Ziele/Touren im Bayrischen Wald

Antworten
seeffe

Ziele/Touren im Bayrischen Wald

Beitrag von seeffe » Mi 29. Jun 2016, 16:20

@ all

ich bin ab Samstag für eine Woche on Tour im Bayrische Wald , Quartier haben wir in der nähe
von Degendorf.

Welche Strecken / Ziele sollte man dort auf jedenfall besucht / gefahren haben ?

bis denne
Seeffe

Benutzeravatar
Tequila
Beiträge: 2643
Registriert: Mi 7. Sep 2011, 09:13
Erstzulassung: 2011
Modell: DP01
Wohnort: 51491 Overath Immekeppel

Re: Ziele/Touren im Bayrischen Wald

Beitrag von Tequila » Mi 29. Jun 2016, 16:54

naja, den Arber fährt man üblicherweise an, wenn Mädels dabei sind besucht man den Joska in Bodenmais und ansonsten gibt`s zwischen Deggendorf und bayr. Eisenstein eigentlich NUR schöne Strecken. :daumen:

Zum Essen unbedingt in das Steak und Burger Haus in der Wegmacherkurve oberhalb von Deggendorf :essen:
Viele Grüße
Heinz

* hoffentlich werd` ich nie erwachsen *

Benutzeravatar
Werner_ED
Beiträge: 247
Registriert: Mo 12. Okt 2015, 17:20
Erstzulassung: 2012
Km-Stand: 50000
Modell: DP01
Wohnort: Erding
Kontaktdaten:

Re: Ziele/Touren im Bayrischen Wald

Beitrag von Werner_ED » Mi 29. Jun 2016, 17:36

Unbedingt empfehlenswert:
Cafe Süss in: Grünbichl, 15, 94261 Kirchdorf im Wald
Die selbstgemachte Kuchen :essen: sind absolute Spitze!
Ansonsten kenne ich Deine Vorlieben natürlich nicht,
aber bei einer Woche solltest Du den Böhmerwald auch nicht auslassen,
irre gute Strecken, meist besserer Zustand der Strassen, als im Bay. Wald
(EU lässt grüßen).
Grüße aus Erding
Werner :-)
Bremsen verschmutzt nur die Felgen

Anders gesagt: Bremsen ist die Umwandlung hochwertiger Geschwindigkeit in sinnlose Wärme!

Benutzeravatar
Leone blu
Beiträge: 1705
Registriert: Di 30. Jul 2013, 08:17
Erstzulassung: 2013
Km-Stand: 50400
Modell: DP01
Wohnort: Oberbayern - Fünfseenland

Re: Ziele/Touren im Bayrischen Wald

Beitrag von Leone blu » Do 30. Jun 2016, 16:29

@seeffe -> Wenn Du fix bist, ergatterst Du noch die aktuelle Ausgabe vom Tourenfahrer an der Tanke um die Ecke. Ausgabe 07/2016.

Darin ist der Artikel "Dreifaltigkeit" abgedruckt - Bayern, Bier und das Reinheitsgebot. Ganz nebenbei beschreibt der Autor wunderbare Touren und sehenswerte Anlaufpunkte - natürlich rund um's Bier, man hätte es sich ja auch denken können...

Viel Spaß ansonsten, vielleicht noch ein kleiner Tipp: Sei nicht enttäuscht, wenn möglicherweise die eine oder andere Strecke nicht so funktioniert wie es Deine Planung vorsieht. In einigen Ecken haben die Leute massiv mit den Auswirkungen des letzten Hochwassers zu tun (Landkreis Rottal/Inn, vor allem Simbach!)...

Ciao, R.
Ich freue mich, wenn's draußen regnet - denn wenn ich mich nicht freue, regnet's auch...
(Karl Valentin)

Benutzeravatar
doppelklick
Beiträge: 1826
Registriert: Mi 7. Sep 2011, 00:25
Erstzulassung: 2012
Km-Stand: 125800
Modell: DP01
Wohnort: 84100 Niederaichbach

Re: Ziele/Touren im Bayrischen Wald

Beitrag von doppelklick » Do 30. Jun 2016, 18:52

Tequila hat geschrieben:naja, den Arber fährt man üblicherweise an, wenn Mädels dabei sind besucht man den Joska in Bodenmais und ansonsten gibt`s zwischen Deggendorf und bayr. Eisenstein eigentlich NUR schöne Strecken. :daumen:

Zum Essen unbedingt in das Steak und Burger Haus in der Wegmacherkurve oberhalb von Deggendorf :essen:
Da kann ich Heinz nur recht geben.

