das Forum für Wartungsarbeiten offline
Das versteh ich nicht, werden dabei auch die Speichen kontrolliert :oops: ?

Viel Erfolg, Grüße, Yeti.
Meine Moppeds: Zündapp DB200; BMWs: R69S - R100 - R100CS - R100GS > HPN-Sport - K1; Yammis: FZS1000; XT1200Z

Benutzeravatar
Helmut
Beiträge: 4348
Registriert: Fr 31. Aug 2012, 20:12
Erstzulassung: 2015
Km-Stand: 59400
Modell: DP04
Wohnort: Grevenbroich

Re: Wartungsarbeiten heute Abend

Beitrag von Helmut » Sa 22. Okt 2016, 21:10

Yeti hat geschrieben: Das versteh ich nicht, werden dabei auch die Speichen kontrolliert :oops: ?
Quasi :bier: Und der ganze elektronische "Müll" wird entsorgt. :kurze:
Meine Moppeds: Alles Hondas CB 500f>CB400N>CB750f>CB900f>VFR 750f>
Yamaha FZS1000>XT1200(DP01)>MT 09 Tracer>XT1200ZE(DP04)

Gruß Helmut

Yeti
Beiträge: 1459
Registriert: Mo 7. Jul 2014, 16:45
Erstzulassung: 2013
Km-Stand: 51200
Modell: DP01
Wohnort: Raum Stuttgart

Re: Wartungsarbeiten heute Abend

Beitrag von Yeti » Sa 22. Okt 2016, 21:52

Helmut hat geschrieben: Und der ganze elektronische "Müll" wird entsorgt

Äh, hm, Du meinst wirklich alles, von ABS bis Zusatzscheinwerfer ? Mutig mutig. Aber ABS ist doch nun wirklich unüberflüssig :!: .
Meine Moppeds: Zündapp DB200; BMWs: R69S - R100 - R100CS - R100GS > HPN-Sport - K1; Yammis: FZS1000; XT1200Z

Benutzeravatar
Christoph
Administrator
Beiträge: 4247
Registriert: So 28. Aug 2011, 13:41
Erstzulassung: 2014
Km-Stand: 54500
Modell: DP04
Wohnort: 81539 München

Re: Wartungsarbeiten heute Abend

Beitrag von Christoph » Sa 22. Okt 2016, 22:21

So, das Update ist durch. Außerdem ist jetzt standardmäßig https-Verschlüsselung aktiviert. Für Euch sollte sich nichts ändern, alle http-Bookmarks etc. sollten automatisch weitergeleitet werden. Bei Problemen (Fehlermeldungen) bitte Bescheid geben!

Viele Grüße
Christoph
2010-2014 XT1200Z DP01 silber | seit 2014 XT1200Z DP04 blau

Benutzeravatar
samson
Beiträge: 411
Registriert: Fr 18. Mär 2016, 13:16
Erstzulassung: 2014
Km-Stand: 35000
Modell: DP04
Wohnort: Kerpen

Re: Wartungsarbeiten heute Abend

Beitrag von samson » Sa 22. Okt 2016, 22:40

Hallo Christoph,
bei mir läuft bis jetzt alles fehlerfrei - und ich habe mich schon fleißig durchs Forum geklickt. :-)
Und vielen Dank für Deine Mühe, das Forum auf dem neuesten Stand zu halten. :daumen:
Schöne Grüße
Thomas

________________________________________________________________________________________________
Kawasaki KLV1000 (K4) | Yamaha XT1200Z (DP04)

Benutzeravatar
Helmut
Beiträge: 4348
Registriert: Fr 31. Aug 2012, 20:12
Erstzulassung: 2015
Km-Stand: 59400
Modell: DP04
Wohnort: Grevenbroich

Re: Wartungsarbeiten heute Abend

Beitrag von Helmut » Sa 22. Okt 2016, 22:46

So, das Update ist durch....
@Yeti, dass sind jetzt die NEUEN Speichen.

...Außerdem ist jetzt standardmäßig https-Verschlüsselung aktiviert.
Und mit dem zusammen das ABS. :kurze:
Meine Moppeds: Alles Hondas CB 500f>CB400N>CB750f>CB900f>VFR 750f>
Yamaha FZS1000>XT1200(DP01)>MT 09 Tracer>XT1200ZE(DP04)

Gruß Helmut

Benutzeravatar
Christoph
Administrator
Beiträge: 4247
Registriert: So 28. Aug 2011, 13:41
Erstzulassung: 2014
Km-Stand: 54500
Modell: DP04
Wohnort: 81539 München

Re: Wartungsarbeiten heute Abend

Beitrag von Christoph » Sa 22. Okt 2016, 22:57

Ja, das mit dem https ist tatsächlich ähnlich wie ABS - das ist heute einfach Standard. Jede interaktive Webseite sollte darüber laufen. Das Software-Update ist ähnlich wie bei Betriebssystemen, die ja auch immer auf den neuesten Stand gebracht werden sollten/müssen, um neu entdeckte Sicherheitslücken zu schließen und Fehler zu beheben. Danken müsste man hier eigentlich den Entwicklern unserer Software ("phpBB"), die das alles für umme (weiter-)entwickeln.

Viele Grüße
Christoph
2010-2014 XT1200Z DP01 silber | seit 2014 XT1200Z DP04 blau

Yeti
Beiträge: 1459
Registriert: Mo 7. Jul 2014, 16:45
Erstzulassung: 2013
Km-Stand: 51200
Modell: DP01
Wohnort: Raum Stuttgart

Re: Wartungsarbeiten heute Abend

Beitrag von Yeti » So 23. Okt 2016, 10:06

Christoph hat geschrieben:Danken müsste man hier eigentlich den Entwicklern ..., die das alles für umme (weiter-)entwickeln
Das ist nichts weiter als der Job von Entwicklern, daß sie ständig Neuerungen entwickeln. Für umme ? Ich konnte davon ganz gut leben :) .
Helmut hat geschrieben: :kurze:
Dafür ist es meinem Magen noch zu früh :oops: .

Grüße, Yeti.
Meine Moppeds: Zündapp DB200; BMWs: R69S - R100 - R100CS - R100GS > HPN-Sport - K1; Yammis: FZS1000; XT1200Z

Benutzeravatar
doppelklick
Beiträge: 1840
Registriert: Mi 7. Sep 2011, 00:25
Erstzulassung: 2012
Km-Stand: 126260
Modell: DP01
Wohnort: 84100 Niederaichbach

Re: Wartungsarbeiten heute Abend

Beitrag von doppelklick » So 23. Okt 2016, 12:07

Yeti hat geschrieben:
Christoph hat geschrieben:Danken müsste man hier eigentlich den Entwicklern ..., die das alles für umme (weiter-)entwickeln
Das ist nichts weiter als der Job von Entwicklern, daß sie ständig Neuerungen entwickeln. Für umme ? Ich konnte davon ganz gut leben :) .

Grüße, Yeti.
phpBB ist aber freie Software die ehrenamtlich gepflegt wird.
Die wird auch nicht von Werbung finanziert.

Und ich weis was für eine Arbeit das ist. Also Hochachtung :daumen: vor deren Arbeit :computer: :klatsch: :klatsch: :klatsch:

Thomas
‹(•¿•)› Wer lesen kann ist klar im Vorteil! ‹(•¿•)›
<--- Dieser Beitrag gibt lediglich die persönliche Meinung des Verfasser wieder. --->

Antworten

Zurück zu „Ankündigungen des Mod-Teams“