Tank rostet unter dem Kantenschutz-Kederband

SmokinAces
Beiträge: 126
Registriert: Mi 17. Sep 2014, 16:11
Km-Stand: 0
Wohnort: Berlin

Re: lack blättert ab

Beitrag von SmokinAces » Mi 29. Okt 2014, 16:59

wenn ich das richtig deute....ab mit dem Kantenschutz, oder???? Ich denke Funktionalität geht vor aussehen.... :roll:

Gruß

Andreas
alles kann, nichts muß......

Umsteiger
Beiträge: 915
Registriert: Mo 26. Dez 2011, 20:54
Erstzulassung: 2010
Km-Stand: 67000

Re: lack blättert ab

Beitrag von Umsteiger » So 16. Nov 2014, 19:10

Hallo
Bei mir sieht es jetzt auch so aus, alles was die XT so haben kann
bekommt meine. :shock: :daumen_ab:
PB160007.JPG
Gruß Stefan
Dateianhänge
PB160006.JPG
PB160005.JPG
PB160004.JPG
PB160003.JPG
PB160002.JPG
PB160001.JPG

Benutzeravatar
Christoph
Administrator
Beiträge: 3927
Registriert: So 28. Aug 2011, 13:41
Erstzulassung: 2014
Km-Stand: 46500
Modell: DP04
Wohnort: 81539 München

Re: Tank rostet unter dem Kantenschutz-Kederband

Beitrag von Christoph » Di 13. Jan 2015, 09:50

Hallo zusammen,

ich habe eine Nachricht bekommen von einem Ténéré-Fahrer von den Philippinen, die ich hier mal reinstelle:
Hallo Zusammen. ich fahre seit zwei Jahren auf den Philippinen eine Super
Tenere first Edition.
Rund um den Benzintank gibt es unten ein schwarzes Schutz Gummiprofil.
ACHTUNG der tank rostet da durch.
Nach jedem waschen hat sich da Wasser angesammelt im Falz. Dass hatte zur
Folge, dass unten die Naht am Benzintank ganz langsam durchgerostet ist.
Mein tank hat während dem fahren angefangen zu leaken. Fast 18 Liter Benzin
sind ausgelaufen. Bitte alle informieren, dass da eine sehr grosse Gefahr
lauert. Kontrolliert eure Gummis um den tank.
Gruss P. Coray
Schöne Grüße
Christoph
2010-2014 XT1200Z DP01 silber | seit 2014 XT1200Z DP04 blau

Benutzeravatar
Varaderokalle
Beiträge: 1757
Registriert: Do 26. Jan 2012, 17:15
Erstzulassung: 2012
Km-Stand: 48200
Wohnort: Aachen

Re: Tank rostet unter dem Kantenschutz-Kederband

Beitrag von Varaderokalle » Di 13. Jan 2015, 11:51

Tank durchgerostet in 4 Jahren? heissa hossa.

Ich werd's checken wenn ich die Dicke ausmotte.
Ob dann der Kantenschutz ab bleibt oder nur an den tiefsten Stellen Öffnungen bekommt.....abwarten.
Yamaha RD80, Honda CB125, Yamaha XS400, Vespa PK50, Honda FT500, Honda VT500E, Stadtroller Berlin IWL, Honda Vigor 650, Yamaha XJ600, Honda Varadero XLv1000,

Benutzeravatar
seeffe
Beiträge: 226
Registriert: Do 13. Okt 2011, 00:19
Erstzulassung: 2010
Km-Stand: 32500
Wohnort: OWL - Ostwestfalen Lippe

Re: Tank rostet unter dem Kantenschutz-Kederband

Beitrag von seeffe » Di 13. Jan 2015, 18:32

:roll: Philippinen? Salzwasser ?

Benutzeravatar
rainer gustav
Beiträge: 775
Registriert: Di 4. Okt 2011, 18:48
Erstzulassung: 2011
Km-Stand: 115000
Modell: DP01
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Tank rostet unter dem Kantenschutz-Kederband

Beitrag von rainer gustav » Di 13. Jan 2015, 18:56

Ich habe vor 2 Jahren an den tiefsten Stellen Ablauflöcher in die beiden Kederbänder gebohrt und die Blechfalzen mit S100 Korrosionsschutzspray behandelt.
Sieht bis heute alles wunderbar aus.

Benutzeravatar
unswitchable
Beiträge: 231
Registriert: Mo 20. Okt 2014, 13:00
Erstzulassung: 2012
Km-Stand: 57000
Wohnort: Waldheim/Sachsen

Re: Tank rostet unter dem Kantenschutz-Kederband

Beitrag von unswitchable » Di 13. Jan 2015, 19:41

Habe heute den Kantenschutz auch gleich mal entfernt. Fazit: Komplett Wasser darunter und stellenweise Rost!
Werde am WE den Tank mal ankippen und mir das Ausmaß der Rosterei mal genauer ansehen und entsprechende Gegenmaßnahmen ergreifen.

Bei meiner vorhergehenden MT-01 gab es bereits nach einem Jahr massiv Rost am Tankeinfüllstutzen unter dem Tankring. Werde also diese Stelle bei der :xt12: auch gleich mal in Augenschein nehmen...
Probleme sind Lösungen im Urzustand!

Benutzeravatar
sanse
Beiträge: 646
Registriert: Sa 29. Okt 2011, 20:26
Erstzulassung: 2011
Km-Stand: 9000
Wohnort: 29690

Re: Tank rostet unter dem Kantenschutz-Kederband

Beitrag von sanse » Di 13. Jan 2015, 21:58

seeffe hat geschrieben::roll: Philippinen? Salzwasser ?
Dein Ernst? Ist nicht böse, oder abwertend gemeint. Aber allein durchs Meer wird seine Maschine schon Mee(h)rsalz sehen als unsere :lol:
Suzuki DL1000 V-Strom ABS

Logu
Beiträge: 82
Registriert: So 19. Feb 2012, 12:34
Erstzulassung: 2011
Km-Stand: 39907
Modell: DP01
Wohnort: 86480

Re: Tank rostet unter dem Kantenschutz-Kederband

Beitrag von Logu » Di 13. Jan 2015, 22:39

Beim ersten Hinweis im Forum über dieses Problem, habe ich den Kantenschutz mit Vaseline eingeschmiert. Bis heute keine Probleme.

Gruß Logu

Benutzeravatar
Harry_T
Beiträge: 320
Registriert: Mi 7. Sep 2011, 17:18
Erstzulassung: 2010
Km-Stand: 60000
Modell: DP01
Wohnort: 53639 Königswinter

Re: Tank rostet unter dem Kantenschutz-Kederband

Beitrag von Harry_T » Mi 21. Jan 2015, 11:31

Hi,

nach den schockierenden Bildern hab ich die Keder entfernt, zum ersten mal nach 4,5 Jahren...
und siehe da...nur ein Hauch von Flugrost an den unteren Stellen an beiden Seiten.
Konnte mit WD40 am Lappen entfernt werden.
Ansonsten alles sauber, kein abblätternder Lack o.ä. (habe eine FE Bj. 2010 silber)
Habe die Pfalzen mit S100-Korrosionsschutz eingesprüht, zwei kleiner Löcher am untersten Punkt in den Keder gebohrt, sowie etwas Silikonfett in den Keder gespritzt und wieder drauf gesteckt. In 4 Jahren schau ich nochmal nach ;)
Grüße
Harry

4 wheels move the body. 2 wheels move the soul
Suzuki V-Strom DL 650; Yamaha XT1200Z

Antworten

Zurück zu „Sonstige Defekte & Reparaturen“