20000er

Antworten
Benutzeravatar
Teasy
Beiträge: 83
Registriert: Do 8. Jan 2015, 20:30
Erstzulassung: 2013
Km-Stand: 16500
Modell: DP01

20000er

Beitrag von Teasy » Di 6. Mär 2018, 18:45

Hallo
War heute bei meinen freundlichen Yamahahändler ,der will für die 20000er Durchsicht mit Bremsklötze wechseln
Vorn und hinten 620 € haben.Die Begründung ist wegen der großen Durchsicht.Könnt ihr mir bitte sagen was da gemacht wird,das er auf den Preis kommt.Brems und Kupplungsflüssigkeit sowie Zündkerzen wurden erst voriges Jahr gewechselt.

Benutzeravatar
Franz
Beiträge: 2258
Registriert: Mi 7. Sep 2011, 09:09
Erstzulassung: 2011
Km-Stand: 160600
Modell: DP01

Re: 20000er

Beitrag von Franz » Di 6. Mär 2018, 20:47

Der Umfang entspricht der 10.000er Inspektion.
Zusätzlich werde Zündkerzen, Ölfilter und Kardanöl gewechselt.
Der Preis kann schon stimmen, denn der Wechsel der Bremsbeläge schlägt ja sicherlich auch mit mind. 150 EUR zu Buche.
Wahrscheinlich sind die Originalbremsbeläge von Yamaha noch teurer.

Dein Schrauber scheint aber umsatzorientiert zu sein - Zündkerzenwechsel nach 10.000km?
Viele Grüße
Franz

XT 1200 Z, V-Strom 1000, XTZ750, BMW R80G/S, XT600Z, XT500, XT500, KTM 250 GS

Benutzeravatar
Harry_T
Beiträge: 344
Registriert: Mi 7. Sep 2011, 17:18
Erstzulassung: 2010
Km-Stand: 60000
Modell: DP01
Wohnort: 53639 Königswinter

Re: 20000er

Beitrag von Harry_T » So 18. Mär 2018, 16:37

Hi Teasy,
habe bei meiner DP01 für die 20T 450 EU gelegt - das war 2012
Wenn Bremsbeläge auch gewechselt worden wären, kommen die 620 EU schon hin.
Brems und Kupplungsflüssigkeit, Zündkerzen, LuFi, ÖFi, Öl Motor, Öl Kardan wurden gewechselt
Bremsbeläge vorn und hinten bei 20T ist allerdings seltsam - vorne habe ich bei 50T gewechselt hinten bei 40T
Hast Du dir mal die Beläge selbst angesehen (steht in der Betr-Anl.)

Aber es geht ja noch weiter - die 40T - da sollte ich 900 bei Yama abdrücken - da hab ich mir einen Privatschrauber gesucht...
Grüße
Harry

4 wheels move the body. 2 wheels move the soul
Suzuki V-Strom DL 650; Yamaha XT1200Z DP01; BMW R1200GS;

Benutzeravatar
Reinhard
Beiträge: 258
Registriert: Mi 15. Jun 2016, 14:35
Erstzulassung: 2016
Km-Stand: 25100
Modell: DP04
Wohnort: 92260

Re: 20000er

Beitrag von Reinhard » Fr 15. Jun 2018, 14:50

Hallo,

gestern habe ich meine :xt12: nach der 20.000er Inspektion abgeholt. Hat 571,71 € gekostet. Arbeiten gemäß Yamaha Vorgabe, wie
Bremsflüssigkeit, Kupplungsflüssigkeit, Öl, Ölfilter, Kardanöl, Zündkerzen und div. Kleinkram. Dazu noch die Bremsbeläge hinten.
Ist zwar kein Schnäppchenpreis, hält sich aber meines Erachtens im Rahmen.
Ich bin froh, einen :-) in der Nähe zu haben.
Schöne Grüße
Reinhard

Vespa 150T4, Honda CB 250 G, Honda CM 450, Suzuki GSX1100G, Suzuki GSX1100F, Yamaha FJR 1300 A RP11, Yamaha XT 1200 Z DP04

Antworten

Zurück zu „Wartungskosten“