Springt nach der Winterpause nicht mehr an

Vossi1951
Beiträge: 39
Registriert: Do 6. Apr 2017, 22:35

Re: Springt nach der Winterpause nicht mehr an

Beitrag von Vossi1951 » Fr 15. Feb 2019, 23:35

Vielen Dank für die Antworten

Benutzeravatar
Bergbiber
Beiträge: 494
Registriert: Fr 18. Apr 2014, 10:47
Erstzulassung: 2014
Km-Stand: 42000
Modell: DP01
Wohnort: Uzwil/SG Schweiz

Re: Springt nach der Winterpause nicht mehr an

Beitrag von Bergbiber » Sa 16. Feb 2019, 00:05

Leone blu hat geschrieben:
Fr 15. Feb 2019, 22:11

Bergbiber hat geschrieben:
Fr 15. Feb 2019, 22:04
...
Und nicht vergessen, auch wenns die meisten nicht glauben, genug Saft in der Batterie sollte vorhanden sein! :!:
Dem ist nichts hinzuzufügen, ich weiß schon länger, dass die Batterie nach nun knapp 6 Jahren nicht mehr taufrisch war. Und nun hat sie endgültig verweigert, so what.

Ciao, R.
War bei mir auch mal so. Das nenne ich lernen durch Schmerzen. :lol: :lol: :lol: Seit letztem Jahr hab ich nun eine Gel-Batterie und bin sehr gespannt wie es nach der Winterpause funktioniert... :?: :ugeek:
!!!ALLES WIRD GUT!!!
Liebe Grüsse,
Herr Dr. Biber

Benutzeravatar
Reinhard
Beiträge: 307
Registriert: Mi 15. Jun 2016, 14:35
Erstzulassung: 2016
Km-Stand: 26100
Modell: DP04
Wohnort: 92260

Re: Springt nach der Winterpause nicht mehr an

Beitrag von Reinhard » Mo 25. Feb 2019, 20:53

Hallo,

bei mir ging heute auch die Winterpause zu Ende. Ich war mir recht sicher, dass der Bock nach dem abstellen Anfang Dezember 2018 problemlos anspringt. Die einzige "Maßnahme" war, dass ich den Tank bis oben gefüllt hatte. Die Batterie hat so gerade für ein paar Anlasser Umdrehungen Saft gehabt. Ein kurzes "Pöff", wie bei einer Fehlzündung und dann sprang der Motor an und drehte sofort, als hätte es nie einen Winter gegeben. :daumen:
Schöne Grüße
Reinhard

Vespa 150T4, Honda CB 250 G, Honda CM 450, Suzuki GSX1100G, Suzuki GSX1100F, Yamaha FJR 1300 A RP11, Yamaha XT 1200 Z DP04

Benutzeravatar
Tequila
Beiträge: 2838
Registriert: Mi 7. Sep 2011, 09:13
Erstzulassung: 2011
Modell: DP01
Wohnort: 51491 Overath Immekeppel

Re: Springt nach der Winterpause nicht mehr an

Beitrag von Tequila » Sa 9. Mär 2019, 13:15

Heute nach fast 5 Monaten Stillstand mal die Mopeds zum Leben erweckt.
:xt12: Zündung an, 10 Sekunden gewartet, roten Knopf gedrückt, SOFORT lief der Motor und auf Anhieb rund und sauber :daumen:
Die kleinen haben etwas länger gebraucht bis ihre Vergaser geflutet waren und sie rund und ohne Choke laufen

Ich habe an der :xt12: NICHTS gemacht vor dem Winter. Nur den Tank randvoll mit Super bleifrei und im Wechsel das Optimate angestöpselt. ( 2 Wochen Opti - 4 Wochen Pause usw )

Saison kann losgehen :daumen:
Viele Grüße
Heinz

* hoffentlich werd` ich nie erwachsen *

Benutzeravatar
xjr1200
Beiträge: 303
Registriert: Sa 6. Feb 2016, 18:36
Erstzulassung: 2013
Km-Stand: 33844
Modell: DP01
Wohnort: CH-Wittenbach

Re: Springt nach der Winterpause nicht mehr an

Beitrag von xjr1200 » Do 28. Mär 2019, 18:47

Bergbiber hat geschrieben:
Sa 16. Feb 2019, 00:05
War bei mir auch mal so. Das nenne ich lernen durch Schmerzen. :lol: :lol: :lol: Seit letztem Jahr hab ich nun eine Gel-Batterie und bin sehr gespannt wie es nach der Winterpause funktioniert... :?: :ugeek:
Ich musste jetzt erst mal nachschauen... Mein Gelbatterie von "Tante L...." ist jetz knapp 2 Jahre alt, macht aber nach Standzeiten von (sagen wir mal) über 3 Wochen schon einen etwas bedenklichen Eindruck - nicht seit kurzem. Naja, hab da wohl noch nicht das richtige am Platz, aber solange die :xt12: anspringt, soll's mir recht sein. :-) Ich bleib einfach solange auf dem Starterknopf bis die Karre läuft - und das dauert dann zuweilen doch einige Sekunden, die einem fast schon den Schweiss auf die Stirn treiben. :lol: Dabei denke ich gleich an....