Beim Joska kann man auch ganz gut essen :essen: und Kaffee :kaffee: trinken. Da fahre ich gewiss jeden Monat einmal hin.
Den Weinfurthner in Arnbruck sollte man auch besuchen. Lass aber die Koffer im Hotel. Sonst musst Du Deine Klamotten im Urlaub zurücklassen. :engel:
Von Arnbuck aus einfach über den Berg (fast wie in den Alpen) nach Arrach und weiter nach Lam zum Cafe Sahneberg. Da war ich gestern erst. Aber bitte vorher nichts essen :denker:

Ich würde von Deggendorf über die Rusel nach Regen fahren. Dann weiter nach Bodenmais, Arnbruck, Arrach, Berghäuserl, Lohberghütte, Arber, Bodenmais, Regen...
Deggendorf - Arber.GPX
(257.86 KiB) 80-mal heruntergeladen
Den Waldwipfelweg bei St. Englmar kann man durchaus auch besuchen und, und, und...

Eigentlich ist es überall schön und super zu fahren. Wenig Verkehr, Berge, Kurven. :daumen: :klatsch:
‹(•¿•)› Wer lesen kann ist klar im Vorteil! ‹(•¿•)›
<--- Dieser Beitrag gibt lediglich die persönliche Meinung des Verfasser wieder. --->

Benutzeravatar
ila
Beiträge: 1627
Registriert: Mi 7. Sep 2011, 06:44
Erstzulassung: 2011
Km-Stand: 80000
Modell: DP01
Wohnort: bei Landshut

Re: Ziele/Touren im Bayrischen Wald

Beitrag von ila » Do 30. Jun 2016, 20:04

Hallo,
was auch interessant ist (fahre ich gerne mal), Du kannst an der Donau entlang fahren (auf einer Seite hin auf der anderen Seite zurück) bis Passau und noch weiter. Ist vom Streckenverlauf nicht sooo anspruchsvoll, aber landschaftlich sehr schön.

Gruss Ingo
First Edition, Blau-Silber

Michl64
Beiträge: 22
Registriert: Di 29. Sep 2015, 17:24
Erstzulassung: 2015
Km-Stand: 7500

Re: Ziele/Touren im Bayrischen Wald

Beitrag von Michl64 » Do 30. Jun 2016, 22:33

:winken: Hi seefe
Wenn du in der Passauer Gegend bist, dann schau Dir das Mühlviertel in Österreich an. Super schöne Kurfen,tolle Gegend.
Zum Dinner nach Oberkappel ( Geheimtipp ) und über Wegscheid wieder in den Bayerischen Wald. Viel Spaß auf Deiner Tour.
Gruß aus Cham i. d. Oberpfalz :winken: :sonne: :xt12:
Michael

seeffe

Re: Ziele/Touren im Bayrischen Wald

Beitrag von seeffe » So 3. Jul 2016, 18:23

hallo xt treiber ,

danke für eure tipps und anregungen. gestern sind wir nach 630km anreise in ruhmannsfelden angekommen. leider hatten wir unterwegs etliche regenschauer abbekommen, dafür hatten wir heute top wetter und unsere erste tour führte uns auch zum arber , herrliche 280km über geile strassen.

die tour durch tschechien vom christof werden wir auch noch fahren

bis denne
Seeffe

Benutzeravatar
Sunshine
Beiträge: 301
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 11:38
Erstzulassung: 2015
Km-Stand: 33600
Modell: DP04
Wohnort: 89264 Weißenhorn/Bayern
Kontaktdaten:

Re: Ziele/Touren im Bayrischen Wald

Beitrag von Sunshine » Mo 4. Jul 2016, 09:44

In der Nähe von Solla in Fahrtrichtung Loh liegen versteckt in einem Waldstück mehrere Felsen. Besonders auffallend ist ein großer Block mit einer 3-4 m Kantenlänge, flacher Oberseite und gewölbter Unterseite. Trotz seines großen Gewichtes, er dürfte ca. 50 Tonnen wiegen, kann er zum Schaukeln gebracht werden. Es ist ein sog. Wackelstein. Es ist eine Laune der Natur.
Da war ich zuletzt 2006 und 2007. Wir haben ihn zum wackeln gebracht.
060724_Lalling.051.JPG
060724_Lalling.051.JPG (63.33 KiB) 2345 mal betrachtet
Ich habe keine Macken ! Das sind Special-Effects !
Und immer schön oben bleiben !
Gruss Hubert
http://www.goldwinger.info

seeffe

Re: Ziele/Touren im Bayrischen Wald

Beitrag von seeffe » Sa 9. Jul 2016, 05:56

So eine km reiche woche liegt hinter uns. In 6 tagen 1800km hier im bay.wald und mit jeweils 630km an und abreise die noch dazukommen habe wir einiges abgespult..

die xt :xt12: sind allerdings sehr selten hier , nur wo wir die tour vom christof gefahren sind wurde eine :xt12: gesichtet.

auf einer tour hier haben wir untwegs auch weissen hirschen in freier wildbahn gesehen , sind die selten ?

ansonsten ist hier ein tolles revier mit absolut geilen str. das können wir weiter empfehlen . wir hatten auch nicht einen tropfen regen in dieser woche abbekommen.

bis denne :winken:
seeffe

Antworten

Zurück zu „Bayern“