20.000 km incl. Steuerkettenspanner/Kulanz

Antworten
Benutzeravatar
yam2015
Beiträge: 280
Registriert: So 8. Mär 2015, 08:47
Erstzulassung: 2010
Km-Stand: 35000
Modell: DP01
Wohnort: Ingolstadt

20.000 km incl. Steuerkettenspanner/Kulanz

Beitrag von yam2015 » Fr 12. Aug 2016, 19:00

Hab mich jetzt mal dazu entschlossen mit dem 20Tkm KD auch gleich den Steuerkettenspanner machen zu lassen bevor es keine Kulanz von Yamaha mehr gibt. Ich habe einen sehr kompetenten und technisch versierten Yamaha-Händler, der sofort auf Anfrage einen Antrag auf Kulanz bei Yamaha stellte.
Yamaha gewährte 40 % auf Material und Arbeit und das ist doch schon ne Ansage, da meine :xt12: EZ. 3/2011 ist, also lange nach der Garantie.

Kurzum, KD ohne Ölwechsel, ohne Luftfilter (da K&N) incl. Steuerkettenspanner: ca. 580 Euro.

Steuerkettenspanner: 210 Euro
20.000 km KD: 370 Euro

Geht für mich voll in Ordnung.

Morgen gehts jetzt gleich mal ab in die Berge... :mrgreen: :daumen:

Benutzeravatar
jogyjogy
Beiträge: 853
Registriert: So 8. Sep 2013, 08:37
Erstzulassung: 2012
Km-Stand: 29000
Modell: DP01
Wohnort: 48282 Emsdetten

Re: 20.000 km incl. Steuerkettenspanner/Kulanz

Beitrag von jogyjogy » Fr 12. Aug 2016, 21:21

Kundendienst ohne Ölwechsel , ohne Luftfilterwechsel ....was haben die denn genau gemacht für 370 Euro ?????
RD 350 /Yamaha XJ 600/ Yamaha FZ 750 / VFR 750/ Speed Triple T509/ Bandit 1200/
VFR 800 / Triumph Tiger Speiche / /Honda CBF 1000 erstes Modell/ Tiger 955i Gussrad /CBF 1000 akt. Modell / XT 1200 Z

pitts333
Beiträge: 6
Registriert: Do 21. Jul 2016, 15:59
Erstzulassung: 2010
Km-Stand: 0
Wohnort: 53840 troisdorf

Re: 20.000 km incl. Steuerkettenspanner/Kulanz

Beitrag von pitts333 » So 14. Aug 2016, 21:57

geld vom kunden gezählt !

Benutzeravatar
yam2015
Beiträge: 280
Registriert: So 8. Mär 2015, 08:47
Erstzulassung: 2010
Km-Stand: 35000
Modell: DP01
Wohnort: Ingolstadt

Re: 20.000 km incl. Steuerkettenspanner/Kulanz

Beitrag von yam2015 » Mo 15. Aug 2016, 10:44

Also wenn ich hier was von 560 Euro für den KD lese, dann geht das in Ordnung. Was die gemacht haben? Einen kompletten KD nach Wartungsplan. Incl. Kardanöl, Bremsflüssigkeit, Drosselklappen usw.
Kann auch sein dass es Günstiger geht, hab aber bei diesem Händler ein gutes Gefühl und bin mit der Abwicklung sehr zufrieden.

Benutzeravatar
jogyjogy
Beiträge: 853
Registriert: So 8. Sep 2013, 08:37
Erstzulassung: 2012
Km-Stand: 29000
Modell: DP01
Wohnort: 48282 Emsdetten

Re: 20.000 km incl. Steuerkettenspanner/Kulanz

Beitrag von jogyjogy » Di 16. Aug 2016, 15:03

Ja dann ist doch alles prima
RD 350 /Yamaha XJ 600/ Yamaha FZ 750 / VFR 750/ Speed Triple T509/ Bandit 1200/
VFR 800 / Triumph Tiger Speiche / /Honda CBF 1000 erstes Modell/ Tiger 955i Gussrad /CBF 1000 akt. Modell / XT 1200 Z

Benutzeravatar
Zörnie
Beiträge: 1154
Registriert: Sa 28. Jun 2014, 21:50
Erstzulassung: 2014
Km-Stand: 50240
Modell: DP04
Wohnort: Berlin

Re: 20.000 km incl. Steuerkettenspanner/Kulanz

Beitrag von Zörnie » Di 16. Aug 2016, 17:19

jogyjogy hat geschrieben:Kundendienst ohne Ölwechsel , ohne Luftfilterwechsel ....was haben die denn genau gemacht für 370 Euro ?????
Der Wechsel des Luftfilters ist auch bei 20.000 km gar nicht vorgesehen, sondern erst bei 40.000 km. 370 Euro ohne Öl und Ölfilter sind zwar kein Schnäppchen, aber absolut im Rahmen. Meine 20.000er hat 400,70 Euro mit Öl etc. gekostet und das bei einem :-) mit sehr günstigen AW-Preisen.
Ich glaube an die heilende Kraft und tiefe Weisheit von "Scheiss drauf".

Antworten

Zurück zu „Wartungskosten“