Benutzeravatar
xjr1200
Beiträge: 303
Registriert: Sa 6. Feb 2016, 18:36
Erstzulassung: 2013
Km-Stand: 33844
Modell: DP01
Wohnort: CH-Wittenbach

Re: Springt nach der Winterpause nicht mehr an

Beitrag von xjr1200 » Do 28. Mär 2019, 18:49

Tequila hat geschrieben:
Sa 9. Mär 2019, 13:15
Heute nach fast 5 Monaten Stillstand mal die Mopeds zum Leben erweckt.
:xt12: Zündung an, 10 Sekunden gewartet, roten Knopf gedrückt, SOFORT lief der Motor und auf Anhieb rund und sauber :daumen:
Die kleinen haben etwas länger gebraucht bis ihre Vergaser geflutet waren und sie rund und ohne Choke laufen
Wie wartest Du 10s bis Du den Starter drückst? Hab ich da irgendwas nicht mitbekommen? :denker:

Benutzeravatar
meine dicke
Beiträge: 608
Registriert: Sa 22. Okt 2016, 20:34
Erstzulassung: 2015
Km-Stand: 72000
Modell: DP04
Wohnort: bei Karlsruhe

Re: Springt nach der Winterpause nicht mehr an

Beitrag von meine dicke » Do 28. Mär 2019, 19:37

xjr1200 hat geschrieben:
Do 28. Mär 2019, 18:49
Tequila hat geschrieben:
Sa 9. Mär 2019, 13:15
Heute nach fast 5 Monaten Stillstand mal die Mopeds zum Leben erweckt.
:xt12: Zündung an, 10 Sekunden gewartet, roten Knopf gedrückt, SOFORT lief der Motor und auf Anhieb rund und sauber :daumen:
Die kleinen haben etwas länger gebraucht bis ihre Vergaser geflutet waren und sie rund und ohne Choke laufen
Wie wartest Du 10s bis Du den Starter drückst? Hab ich da irgendwas nicht mitbekommen? :denker:
Ja, offensichtlich.

Nach 5 Monaten muss Heinz doch erst mal wieder den Starterknopf links am Lenker finden, oder war der rechts :roll: :roll: :roll: .


Grüssle ausm Badischen
Rainer alias meine dicke
VDT 2010,11,12,13,14,15,16,17,18,19 (gebucht+Tagesbesuch HiFaKo)
AHT 2013,16
VIM 2014,15,16,17,18,19 (gebucht)
Mopeds ab 2010: CBF600 (10.000km) Varadero (100.000km) ST (seit 11/16 >= 43.000km)

Benutzeravatar
Tequila
Beiträge: 2838
Registriert: Mi 7. Sep 2011, 09:13
Erstzulassung: 2011
Modell: DP01
Wohnort: 51491 Overath Immekeppel

Re: Springt nach der Winterpause nicht mehr an

Beitrag von Tequila » Do 28. Mär 2019, 19:55

Zündung an - dann werden doch erst mal alle Steuergeräte mit Strom versorgt, die Benzinpumpe legt ein bisschen Sprit vor, die Lambda sonden werden abgefragt, und so weiter und so fort. Nach 5 Monaten lasse ich der Elektronik eben 10 Sekunden Bedenkzeit.

Bin ja noch jung und kann so lange warten
Viele Grüße
Heinz

* hoffentlich werd` ich nie erwachsen *

Benutzeravatar
xjr1200
Beiträge: 303
Registriert: Sa 6. Feb 2016, 18:36
Erstzulassung: 2013
Km-Stand: 33844
Modell: DP01
Wohnort: CH-Wittenbach

Re: Springt nach der Winterpause nicht mehr an

Beitrag von xjr1200 » Sa 30. Mär 2019, 19:10

Sollte meine wirklich mal solange rumstehen (eher auszuschliessen), werde ich mich an Deinem Input orientieren. Ich warte immer nur, bis die Benzinpumpe zu Ende "gesurrt" hat, dann gehts los. :-) (das sind dann aber auch kaum 5s)

Aber die Idee dahinter :daumen:

Antworten

Zurück zu „Sonstige Defekte & Reparaturen“